POL-PDMY: Tödlicher Ausgang bei Maibaumaufstellung

15. April 2018
POL-PDMY: Tödlicher Ausgang bei Maibaumaufstellung

Polizei / Polizeimeldungen -

Grafschaft Nierdendorf (ots) – Am späteren Sonntagnachmittag befanden sich mehrere junge Nierendorfer auf dem Vorplatz des Feuerwehrgerätehauses, um die Vorbereitungen für die traditionelle Maibaumaufstellung zu treffen. Hierzu musste der Stamm im oberen Bereich angehoben werden. In diesem Zeitpunkt lag der untere Teil des Stammes bereits vor der speziell für die Aufstellung bestimmten betonierten Grube. In dieser Grube befand sich ein 15-jähriger junger Mann, der mit Arbeiten in der Grube beschäftigt war. Aus bislang noch ungeklärter Ursache rutschte der Stamm in die Grube und verletzte den jungen Mann schwer. Er wurde in die Uniklinik Bonn gebracht, wo er später seinen Verletzungen erlag. Die Ermittlungen zu dem Unglück dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

PD Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-MA: Mannheim: Drei Mädchen nach Party am Rheinauer See in Kinderklinik Mannheim (ots) - Nach einer Party am Rheinauer See mussten drei Mädchen am frühen Freitagabend in die Mannheimer Klinik gebracht werden. M ehrere Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12-15 Jahren feierten am See und tranken dazu reichlich Alkohol. Drei Mädchen aus der Gruppe, 12, 13 und 14 Jahre alt, gingen schließlich noch schwimmen. Als die Mädchen anschließend Anzeichen von starken Unterkühlungen zeigten und es den jungen Leuten mulmig wurde, verst&aum...
POL-PDMY: Motorradunfall mit schwer verletzter Person Arft, Kreis Mayen-Koblenz (ots) - Am Samstagmittag ereignete sich nahe Arft (Kreis Mayen-Koblenz) auf der Landstraße 10 ein Verkehrsunfall, bei dem ein allein beteiligter Motorradfahrer aus Nordrhein-Westfalen schwer verunglückte. Vermutlich aufgrund zu hoher Fahrgeschwindigkeit kam er ausgangs einer leichten Kurve von der Fahrbahn ab, durchfuhr zunächst eine Wiese, überschlug sich schließlich und blieb anschließend schwer verletzt, jedoch noch ansprechbar dort l...
POL-HRO: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem 40-jährigem Mann aus Schwerin Schwerin (ots) - Seit dem 15.04.2018 um 07:17 Uhr wird der 40-jährige Christian Haschke aus Schwerin vermisst. Derzeit kann nicht ausgeschlossen werden, dass Herr Haschke dringend ärztliche Hilfe benötigt. Die polizeilichen Suchmaßnahmen verliefen bislang ohne Feststellung seiner Person. Personenbeschreibung: - Größe: 1,68 m - Figur: normal/schlank - dunkelblonde kurze Haare - Hörhilfe am/im linken Ohr - zur Bekleidung können keine konkret...
POL-HR: Neukirchen-Seigertshausen: Unbekannte beschießen Katze mit Luftdruckwaffe Homberg (ots) - Neukirchen-Seigertshausen Katze mit Luftdruckwaffe beschossen Tatzeit: 16.04.2018, 12:00 Uhr bis 16.04.2018, 18:30 Uhr Eine schwarze Hauskatze wurde am Montagnachmittag von unbekannten Tätern vermutlich mit einer Luftdruckwaffe beschossen. Die Katze musste als Folge der Verletzungen eingeschläfert werden. Die Katze war am Montagnachmittag im Bereich Lambertsweg unterwegs. Hier wurde sie vermutlich von den Tätern mit einer Luftdruckwaffe beschossen. Als die Katzenha...
