FW Norderstedt: Wasserrohrbruch führte zu längerem Einsatz

15. April 2018
FW Norderstedt: Wasserrohrbruch führte zu längerem Einsatz

Polizei / Polizeimeldungen -

Norderstedt (ots) – Ein Wasserrohrbruch hat am Freitag (13.04.2018) zu einem längeren Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Harksheide geführt. Bereits bei Eintreffen der Einsatzkräfte liefen große Wassermengen in den Keller eines Einfamilienhauses im Uhlenkamp. Mit insgesamt vier Pumpen, zwei Wassersaugern und dem vom städtischen Betriebsamt angeforderten Spülwagen pumpten die Einsatzkräfte insgesamt ca. 50.000 Liter Wasser aus dem Keller des Hauses. Durch den Einsatz einer Plane und gefüllten Kanistern als Barriere konnte ein weiters nachlaufen des Wassers verhindert werden. Ebenfalls angefordert wurden die Stadtwerke Norderstedt, um die Wasserzuleitungen abzusperren und das Haus stromlos zu schalten. Nach rund vier Stunden war der Einsatz für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte beendet. Eingesetzte Kräfte: Die Ortswehr Harksheide war mit 30 Kameraden im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Freiwilligen Feuerwehr Norderstedt
Ansprechpartner: Julia Bade
Telefon: 040/ 9436 0295
E-Mail: j.bade@feuerwehr-norderstedt.de
http://www.feuerwehr-norderstedt.de

Rückfragen zum Einsatzgeschehen:
Wehrführer: Henrik Liesner
Telefon: 0173/ 733 71 07

