POL-KN: Pressemeldungen aus dem Landkreis Ravensburg

15. April 2018
POL-KN: Pressemeldungen aus dem Landkreis Ravensburg

Polizei / Polizeimeldungen -

Landkreis Ravensburg (ots) – Fronreute

Zeugen sucht die Polizei zu einem gefährlichen Überholvorgang, welcher sich am Samstagnachmittag gegen 16:45 Uhr auf der B 32 zwischen Altshausen und Blitzenreute, kurz vor der Ortsdurchfahrt Blitzenreute, ereignet hat. Den Angaben eines Verkehrsteilnehmers zufolge habe eine dunkelgraue Limousine Mercedes-Benz, vermutlich E-Klasse, auf dem geraden Straßenabschnitt kurz vor Blitzenreute in Fahrtrichtung Weingarten mehrere Fahrzeuge überholt, obwohl Gegenverkehr nahte. Um einen Unfall zu vermeiden, mussten mindestens ein Motorradfahrer sowie zwei Pkw im Gegenverkehr fast bis zum Stillstand abbremsen. Der Überholer setzte seine Fahrt unbeirrt fort. Das Polizeirevier Weingarten ermittelt nun zu dem Vorfall, es bittet Zeugen und insbesondere die möglicherweise gefährdeten Verkehrsteilnehmer der Gegenfahrtrichtung, sich unter Tel. 0751/803-6666 zu melden.

Rückfragen bitte an:

PHK Weißflog
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-WAF: Ahlen. Konkurrierende Versammlungen verliefen friedlich Warendorf (ots) - Die konkurrierenden Versammlungen am Freitag, 13.4.2018, in und vor der Stadthalle Ahlen verliefen friedlich. In der Spitze nahmen etwa vierhundert Bürgerinnen und Bürger an der Veranstaltung "Höcke nicht willkommen" teil. Darunter mischten sich etwa dreißig Personen, die augenscheinlich der Antifa angehörten. Für kurze Aufregung sorgte zwischenzeitlich ein Farbflaschenwurf aus der Gruppe der Antifa, durch den einige Personen aus eigenen Reihen un...
POL-EL: Nordhorn – Lkw fährt Mädchen an Nordhorn (ots) - Am Donnerstagmorgen ist es gegen 07.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Altendorfer Ring zur Neuenhauser Straße gekommen. Ein roter Sattelzug mit silbernen Auflieger und Osnabrücker Kennzeichen bog dort nach rechts auf die Neuenhauser Straße ein. Zeitgleich schob ein Mädchen mit dem Fahrrad bei grüner Fußgängerampel über die Straße. Der Lkw stieß gegen das Vorderrad des Fahrrades, so dass das Kind stürzte und...
POL-K: 180414-1-K Zwei Tote in Niehler Restaurant aufgefunden – Beziehungstat wahrscheinlich Köln (ots) - Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt: In einem Restaurant im Kölner Stadtteil Niehl sind am gestrigen Abend (13. April) eine Frau (50) und ein Mann (49) tot aufgefunden worden. Nach aktuellem Sachstand ist von einem Tötungsdelikt auszugehen. Eine Mordkommission der Polizei Köln hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen begab sich die 50-Jährige, die als Kellnerin in der Gaststätte an der Friedrich-Karl-St...
POL-FR: Vogtsburg – Trunkenheit im Verkehr Freiburg (ots) - Vogtsburg-Oberbergen - Einen Atemalkoholwert von über 1,6 Promille hatte eine Autofahrerin, die am späten Montagabend, gegen 22.40 Uhr, in der Kirchstraße in Oberbergen im Rahmen einer Verkehrskontrolle überprüft wurde. Bei ihr wurde eine Blutentnahme veranlasst und die Fahrerlaubnis einbehalten. Medienrückfragen bitte an:Polizeirevier Breisach Tel.: 07667 9117-111E-Mail: breisach.prev@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/Original-Content von: Po...
POL-MA: Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis: Von der Fahrbahn abgekommen und überschlagen Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Vier verletzte Personen und Sachschaden von ca. 5.000.- Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag auf der L 722 zwischen Speyer und Hockenheim ereignete. Um 22.30 Uhr war ein 18-jähriger Pkw-Fahrer in Richtung Hockenheim unterwegs und kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Im angrenzenden Feld überschlug sich das Fahrzeug mehrfach und kam auf dem Dach zum Stillstand. Nach der Erstversorgung v...
POL-ME: Projekt Korrekt am kommenden Donnerstag – Ratingen/ Hilden/ Langenfeld – 1804074 Mettmann (ots) - Am kommenden Donnerstag, dem 19.04.2018, führt die Kreispolizeibehörde Mettmann einen Schwerpunkteinsatz zur Verbesserung der Sicherheit von Fußgängern und Radfahrern durch. Die präventiven und repressiven Maßnahmen dieses Aktionstages gehören zur sogenannten Präsenzkonzeption "Projekt Korrekt" der Kreispolizei. Mit tatkräftiger Unterstützung des Polizeipräsidiums Köln werden an diesem Tag auch zahlreiche Beamtinnen u...
POL-REK: Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt / Hürth Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Samstag (14. April) um 16:25 Uhr befuhr ein 50-jähriger Hürther mit seinem PKW die Frechener Straße in Fahrtrichtung Industriestraße. Hinter ihm fuhr ein 55-jähriger Kölner mit seinem Krad. Ein 50-jähriger Hürther befuhr mit seinem dreirädrigen Liegerad den Marienbornweg in Fahrtrichtung Frechener Straße. Im Einmündungsbereich Marienbornweg / Frechener Straße befindet sich eine Querungshilfe. Der Radfahre...
POL-OS: Badbergen – Pkw-Aufbruch Badbergen (ots) - Ein grauer Daimler Geländewagen, der an der Seerosenstraße in Groß-Mimmelage abgestellt war, wurde in der Nacht zu Samstag (nach Mitternacht) von unbekannten Tätern aufgebrochen. Aus dem Auto stahlen die Täter Bargeld. Hinweise zu dem Diebstahl bitte an die Polizei in Bersenbrück unter 05439 9690. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion OsnabrückAnke HamkerTelefon: 0541/327-2072E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.dehttp://www...
POL-AA: Poller umgefahren und geflüchtet Schwäbisch Hall (ots) - Kurz nach 13 Uhr rangierte ein größerer weißer Pkw an der Kunsthalle Würth und beschädigte hierbei einen umlegbaren Poller. Der Fahrer stieg aus seinem Fahrzeug aus, sah sich den erheblichen Schaden am Edelstahl-Poller in Höhe von ca. 800 Euro an und entfernte sich daraufhin mit seinem Fahrzeug in unbekannte Richtung. Die Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen größeren Mercedes, vermutli...
POL-GE: 1. Pressemitteilung zur Fußballbegegnung Schalke 04 und BVB Dortmund 09: Störungsfreie Anreise zum Derby in Gelsenkirchen Gelsenkirchen (ots) - Die Vorspielphase zum Revierderby verlief aus polizeilicher Sicht weitgehend störungsfrei. Wir wünschen allen ein friedliches und stimmungsvolles Spiel. Es wird nachberichtet. Rückfragen bitte an:Polizei GelsenkirchenKatrin SchuteTelefon: 0209/365-2012E-Mail: katrin.schute@polizei.nrw.dewww.polizei.nrw.deOriginal-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/3916714
© Copyright 2017. IT Journal.