POL-EN: Schwelm – Kradfahrer schwer verletzt

15. April 2018
POL-EN: Schwelm – Kradfahrer schwer verletzt

Polizei / Polizeimeldungen -

Schwelm (ots) – Am 14.04.2018 um 09:50 Uhr befährt ein 53-jähriger Hagener mit seinem Pkw Toyota die Berliner Straße in Fahrtrichtung Ennepetal auf dem linken von zwei Fahrstreifen. Zeitgleich befährt ein 53-jähriger Schwelmer mit einem Krad Harley-Davidson die Berliner Straße in gleicher Fahrtrichtung auf dem rechten Fahrstreifen. In Höhe eines Autohauses wechselt der Hagener vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Hierbei übersieht er den Kradfahrer und es kommt zur Kollision. Der Kradfahrer stürzt und wird schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Durch den Sturz wird auch ein auf dem am Unfallort befindlichen Parkstreifen parkender Pkw VW beschädigt. Der Kradfahrer wird durch den Rettungsdienst in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert. Es entsteht Sachschaden in Höhe von etwa 8500,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-DN: Unfall am Samstagmittag: In den Serpentinen verunglückt Nideggen (ots) - Zwei glücklicherweise nur leicht verletzte Autoinsassen und ein total beschädigter Pkw sind das Resultat eines Verkehrsunfalls auf der Landesstraße 11 zwischen Nideggen und Brück. Am Samstag, gegen 14.15 Uhr, hatte eine 26 Jahre alte Autofahrerin aus Düren die abschüssige und kurvenreiche Landesstraße unterhalb der Burgenstadt in Fahrtrichtung der Ortslage Brück befahren. Dabei, so der polizeiliche Befund, hatte sie ausgangs einer Linksk...
POL-BO: Wittenerin (23) nach Raub verletzt – Zeugen gesucht! Witten (ots) - Eine 23-jährige Frau aus Witten ist am gestrigen Mittwoch ihrer Handtasche beraubt worden und wurde dabei leicht verletzt. Gegen 23.20 Uhr beging sie die Straße "Dieckhoffsfeld", von der Husemannstraße kommend in Richtung Ardeystraße. In Höhe der Hausnummer 16 a kamen ihr zwei dunkel gekleidete Personen mit aufgesetzter Kapuze entgegen. Gemeinschaftlich entrissen sie der 23-Jährigen die Handtasche, schlugen ihr das Handy aus der Hand und stieß...
POL-TUT: (Balingen) Schlägerei – 20-Jähriger ins Krankenhaus Balingen (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es gegen 03.30 Uhr, auf dem "Toom-Parkplatz" zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppierungen. Dabei wurde ein 20-Jähriger so erheblich verletzt, dass er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der genaue Geschehensablauf ist noch unklar. Offenbar wurde der Geschädigte von mehreren Angreifern gewürgt, geschlagen und getreten. Die Motivlage ist noch unklar, die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die die da...
POL-OG: Rheinau-Linx – Vekehrsunfall mit verletzter Person und erheblichem Sachschaden Rheinau-Linx (ots) - Vermutlich aufgrund von gesundheitlichen Problemen kam am heutigen Sonntag, gegen 17:00 Uhr, ein 73-jähriger Ford-Fahrer von der Fahrbahn der Holzhauser Straße in Linx ab. Der Fahrer fuhr in ein dortiges Buswartehäuschen und einen geparkten Pkw. Der 73-jährige Fahrer wurde in eine umliegende Klinik eingeliefert. Das Buswartehäuschen wird komplett beschädigt, an den Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 bis 60.000 Euro. Rückf...
