POL-COE: Dülmen, Rorup: Einbruch in Pfarrhaus, Täter flüchteten – Zeugen gesucht –

15. April 2018
POL-COE: Dülmen, Rorup: Einbruch in Pfarrhaus, Täter flüchteten – Zeugen gesucht –

Polizei / Polizeimeldungen -

Coesfeld (ots) – Am Sonntag, 15.04.2018, zwischen 09:00 Uhr und 10:00 Uhr verschafften sich drei unbekannte männliche Täter, durch Aufhebeln einer Seiteneingangstür, Zugang zum Pfarrhaus der geschädigten Pfarrei in Dülmen-Rorup. Nach Betreten des Pfarrhauses durchwühlten sie diverse Räumlichkeiten nach Wertgegenständen und wurden schließlich von einem Zeugen auf frischer Tat ertappt. Die drei unbekannten männlichen Täter flüchteten daraufhin über die zuvor aufgehebelte Seiteneingangstür in RichtungSchulstraße.

Die Flüchtigen werden wie folgt beschrieben:

– drei männliche Personen, alle ca. 180 – 190 cm groß, alle
zwischen 30 und 40 Jahren alt, alle kräftig gebaut, alle dunkel
gekleidet, alle augenscheinlich osteuropäischer Herkunft.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Coesfeld zu melden: 02541/140

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.04.2018 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis Heilbronn (ots) - Bad Mergentheim: Zaun, Hecke und Mülltonnen umgefahren Ein ungebetener Zaungast hat am Montagmorgen in Bad Mergentheim einen Sachschaden in Höhe von circa 300 Euro verursacht und ist dann einfach weitergefahren. Im Zeitraum von 8.15 bis 10 Uhr kam der Unbekannte mit seinem Fahrzeug auf dem Schweigerner Weg nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Gartenzaun und die darum wachsende Hecke eines Anwesens. Direkt im Anschluss fuhr die Person noch zwei auf...
POL-PDLD: Aquaplaning führt zu Totalschaden Kandel (ots) - Am 13.04.2018, um 10.25 Uhr, kam es auf der BAB 65, kurz vor der Anschlussstelle Kandel Nord, zu einem Verkehrsunfall infolge Aquaplaning. Dieses hatte dazu geführt, dass ein in Richtung Karlsruhe fahrender Pkw-Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und mehrfach mit den Leitplanken kollidierte. An dem nahezu neuen Pkw entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 60 000 Euro. Die Fahrbahn der BAB 65 musste für Bergungsarbeiten 30 Minuten halbseitig gesperrt...
POL-ANK: Polizei in Greifswald zurzeit nicht über Telefon erreichbar Greifswald (ots) - Das Polizeihauptrevier Greifswald ist seit Mittwochmorgen nicht über die Amtseinwahl 5400 rreichbar. Somit sind auch alle Durchwahlen der Einwahl 540 nicht möglich. Am Problem wird gearbeitet. Der Polizeinotruf ist davon nicht betroffen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion AnklamPressestelleAxel FalkenbergTelefon: 03971 / 251 -3040 / -3041E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.dehttp://www.polizei.mvnet.deOriginal-Content von: Polizeiinspektion An...
POL-TUT: (Villingen-Schwenningen) Audi-Fahrerin rammt Notrufsäule und prallt schließlich in die Betonleitplanke Villingen (ots) - Eine 25-jährige, alkoholisierte Audi-Fahrerin, verlor am frühen Samstagmorgen auf der Autobahn A 81, Fahrtrichtung Singen, die Kontrolle über ihr Fahrzeug, fuhr am rechten Fahrbahnrand auf eine beginnende Schutzplanke, prallte schließlich gegen die Notrufsäule und landete schließlich in der Betonleitplanke. Ihr Audi A 5 wurde bei dem Unfall stark beschädigt. Die Frau zog sich Verletzungen zu. Bei ihrer Überprüfung stellte sich he...
POL-PDLU: (Frankenthal) – Polizeiinspektion Frankenthal beendet erste Fahrradkontrollwoche 2018 und zieht positive Bilanz Frankenthal (ots) - Polizeiinspektion Frankenthal beendet erste Fahrradkontrollwoche 2018 Vom 09. April bis zum 14. April fand die erste Fahrradkontrollwoche der Polizeiinspektion Frankenthal im Kalenderjahr 2018 statt. Insgesamt können wir nach dieser Woche eine positive Bilanz ziehen. Vor allem durch den Einsatz der Fahrradstreife, aber auch durch zahlreiche stationäre Kontrollen konnte man mit den zahlreichen Frankenthaler Fahrradfahrern ins Gespräch kommen, über die Risik...
POL-FR: Tragischer Unfall bei Gartenarbeit Freiburg (ots) - LKR LÖ - Efringen-Kirchen In Efringen-Kirchen pflügte ein 51-Jähriger seinen Garten. Hierfür nutzte er eine mit Benzinmotor betriebene Gartenfräse. Durch noch nicht abschließend geklärte Umstände geriet der Mann mit beiden Beinen unter die Hackmesser der Fräse. Ein Nachbar kam dem Verunglückten zu Hilfe und alarmierte die Rettungskräfte. Die Verletzungen der Beine waren derart gravierend, dass der Verunglückte mit d...
BPOL NRW: 2,8 Promille – 32-Jähriger möchte Wache nicht mehr verlassen – Bundespolizisten angegriffen Essen - Bottrop (ots) - Wegen einer Streitigkeit im Essener Hauptbahnhof nahmen Einsatzkräfte der Bundespolizei Freitagabend (13. April) einen 32-jährigen Mann aus Bottrop mit zur Wache. Später wollte er die Bundespolizeiwache nicht mehr verlassen, verletzte sich in der Gewahrsamszelle und verunreinigte diese. Gegen 21:00 Uhr nahmen Bundespolizisten den eritreischen Staatsangehörigen mit zur Wache, weil er auf einem Bahnsteig mit mehreren Personen in Streit geraten war. Als e...
POL-WES: Moers – Motorradfahrer verletzt Moers (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Moers befuhr gestern Nachmittag um 15.30 Uhr mit einem Motorrad die Venloer Straße in Richtung Düsseldorfer Straße. Kurz vor der Autobahnabfahrt der A 40 kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Hierbei erlitt er derart schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden musste. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde WeselPressestelle Telefon: 0281 / 107-105...
POL-OG: Rastatt – Ohne Führerschein Rastatt (ots) - Schon zum zweiten Mal diesen Monat traute sich ein 20-Jähriger ohne Führerschein hinters Steuer. Der junge Mann wurde am Montagabend gegen 22:00 Uhr in der Werkstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen und zögerte nicht lang bevor er angab nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein. Anfang des Monats wurde der 20-Jährige bereits in gleicher Sache zur Rechenschaft gezogen. /nl Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium OffenburgTelefon:...
POL-RE: Castrop-Rauxel: Geldautomat gesprengt Recklinghausen (ots) - Auf der Dortmunder Straße haben unbekannte Täter in der vergangenen Nacht einen Geldautomaten aufgesprengt. Ein aufmerksamer Zeuge konnte gegen 2.50 Uhr drei verdächtige Männer sehen, die aus einem Bank-Vorraum wegliefen und in einem dunklen Audi - in Richtung Dortmund - wegfuhren. Die Täter flüchteten ohne Beute. Bei der Suche nach den Männern war auch ein Hubschrauber beteiligt. Die Ermittlungen dauern an. Rückfragen bitte an:Poli...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6006/3916779
© Copyright 2017. IT Journal.