POL-FR: Tiere – Abgängiges Rind aus Schlachthof – Kuh reißt sich los und rennt durch Lörrach – Erstmeldung Freiburg (ots) - Landkreis Lörrach Stadt Lörrach Am Montag 16.04.2018 gegen 09:20 Uhr meldete ein Anrufer, dass sich soeben eine Kuh beim Schlachthof Lörrach losgerissen habe und weggelaufen sei. Derzeit ist das Tier im Bereich Wiesentalstraße /Weilerstraße unterwegs. Da das Tier vermutlich in Unruhe/Panik ist, wird derzeit versucht das Tier einzufangen. Die Bevölkerung wird gebeten das Gebiet südlich der Innenstadt Lörrach zwischen B 317 und Bahnlinie z...
LPI-SLF: Kind bei Verkehrsunfall verletzt – Zeugen gesucht! Saalfeld (ots) - Ein dreijähriger Junge wurde gestern Nachmittag in Saalfeld verletzt, als er mit einem Radfahrer kollidierte. Das Kind befuhr gegen 16.30 Uhr mit seinem Laufrad den Saaleradweg im Bereich "Wüste Köditz". Nach ersten Zeugenaussagen stieß er dort mit einem Radfahrer zusammen, der nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Der fiel zu Boden und erlitt Platzwunden an der Stirn sowie diverse Schürfwunden. Da der Radfahrer nach einem kurzen Wortwechsel weiterfuhr...
POL-LIP: Detmold. Betrunkener Detmolder bedrohte Busfahrer. Lippe (ots) - (AK) Am Freitagabend, gegen 21:30 Uhr verlor ein 23-jähriger Detmolder im alkoholisierten Zustand die Kontrolle über sein Handeln. Der Detmolder ging in Begleitung einer 24-jährigen Detmolderin auf der Temdestraße. Ihm kamen drei Busse entgegen. Der Detmolder stelle sich auf die Straße und trat anschließend gegen die Fahrzeugseite des ersten Busses. Der Fahrer des dritten Busses hielt an, woraufhin sich der Detmolder vor der Eingangstür des Bus...
POL-DEL: LK Wesermarsch: Diebstahl von Saatgut in Jade Delmenhorst (ots) - Zu einem Diebstahl von über hundert Säcken Saatgut ist es in der Raiffeisenstraße in Jade gekommen. Die Täter brachen dabei im Zeitraum von Samstag, 14. April 2018, bis Montag, 16. April 2018, 07:30 Uhr, ein Vorhängeschloss auf und verschafften sich so Zutritt zum Warenlager der ansässigen Genossenschaft. Das Saatgut war auf Paletten gelagert, die komplett entwendet wurden. Zum Verladen wurde vermutlich ein auf dem Hof befindlicher Gabelstapler ...
POL-FR: Höchenschwand: „Berauschte“ brechen ins Schwimmbad ein Freiburg (ots) - Drei unter Drogeneinfluss stehende junge Leute brachen in der Nacht zum Montag ins Schwimmbad ein. Die zwei Männer und die Frau im Alter von 28 bis 30 Jahren waren nach dem Konsum verschiedener Drogen auf die "Schnapsidee" gekommen, ins Waldbad einzudringen. Alle drei überstiegen den Zaun und brachen das Hauptgebäude auf. Daraus entwendeten sie alles, was nicht niet- und nagelfest war. Das Diebesgut transportierten sie in einem Pkw. Die Polizei konnte nach einem H...
FW-NE: Ätzender Geruch innerhalb eines Gebäudes im Stadtbezirk Innenstadt Neuss (ots) - In den Mittagsstunden des heutigen Samstags erreichte die Feuerwehr Neuss ein Notruf aus einem Cargo Zentrum am Neusser Güterbahnhof. Innerhalb des Frachtzentrums nahm ein Mitarbeiter einen beißenden Geruch wahr und alarmierte über die Integrierte Leitstelle Rhein-Kreis Neuss die Einsatzkräfte der Feuerwehr Neuss. Die ersteintreffenden Kräfte kontrollierten das komplette Gebäude auf Personen und führten erste Messungen durch. Im Verlauf der Einsa...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117711/3916963
© Copyright 2017. IT Journal.