Original-Content von: Feuerwehr Norderstedt, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-H: Landesstraße (L) 360: Motorradfahrerin bei Unfall mit Trecker schwer verletzt Hannover (ots) - Heute Morgen, 19.04.2018, gegen 07:30 Uhr, hat ein 19 Jahre alter Treckerfahrer auf der L 360 beim Abbiegen offenbar eine 17-jährige mit ihrem Motorrad übersehen. Bei der anschließenden Kollision ist die junge Frau schwer verletzt worden. Bisherigen Erkenntnissen zufolge war der 19-Jährige mit seinem Fendt auf der L 360 in Richtung der Bundesstraße 6 unterwegs gewesen. Etwa 900 Meter hinter der Ortschaft Schneeren wollte er nach links in einen Feldweg ...
POL-NOM: Diebstahl eines Fahrrades Osterode (ots) - Osterode, Kornmarkt, 16.04.18, 12.30 Uhr - 13.00 Uhr OSTERODE (US) Der Geschädigte hatte sein Mountainbike verschlossen in der Garage abgestellt. Als er das Bike der Marke Wild Cat wieder in Gebrauch nehmen wollte, stellte er den Diebstahl fest. Es entstand ein Schaden i.H.v. 190,-- Euro. Hinweise nimmt die Polizei Osterode unter der Tel. 05522/508-0 entgegen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Northeim/OsterodePolizeikommissariat OsterodeLeitungTelefon: 05522/508 ...
POL-BOR: Gescher – Alkoholisierter Autofahrer verursacht Unfall, flüchtet und leistet Widerstand gegen Polizeibeamte Gescher (ots) - Am Montag befuhr ein 66-jähriger Autofahrer aus Dortmund gegen 16.00 Uhr in Gescher die B 525 in Richtung Coesfeld. Kurz vor der A 31 fuhr er auf den Pkw eines 43-jährigen Mannes aus Ochtrup auf, der verkehrsbedingt angehalten hatte. Die beiden Unfallbeteiligten blieben unverletzt, der Sachschaden wird auf ca. 5.500 Euro geschätzt. Die beiden Männer unterhielten sich, wobei der 66-Jährige die Sache ohne die Polizei regeln wollte, so der 43-Jährige. N...
POL-UL: (BC) Mittelbiberach – Autofahrer übersieht Auto / Ein Auffahrunfall forderte am Mittwoch in Mittelbiberach eine Verletzte. Ulm (ots) - Kurz vor 8 Uhr war ein Opel in der Biberacher Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs. Die Fahrerin wollte in den Schönbucher Weg abbiegen. Dazu bremste sie ab. Hinter ihr fuhr ein Renault mit einem Anhänger. Der 61-Jährige bemerkte den Opel zu spät und krachte ihm ins Heck. Dabei wurde die Opelfahrerin verletzt. Ein Rettungswagen brachte die 44-Jährige in eine Klinik. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Ein Abschleppunternehmen ...
POL-MFR: (573) Raub in Spielhalle – Tatverdächtiger festgenommen Ansbach (ots) - Ein 23-jähriger Mann steht in Verdacht, am Samstag (14.04.2018) eine Handtasche in einer Ansbacher Spielhalle geraubt zu haben. Der Tatverdächtige konnte noch im Laufe der vergangenen Nacht festgenommen werden. Der Täter hatte sich am späten Samstagabend in einer Spielhalle in der Maximilianstraße aufgehalten. Gegen 23:45 Uhr trat der Mann unvermittelt an eine 52-jährige Angestellte heran und forderte diese zunächst unter Zwang auf, die Kasse z...
POL-MK: Schlägerei auf einem Spielplatz Werdohl (ots) - Freitag, gegen 21.30 Uhr, kam es auf dem Spielplatz an der Goethestraße zu einer Schlägerei. Zur Tatzeit hielten sich dort mehrere Personen auf. Zwischen einem 24-jährigen Werdohler und einem noch unbekannten Täter kam es nach verbaler Auseinandersetzung zu einer Prügelei. Eine 14-jährige Halverin wollte dazwischen gehen und wurde selbst vom Unbekannten geschlagen. Der flüchtete kurz darauf und hinterließ zwei leicht verletzte Personen. B...
Bundespolizeidirektion München: Hindernisse im Gleisbereich – Betonblock und Streusandkiste am Haltepunkt Wächterhof Landkreis München/ Höhenkirchen-Siegertsbrunn (ots) - Am Sonntagvormittag (15. April) haben bisher unbekannte Personen eine Streusandkiste und ein Betonblock in den Gleisbereich am S-Bahn Haltepunkt Wächterhof gestellt. Die Gegenstände wurden durch eine S-Bahn überfahren. Die Bundespolizei ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr. Die Münchner Bundespolizei wurde durch die Deutsche Bahn informiert, dass ein oder mehrere bisher unbekannte Pe...
POL-ROW: ++ …das volle Programm ++ 56-Jährige wird Opfer von „Love-Scamming“ ++ Leergutdiebe bei der Rückgabe erwischt ++ Rüttler ausgeliehen und unterschlagen ++ Auffahrunfall beim Abbiegen ++ Rotenburg (ots) - ...das volle Programm Sottrum/A1. Am frühen Dienstagmorgen befuhr ein 28-jähriger Mann aus Rostock mit seinem Citroen die A 1 in Richtung Bremen. Beamte der Autobahnpolizei Sittensen stoppten seinen Wagen gegen 2.15 Uhr und warfen einen genauen Blick auf den Fahrer. Der Mann trug trotz Dunkelheit während der Fahrt eine Sonnenbrille. Schnell entstand der Verdacht, dass er unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln stehen könnte. Ein Urintest reagierte posi...
POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Neuwied vom 19.04.2018 Neuwied (ots) - Mit dem Handy am Ohr und unter dem Einfluss von Cannabis - Da er während der Fahrt mit seinem Handy telefonierte, wurde ein 33 jähriger Fahrzeugführer aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach in der Friedrich-Rech-Straße in Neuwied am gestrigen frühen Abend einer Verkehrskontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrolle konnten zudem, durch den geschulten Blick der Beamten, drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Ein durchgeführ...
POL-SZ: Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 20.04.2018 Peine (ots) - PKW aufgebrochen Ein bislang unbekannter Täter brach in der Zeit zwischen Mittwoch, 18:30 Uhr, und Donnerstag, 07:25 Uhr, einen PKW auf, welcher in der Weißdornstraße in Peine abgestellt war. Aus dem Fahrzeuginneren entwendete der Täter ein Tablet. Die Schadenshöhe beträgt ca. 2.100 Euro. Verkehrsunfallflucht Am Donnerstag, um 18:00 Uhr, kam es auf der Ahornallee in Sierße zu einem Verkehrsunfall. Eine 25- jährige Vechelderin befuhr mit ih...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/127885/3916953
© Copyright 2017. IT Journal.