POL-GÖ: (191/2018) Zwei Einbrüche in der Göttinger Innenstadt Göttingen (ots) - Göttingen, Papendiek und Markt in der Nacht zu Samstag, 14. April 2018 GÖTTINGEN (jan) - Durch eine zuvor aufgebrochene Eingangstür sind Unbekannte in der Nacht zu Samstag (14.04.18) in die Geschäftsräume eines Betriebes im Papendiek in der Göttinger Innenstadt eingedrungen. In den Räumen haben die Einbrecher die Schreitische durchwühlt. Nach ersten Informationen wurde nichts gestohlen. Ebenfalls in der Nacht zu Samstag (14.04.18) ha...
POL-ROW: Erhebliche Mängel: Polizei zieht „rollende Zeitbombe“ auf der A 1 aus dem Verkehr Rotenburg (ots) - Ein LKW mit Anhänger aus Estland wurde am Freitagnachmittag auf der A 1 durch Beamte der Autobahnpolizei Sittensen in Höhe der Anschlussstelle Sittensen kontrolliert. Bei der Kontrolle wurden die Beamten schnell auf den schlechten technischen Zustand des Gespanns aufmerksam. Zur weiteren Überprüfung wurde das Fahrzeug in einer Fachwerkstatt einer näheren Untersuchung unterzogen. Die erschreckende Bilanz: Massiver Ölverlust mit Abtropfen an der &Oum...
POL-BN: Bonn-Zentrum: 29-jähriger Ladendieb in Untersuchungshaft Bonn (ots) - Am Freitagabend (13.04.18) wurde ein 29-jähriger Ladendieb in der Poststraße festgenommen. Gegen 19:00 Uhr beobachteten Ladendetektive den Tatverdächtigen, wie er vier Sporttaschen mit Bekleidung und Schuhen im Wert von etwa 2500,- Euro füllte und an unterschiedlichen Ausgängen zum Abtransport bereitstellte. Als er das Geschäft mit zwei der Taschen ohne zu bezahlen verlassen wollte, sprach ein Ladendetektiv ihn an. Der 29-Jährige versuchte daraufh...
POL-PPMZ: Mainz-Innenstadt/Budenheim, Sonderstreifen zur Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität Mainz (ots) - Mittwoch, 18.04.2018: Zwischen 14:30 Uhr und 20:00 Uhr suchten Sonderstreifen der Polizei verschiedene Örtlichkeiten in der Stadt im Hinblick auf Rauschgiftkriminalität auf. Insgesamt wurden 16 Personen kontrolliert, davon 7 mit polizeilichen Erkenntnissen. 16 Personen wurden durchsucht. Insgesamt 6 Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden dokumentiert, davon 2 wegen unerlaubten Handels mit Marihuana. Die Sonderstreifen waren überwiegend in de...
POL-COE: Coesfeld, Lette, Stripperhook/ Metall- und Kupferschrott gestohlen Coesfeld (ots) - Erneut haben Schrottdiebe eine Firma in Coesfeld, Lette, heimgesucht. Am Dienstagabend zwischen 18.45 und 19.45 Uhr luden die Täter Metallschrott in einen Mercedes Sprinter mit Dortmunder Kennzeichen. Beobachtet wurden zwei Männer. Bereits am Dienstag vergangener Woche waren auf dem selben Gelände abends 200 Kilogramm Kupferschrott gestohlen worden. Der Schaden liegt im mittleren dreistelligen Bereich. Zeugen werden gebeten, sich bei der Coesfelder Polizei zu meld...
POL-GT: Unfallflucht – Frau beschädigt Fahrzeug und verlässt den Unfallort Gütersloh (ots) - Werther (JF) - Eine 36-jährige Frau aus Werther beschädigte am Montagvormittag (16.04., 11.00 Uhr) beim Ausparken an der Alten Bielefelder Straße einen dort parkenden grauen Audi. Nach dem Zusammenstoß hinterließ die Frau einen Zettel an der Windschutzscheibe des beschädigten Fahrzeugs und verließ den Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Erst Stunden später verständigte sie die Polizei, welche Er...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12726/3916518
© Copyright 2017. IT Journal.