POL-PDMT: Kaub- Trunkenheitsfahrt und Verkehrsunfallflucht

15. April 2018
POL-PDMT: Kaub- Trunkenheitsfahrt und Verkehrsunfallflucht

Polizei / Polizeimeldungen -

Kaub (ots) – In der Nacht auf den 14.04.208 fuhr ein 51-jähriger Mann gegen 01:15 Uhr mit seinem Pkw unter erheblichem Einfluss alkoholischer Getränke (3,3 Promille) von Bornich in Richtung St. Goarshausen. Im Verlauf der Fahrt touchierte er zunächst mit der rechten Fahrzeugseite eine Schutzplanke am rechten Fahrbahnrand kurz hinter der Ortschaft Bornich. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallörtlichkeit und setzte seine Fahrt über die B 42 in Richtung Kaub fort. Kurz hinter dem Ortseingang Kaub geriet er nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr mit dem rechten Vorderreifen eine Verkehrsinsel. In Folge dessen wurde sein Fahrzeug derart beschädigt, dass eine Weiterfahrt nicht mehr möglich war.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

BPOLI DD: Völlig daneben – Dynamofans bepöbeln ausländische Reisende mit Kind und bedrohen Reisende Dresden / Dahlen / Leipzig (ots) - Am Samstag, dem 14.04.2018, gegen 19:28 Uhr wurde die Bundespolizei in Leipzig über eine Gruppe männlicher Personen, in einem Zug aus Dresden kommend, informiert. Die Gruppe war auf dem Rückweg von der Fußballbegegnung SG Dynamo Dresden gegen Holstein Kiel und skandierte ab dem Bahnhof Dahlen rechtsmotivierte und volksverhetzende Parolen. Auslöser war offensichtlich die Anwesenheit einer ausländischen Reisenden mit Kind. Fahrg&aum...
POL-HSK: Raub einer Taschenlampe Sundern (ots) - Am Samstag, 23:30 Uhr, wurde einem 51-jährigen Mann aus Sundern nach seinen Angaben eine Taschenlampe geraubt. Der Geschädigte war zu Fuß auf dem sog. "Rentnerweg" von der Hauptstraße in Richtung Grünewaldstraße unterwegs. Unter der dortigen Unterführung seien dem 51-Jährigen zwei ihm unbekannte Männer entgegen gekommen. Im Verlauf eines Gespräches wurde der Geschädigte von einem der beiden gebeten, seine mitgeführte...
POL-MA: Sinsheim: Personengruppe von unbekannten Schlägern angegriffen, zwei Verletzte in Klinik; Zeugen gesucht Sinsheim (ots) - Am frühen Samstagmorgen war ein fünfköpfige Personengruppe in der Neulandstraße unterwegs, als sie von einer 4-5 köpfigen unbekannten Männergruppe, von hinten attackiert und zusammengetreten worden sein sollen. Zwei der Angegriffenen mussten mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden, die drei anderen blieben unverletzt. Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung in mehreren Fällen wurden die Ermittlungen gegen...
POL-SI: Geschwindigkeitsmessungen der KPB Siegen-Wittgenstein Siegen-Wittgenstein (ots) - Die Polizei Siegen-Wittgenstein will Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen! Die Polizei rät daher zu entsprechend vorsichtiger und vorausschauender Fahrweise und gibt zu bedenken, dass bereits 15 km/h mehr oder weniger über Tod oder Leben entscheiden können! Bei einer Aufprallgeschwindigkeit von 65 km/h sterben 8 von 10 angefahrenen Fußgängern! Hingegen überleben bei einer Aufprallgeschwindigkeit von 50 km/h 8 von...
POL-MS: Aufmerksamer Zeuge verhindert Automatenaufbruch – Festnahmen Münster (ots) - Ein aufmerksamer Zeuge verhinderte am frühen Samstagmorgen (14.4., 1:38 Uhr) einen Zigarettenautomatenaufbruch an der Vogelrohrsheide. Auf seinem Heimweg fielen dem 25-Jährigen drei verdächtige Männer auf. Er merkte sich das Aussehen und die Bekleidung der Verdächtigen. Aus seiner Wohnung hörte der Zeuge dann Aufbruchgeräusche und wählte sofort die "110". Die hinzugerufenen Beamten stellten einen 25- und einen 29-jährigen Tatverd&...
POL-GT: Unfallflucht – Sprinter entfernt sich von der Unfallstelle Gütersloh (ots) - Gütersloh (JF) - Der bis dahin unbekannte Fahrer eines Mercedes Sprinters touchierte beim Verlassen eines Parkplatzes an der Straße Auf´m Kampe am Montagmorgen (16.04., 08.15 - 08.40 Uhr) einen dort geparkten grauen Mercedes. Nach dem Zusammenstoß setzte der Fahrer seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Glücklicherweise notierte sich ein Zeuge das Kennzeichen. Ermittlungen zum Halter und Fahrer des LKWs dauern a...
POL-DA: Bürstadt: Erneut Autoteile eines Mercedes ausgebaut Bürstadt (ots) - An der Bergstraße haben Autoteile-Diebe erneut zugeschlagen, diesmal in Bürstadt. Davor waren sie in Lampertheim-Hofheim unterwegs (wir haben berichtet). In der Mainstraße machten sich die Kriminellen abermals an einem geparkten Mercedes heran. Von dem Fahrzeug, das in der Hofeinfahrt des Hauses stand, fehlen die Frontscheinwerfer und die vorderen Abstandsmelder. Die Tatzeit liegt zwischen Donnerstag (12.4.2018) 16 Uhr und Freitagmorgen (13.4.2018) 8 Uhr. H...
LPI-GTH: Brand einer Lagerhalle – Bitte Türen und Fenster geschlossen halten! Großenlupnitz - Wartburg-Kreis (ots) - Heute Morgen wurde der Polizei gegen 06.15 Uhr ein Feuer in einer Lagerhalle eines Müllentsorgers mitgeteilt. Aufgrund der Löscharbeiten ist aktuell die Essener Straße in Richtung Kreisverkehr Hötzelsroda gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Stockhausen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung werden Anwohner und die Beschäftigten der umliegenden Firmen gebeten, Türen und Fenster geschlossen zu halten! (kk) Rückf...
POL-DO: 58-jähriger Mann vermisst – Wir brauchen Ihre Mithilfe! Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0542 Seit gestern Abend (17. April) ist ein Ludger Wansing von seiner Wohnanschrift Am Rombergpark in Dortmund abgängig. Die Suchmaßnahmen nach dem 58-jährigen, desorientierten Mann verliefen bislang ohne Erfolg. Herr Wansing lebt in Dortmund, hat aber eine Wohnanschrift und Anlaufstelle/Familie in Wüllen (Ahaus). Zuletzt wurde Herr Wansing um 21:30 Uhr in den Räumen des Pflegeheims Am Rombergpark gesehen. Er wird beschrieben als ca. 178 cm gr...
POL-OG: Hornberg – Motorradfahrer schwer verletzt Hornberg (ots) - Am Samstagmittag befuhr eine Gruppe von Motorradfahrern die L 108 von Hornberg in Richtung Fohrenbühl. Nach einer Linkskurve beschleunigte ein 49-jähriger Motorradfahrer so stark, dass sein Motorrad ins Schlingern geriet. Der Fahrer verlor die Kontrolle und kam nach links von der Fahrbahn ab. Er rutschte einen Abhang hinab und blieb dort schwer verletzt liegen. Er wurde vom Rettungsdienst geborgen und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. An dem Motor...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117710/3916759
© Copyright 2017. IT Journal.