POL-ME: Verletzte Radfahrerin beim Duathlon Mettmann – Mettmann – 1804062

15. April 2018
POL-ME: Verletzte Radfahrerin beim Duathlon Mettmann – Mettmann – 1804062

Polizei / Polizeimeldungen -

Mettmann (ots) – Am 15.04.2018, gegen 11:18 Uhr, kam es beim Duathlon in Mettmann während des Radrennens zu einem Unfall, bei dem eine Rennradfahrerin schwer verletzt wurde. Die 31jährige Fahrradfahrerin befuhr im Rahmen des Wettkampfes die Johannes-Flintrop-Straße in Richtung Jubiläumsplatz. In Höhe der Hausnummer 101 verlor sie auf der abschüssigen Straße aus bisher nicht geklärter Ursache die Kontrolle über ihr Rennrad und prallt auf einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten PKW Opel. Dabei wurde sie so schwer verletzt, dass sie durch einen Rettungswagen zur stationären Behandlung dem Krankenhaus zugeführt wurde. Es entstand ein Schaden von ca. 1600 Euro. Die Johannes-Flintrop-Straße war zum Zeitpunkt des Unfalls für den öffentlichen Verkehr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Fax: 02104 / 982-1028

E-Mail: pressestelle.mettmann@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/mettmann

