Alexander Zverev, Rafael Nadal und Novak Djokovic: das Monte Carlo Masters ab Montag live …

15. April 2018
Alexander Zverev, Rafael Nadal und Novak Djokovic: das Monte Carlo Masters ab Montag live …

Unterföhring (ots) – – Sky berichtet von Montag, 16.4., bis Sonntag, 22.4., live vom Turnier an der französischen Mittelmeerküste

– Neben Nadal, Djokovic und Alexander Zverev sind in Monaco auch Mischa Zverev, Philipp Kohlschreiber, Jan-Lennard Struff und Peter Gojowczyk dabei

– Mit Sky Ticket tages-, wochen- oder monatsweise auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Turnieren live dabei sein

– Tägliche Berichterstattung während des Turniers und das Highlight-Magazin aus Monte Carlo am Montag danach um 21.30 Uhr frei empfangbar auf Sky Sport News HD

Ein Hotelzimmer muss Alexander Zverev nicht beziehen, wenn am Montag das Masters- Turnier in Monte Carlo beginnt. Die deutsche Nummer eins hat seinen Wohnsitz wie Bruder Mischa im Fürstentum. Im vergangenen Jahr schied Zverev im Achtelfinale gegen den späteren Turniersieger und aktuellen Weltranglistenersten Rafael Nadal aus – und auch zuletzt im Davis Cup zog der Deutsche gegen den Sandplatz-Spezialisten den Kürzeren.

Tennisfans dürfen sich bei Sky auf tägliche Live-Berichterstattung aus Monaco freuen. Insgesamt sind sechs Spieler der Top Ten der Weltrangliste beim Rolex Monte Carlo Masters dabei, darunter Marin Cilic, Grigor Dimitrov und Dominic Thiem, der nach fünfwöchiger Verletzungspause sein Comeback feiert. Außerdem gehen neben Alexander Zverev mit dessen Bruder Mischa, Philipp Kohlschreiber, Jan-Lennard Struff und Peter Gojowczyk vier weitere deutsche Profis an den Start.

Obwohl Roger Federer die Sandplatz-Saison erneut aussetzt, könnte er der große Gewinner des Turniers sein: Sollte Rafael Nadal in Monte Carlo oder in den folgenden beiden Turnieren in Barcelona und Madrid ein Match verlieren, verdrängt ihn der Schweizer wieder von Platz 1 der Weltrangliste.

Sky berichtet ab Montag täglich aus Monte Carlo live und exklusiv. Als Kommentatoren sind Stefan Hempel, Adrian Grosser und Marcel Meinert, der auch das Finale kommentiert, im Einsatz.

Mit den Supersport Tickets flexibel auch ohne lange Vertragsbindung live dabei

Mit Sky Ticket (skyticket.de) können auch alle Tennisfans, die noch keine Sky Kunden sind, mit flexiblen Tages-, Wochen- und Monatstickets ohne Vertragsbindung bereits ab 9,99 EUR live dabei sein. Über das Internet bietet Sky Ticket alle Inhalte auf einer Vielzahl an Geräten wie Smart-TVs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und weiteren Streaming-Geräten.

Neben den Tennis-Übertragungen sind bei Bestellung des Sky Tickets auch alle weiteren Inhalte des Sky Sport Pakets und des Sky Fußball-Bundesliga Pakets im entsprechenden Zeitraum verfügbar. Ausführliche Informationen sind unter skyticket.de verfügbar.

Regelmäßige Highlights frei empfangbar auf Sky Sport News HD Auch Sky Sport News HD berichtet ausführlich von der ATP World Tour. Neben täglichen Highlights der Turniere zeigt Deutschlands erster und einziger 24-Stunden-Sportnachrichtensender künftig auch ein einstündiges Magazin mit der Zusammenfassung des vorangegangen Turniers. Die Höhepunkte aus Monte Carlo sind am Montag, 23. April ab 21.30 Uhr zu sehen. Ausführliche Informationen zum Empfang von Sky Sport News HD im Free-TV sind unter sky.de/skysportnewshd abrufbar.

Das Monte Carlo Masters live bei Sky und Sky Go sowie ohne lange Vertragsbindung mit Sky Ticket und in zahlreichen Sky Sportsbars:

Montag, 16.4., ab 11.00 Uhr auf Sky Sport 1 HD

Dienstag, 17.4., ab 11.00 Uhr auf Sky Sport 2 HD

Mittwoch, 18.4., ab 11.00 Uhr auf Sky Sport 2 HD

Donnerstag, 19.4., ab 11.00 Uhr auf Sky Sport 1 HD

Freitag, 20.4., ab 11.00 Uhr auf Sky Sport 1 HD

Samstag, 21.4., die Halbfinals ab 13.30 Uhr auf Sky Sport 1 HD

Sonntag, 22.4., das Finale 14.30 Uhr auf Sky Sport 2 HD, das Doppel-Finale bereits ab 11.30 Uhr

Montag, 23.4., ab 21.30 Uhr: Die Highlights aus Monte Carlo auf Sky Sport News HD

Über Sky Deutschland:

Mit rund 5,2 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von über 2 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. 23 Millionen Kunden in sieben Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: Dez. 2017).

Quellenangaben

Textquelle:Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/33221/3916631
Newsroom:Sky Deutschland
Pressekontakt:Kontakt für Medien:
Thomas Kuhnert
Senior Manager Sports Communications
Tel. 089 / 99 58 68 83
Thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Weitere interessante News

Im Dialog: Cigdem Akyol zu Gast bei Michael Krons – Freitag, 27. April 2018, 18.00 Uhr Bonn (ots) - "Erdogan hat es geschafft, dass aus der Türkei ein Land der Angst geworden ist. Jugendliche müssen sich fürchten, wegen eines Erdogan-kritischen Facebook-Postings hinter Gitter zu kommen", so beschreibt die Erdogan-Biografin Cigdem Akyol, die von 2014 bis 2017 in Istanbul gelebt hat, die Folgen der Herrschaft des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Das einzige Hindernis für eine Wiederwahl Erdogans sieht Akyol in einer wirtschaftlichen Talfahrt des Landes. "Im Dialog" spric...
Umzug nach Köln Zollstock: Erste Folge von „Promis auf Hartz IV“ am Montag bei RTL II München (ots) - Neue Doku-Soap am Montagabend- Fürst Heinz und Fürstin Andrea von Sayn-Wittgenstein wagen ein spannendes Sozialexperiment - Sendetermin: Ab Montag, 7. Mai 2018, um 20:15 Uhr bei RTL II Die erste große Herausforderung: Fürst Heinz und seine Andrea müssen ihre Wohnung einrichten und das mit möglichst wenig Geld. Andrea und Heinz sind ein Leben im Luxus gewohnt. Angefangen bei der 1000 Quadratmeter großen Villa Colani über eine Haushälterin bis hin zu den nichtvorhandenen Geldsor...
Deutscher Radiopreis 2018: Bewerbungsfrist endet am 31. Mai – Jury-Mitglieder stehen fest Hamburg (ots) - Nur noch eine knappe Woche gibt es die Chance, sich für den Deutschen Radiopreis 2018 zu bewerben: Die Bewerbungsfrist endet am 31. Mai. Inzwischen steht fest, welche elf Kritiker und Experten die Jury stellen und somit über die Vergabe der begehrten Auszeichnungen entscheiden. Berufen wurden sie durch das renommierte Grimme-Institut, das für die Unabhängigkeit der Auswahl bürgt. Im ersten Schritt benennt die Jury für jede der elf Kategorien, in denen der Deutsche Radiopreis verg...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.