POL-KLE: Verkehrsunfall mit Pedelec / Fahrerin verletzt

15. April 2018
POL-KLE: Verkehrsunfall mit Pedelec / Fahrerin verletzt

Polizei / Polizeimeldungen -

Bedburg-Hau (ots) – Am Samstag, 14.04.2018 gegen 11:35 Uhr wollte ein 81jähriger aus Kleve mit seinem PKW Audi vom Johann-van-Aken-Ring nach rechts in die Uedemer Straße einbiegen. Hier kam es zum Zusammenstoß mit einer 58jährigen Pedelec-Fahrerin aus Bedburg-Hau, die den Radweg der Uedemer Straße befuhr. Die Zweiradfahrerin stürzte zu Boden und zog sich leichte Verletzungen zu. Mit einem Krankenwagen wurde sie ins Krankenhaus gebracht. Es entstand mittlerer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/kleve

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-KS: Landkreis Kassel – Niestetal: Frau findet verstorbene Person in Gartenlaube: Umstände unklar Kassel (ots) - Eine Neupächterin einer Gartenlaube fand am heutigen Montagmittag, gegen 13:30 Uhr, bei einem Besichtigungstermin der an der Hugo-Preuß-Straße in Niestetal-Sandershausen gelegenen Hütte eine verstorbene und bereits stark verweste Person. Die für Todesermittlungsverfahren zuständigen Beamten des Kommissariats 11 der Kasseler Kripo haben die ersten Ermittlungen aufgenommen. Derzeit können noch keine Aussagen getroffen werden, um wen es sich bei d...
POL-WAF: Warendorf. Zeugen gesucht Warendorf (ots) - Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu einen Vorfall am Samstag, 14.4.2018, gegen 1.30 Uhr, auf der Straße Zwischen den Emsbrücken in Warendorf machen können. Ein 39-jähriger Haller suchte die Polizeiwache auf und gab an, in Höhe des Jugendzentrums von mehreren jungen Leuten angepöbelt worden zu sein. Dann habe eine Person den Geschädigten geschubst, so dass er gestürzt sei. Dabei habe sich der Haller verletzt. Die Verletzung wurde im...
POL-PDMY: Tödlicher Ausgang bei Maibaumaufstellung Grafschaft Nierdendorf (ots) - Am späteren Sonntagnachmittag befanden sich mehrere junge Nierendorfer auf dem Vorplatz des Feuerwehrgerätehauses, um die Vorbereitungen für die traditionelle Maibaumaufstellung zu treffen. Hierzu musste der Stamm im oberen Bereich angehoben werden. In diesem Zeitpunkt lag der untere Teil des Stammes bereits vor der speziell für die Aufstellung bestimmten betonierten Grube. In dieser Grube befand sich ein 15-jähriger junger Mann, der mit Ar...
POL-WES: Voerde – Einbruch in einen Kindergarten in Möllen / Zeugen gesucht Voerde (ots) - In der Zeit von Freitag, 18.00 Uhr, bis Montag, 07.05 Uhr, verschafften sich Unbekannte Zugang zu einem Kindergarten an der Memelandstraße. Nachdem sie die Räume durchwühlt hatten, flüchteten die Täter mit Bargeld, Elektrokleingeräten und Lebensmitteln in unbekannte Richtung. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Voerde, Tel.: 02855 / 9638-0. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde WeselPressestelle Telefon: 0281 / 107-1050Fax: 0281 /...
POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Jugendliche Randalierer schlagen Zeugen zusammen – Polizei sucht Zeugen Mannheim-Innenstadt (ots) - Ein 34-jähriger Mann wurde am Mittwochabend in der Mannheimer Innenstadt von fünf Jugendlichen zusammengeschlagen. Zeugen verständigten kurz nach 23 Uhr die Polizei, da in der Rheinstraße, an der dortigen Straßenbahnhaltestelle gerade ein Mann von fünf Jugendlichen zusammengeschlagen worden war. Im Rahmen der Ermittlungen ergab sich, dass das Opfer zuvor beobachtet hatte, dass die fünf Täter am Rathaus in E 5 eine Werbetafel b...
POL-BS: Landesweite interdisziplinäre Fachtagung „Häusliche Gewalt“ von der Polizeidirektion Braunschweig und der Generalstaatsanwaltschaft Braunschweig stößt auf breites Interesse Braunschweig (ots) - Die landesweite, gemeinsame Fachtagung "Häusliche Gewalt" der Polizeidirektion Braunschweig und der Generalstaatsanwaltschaft Braunschweig hat sich inzwischen zur zweitgrößten Veranstaltung dieser Art in Niedersachsen entwickelt. Sie hat im fünften Jahr in Folge eine stetig wachsende Anzahl von Teilnehmerinnen und Teilnehmern und wird fortgesetzt werden. Es gilt, gemeinsam die Strukturen und Netzwerke zum Schutz der Schwächsten in unserer Gesellscha...
POL-HM: Raubtat am ZOB bzw. in der Zehnthofstraße – Polizei sucht Zeugen! Hameln (ots) - Am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) an der Pfortmühle bzw. in der Zehnthofstraße zwischen Stadtgalerie und Sparkassengebäude soll sich am gestrigen Donnerstag (19.04.2018) gegen 09.15 Uhr nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen eine schwere Raubtat ereignet haben. Das mutmaßliche Opfer, das durch die Tat Verletzungen davongetragen hatte, zeigte den Raub erst später nach einer ärztlichen Behandlung bei der Polizei an. Nach Aussage des 38-jährigen...
POL-MA: Heidelberg-Neuenheimer Feld: 18-Jähriger wegen des dringenden Verdachts des versuchten Mordes auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg Ermittlungsrichterin vorgeführt Heidelberg (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wurde ein 18-jähriger Mann der Ermittlungsrichterin beim Amtsgericht Heidelberg vorgeführt. Diese erließ Haftbefehl. Der Beschuldigte steht im dringenden Verdacht, am 07. März 2018 einen versuchten Mord begangen zu haben. Wie mit Meldungen vom 08., 09. und 13. März berichtet, soll sich der Tatverdächti...
POL-F: 180415 – 366 Frankfurt-Bockenheim: Ruhestörung eskaliert Frankfurt (ots) - (as) Eine Ruhestörung führte in der vergangenen Nacht zum Sonntag zu einem größeren Polizeieinsatz als zunächst erwartet. Gegen 00.40 Uhr hatten Anwohner sich über sehr laute Musik in der Fleischergasse beschwert und die Polizei angefordert. Als zwei Polizeibeamte an der zum Lärm gehörenden Wohnungstür mehrfach klingelten, schaltete der mutmaßliche Mieter hinter der noch geschlossenen Tür die Musik plötzlich aus und ...
POL-BO: Radarkontrollen für die 17. Kalenderwoche 2018 Bochum/Herne/Witten (ots) - Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen! Zu schnelles Fahren gefährdet ALLE überall! Zu schnelles Fahren ist Killer Nr. 1! Unter diesem Motto finden auch vom 23. bis zum 29.4. Radarkontrollen in Bochum, Herne und Witten statt. Zu Ihrer Sicherheit planen wir die nachfolgenden Geschwindigkeitskontrollen: Bochum: Am Kuhlenkamp (Mo.), Wielandstraße (Di.), Moltkestraße (Mi.), Meesmannstraße (Do.), Gerther Stra&sz...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65849/3916917
© Copyright 2017. IT Journal.