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-PDLD: Hund beim Einkaufen vergessen Landau (ots) - 13. April 2018, 23.40 Uhr Am Freitagabend, kurz vor Mitternacht wurde ein herrenloser Hund in der Horststraße auf dem Parkplatz des Bingo Marktes gemeldet. Der braun-weiße Mischlingshund hatte ein grünes Halsband an und eine lila Leine. Der Hund ließ sich nicht so einfach einfangen. Erst einem Diensthundeführer gelang es mit einem Tierfanggerät den herumirrenden Hund einzufangen. Er wurde ins Tierheim Maria Höffner in Landau gebracht. Am Sams...
POL-HM: Entwendeter Daimler-Benz in Holzminden sichergestellt – Dieb liefert sich Verfolgungsfahrt mit der Polizei Holzminden (ots) - Am Dienstagabend gegen 20:45 Uhr wurde der Polizei Holzminden durch eine Zeugin mitgeteilt, dass der gegen Mittag in Holzminden entwendete weiße Daimler-Benz vermutlich von Heinsen in Richtung Holzminden unterwegs sei. Eine sofort eingesetzte Streifenwagenbesatzung des Polizeikommissariat Holzminden stellte den gesuchten Pkw in Stahle fest. Der Fahrzeugführer des Daimler-Benz missachtete die Haltesignale des Streifenwagens und flüchtete in Richtung Holzminden. ...
POL-WL: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Harburg für den Zeitraum von Freitag 13.04.2018 -12:00 Uhr- bis Sonntag, 15.04.2018, 12:00 Uhr Landkreis Harburg (ots) - Neu Wulmstorf - Widerstand nach Ruhestörung Am Samstag wurde kurz nach Mitternacht eine Ruhestörung in der Bahnhofstraße aufgrund von lautstarken Streitigkeiten gemeldet. Der stark alkoholisierter Verursacher (57, poln. Staatsbürger), von dem die Streitigkeiten ausgingen, leistete den Anweisungen der eingesetzten Polizeibeamten nicht Folge. Stattdessen kam es zu körperlichen Aggressionen und einen Faustschlag, durch die eine Polizeibeamtin (42)...
POL-PDKH: Raubüberfall auf Bekleidungsgeschäft aufgeklärt Bad Kreuznach (ots) - In enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft hat die Kripo nun einen schon am 21. November 2017 in den frühen Nachmittagsstunden durch zwei maskierte Täter begangenen Raubüberfall auf ein Bekleidungsgeschäft in der Mannheimer Straße aufgeklärt. Voraus gegangen waren monatelang andauernde intensive täterorientierte Ermittlungen gegen einen 23-jährigen Bad Kreuznacher. Heute Morgen durchsuchten die Ermittler schließlich zwe...
POL-OG: Baden-Baden, Sandweier – Unfall an roter Ampel, Zeugen gesucht Baden-Baden (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Frau und einem Sachschaden von rund 6.000 Euro kam es am Donnerstagmorgen gegen 8:20 Uhr an der Kreuzung Sandweierer Straße und der Römerstraße. Die Fahrerin eines weißen Fiat Panda war zu dieser Zeit aus Richtung Rastatt kommend auf der Sandweierer Straße unterwegs und übersah offenbar die für sie `Rot´ zeigende Ampel. Als sie die Kreuzung passierte, kam es zur Kollision mit einem von ...
POL-PB: 2 Verkehrsunfälle mit Verletzten und 1 Unfall unter Alkoholeinwirkung Paderborn (ots) - Samstag, 14.04.2018, 14.25 Uhr Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss / Widerstand gegen Polizeibeamte Paderborn, Auf der Lieth / Ludwigsfelder Ring Am Samstag gegen 14.25 Uhr wurde der Polizei ein Unfall in Paderborn auf der Straße "Auf der Lieth" gemeldet. Die 47jährige Fahrerin eines Renault Megane kam in der dortigen 30er Zone in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei eine Laterne. Der Renault war nicht mehr fahrbereit. Es ents...
POL-MA: Heidelberg: Zeugen gesucht nach Verkehrsunfallflucht Heidelberg (ots) - Ein unbekanntes Fahrzeug beschädigte am 13.04.2018 gegen 20:30 Uhr einen ordnungsgemäß geparkten Pkw in der Karlstraße in Heidelberg. Das unbekannte Fahrzeug stieß möglicherweise beim Rangieren in Höhe der Hausnummer 4 gegen den geparkten Seat. Anschließend entfernte sich der/die Fahrzeugführer/-führerin unerlaubt von der Unfallstelle. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro. Zeugen, die den Unfall beobach...
LPI-GTH: Ohne Drogen in Haft Stadtilm - Ilm-Kreis (ots) - Am Dienstagabend ist ein 36-Jähriger an seiner Wohnadresse wegen eines bestehenden Haftbefehls festgenommen worden. Er konnte die Geldstrafe nicht bezahlen und muss nun 29 Tage in einer Justizvollzugsanstalt verbringen. In der Wohnung des Mannes entdeckten die Polizisten Cannabis offen auf einem Tisch liegend. Auf Nachfrage räumte der 36-Jährige den Besitz von Cannabisblüten ein. Das Rauschgift wurde sichergestellt, anschließend wurde der Ma...
POL-DA: Berührung im Begegnungsverkehr – Zeugenaufruf Vielbrunn (ots) - Am Mittwochabend 18.04.) gegen 21:05 Uhr, kam es auf der L 3318 zwischen Vielbrunn und Kimbach, ca. 700 m nach der Vielbrunner Kreuzung, zum Zusammenstoß zweier Kastenwagen. Der geschädigte Anzeigenerstatter konnte trotz Ausweichens nach rechts über den Randstein einen Zusammenstoß der Fahrzeugspiegel nicht mehr verhindern. Beiden Fahrzeugen wurde der Spiegel auf der Fahrerseite bei der Kollision abgerissen und zerstört. Zudem zerkratze der abgeriss...
POL-FR: Weil am Rhein: Motorradfahrer stürzt nach Ausweichmanöver – Skoda Octavia gesucht – Polizei bittet um Hinweise! Freiburg (ots) - Die Polizei sucht nach einem grauen oder silbernen Skoda Octavia, der am Donnerstagmorgen einen Verkehrsunfall auf der B 317 verursacht haben soll. Ein 41 Jahre alter Motorradfahrer wurde dabei verletzt. Beide waren gegen 08:30 Uhr aus Richtung Lörrach auf der zollfreien Straße unterwegs. Kurz nach dem Wiesentaltunnel setzte der Motorradfahrer zum Überholen des vorausfahrenden Skodas an. Als sich dieser in Höhe des Hecks befand, scherte der Skoda ebenfalls z...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43777/3916912
© Copyright 2017. IT Journal.