Umwelt- und Naturschutz

16. April 2018
Umwelt- und Naturschutz

Halle (ots) – Halle. In einem beispiellosen Kraftakt will Sachsen-Anhalt für mehr als ein Zehntel seiner Fläche neue Umweltvorgaben erlassen. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Montag-Ausgabe). Vom Aussterben bedrohte Arten wie der Rotmilan sollen so geschützte Lebensräume erhalten. Für den Menschen bedeutet das Vorhaben Einschränkungen. Bereits 3 500 Beschwerden sind dagegen eingegangen. Es handelt sich um das größte naturschutzrechtliche Verfahren der Landesgeschichte.

Landwirte bekommen strengere Vorgaben, wie oft sie Grünland mähen und wie viel Dünger sie dort ausbringen dürfen. Der Bauernverband lehnt das nicht grundsätzlich ab, fordert aber Entschädigungen. „Ob den Bauern der entstehende Schaden ersetzt wird, ist für uns noch nicht ausreichend geklärt“, sagt Verbandschef Olaf Feuerborn.

Umweltministerin Claudia Dalbert (Grüne) verspricht den am stärksten betroffenen Landwirten individuelle Vereinbarungen. Der Erhalt aller Tier- und Pflanzenarten sei jedoch eine Frage der Generationengerechtigkeit, sagt Dalbert: „Wir alle tragen die Verantwortung dafür, dass wir unseren Enkelkindern eine lebenswerte und intakte Umwelt hinterlassen.“

Quellenangaben

Textquelle:Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/47409/3916988
Newsroom:Mitteldeutsche Zeitung
Pressekontakt:Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Weitere interessante News

Nahles-Herausforderin wirft SPD-Spitze „Sprachlosigkeit“ im Umgang mit ihr vor Saarbrücken (ots) - Die Flensburger Oberbürgermeisterin und Herausforderin von Andrea Nahles um den SPD-Vorsitz, Simone Lange, hat der Parteispitze Ignoranz im Umgang mit ihrer Kandidatur vorgeworfen. Lange sagte der "Saarbrücker Zeitung" (Donnerstag): "Es besteht nicht der Wunsch, das Parteimitglied Simone Lange mal zu fragen, was eigentlich los ist und was sie bewegt." Das zeige nur "die Sprachlosigkeit unserer Führung". Sie bedauere, dass weder Andrea Nahles noch der kommissarische Parteichef...
Wenn Männer sich zu wichtig nehmen Hagen (ots) - Wenn sich ein in der Bevölkerung populärer und langjähriger Minister plötzlich ohne Amt wiederfindet und das Ende der Karriere droht, schmeckt das bitter. Aber Thomas de Maizière hat öffentlich nicht geklagt. Sigmar Gabriel schon. Und zwar laut und nicht ganz geschmackssicher. Nun gut: Zur Selbstdisziplin hat dieser sehr talentierte Politiker nie geneigt, und zwischen ihm und Martin Schulz war offenbar viel Persönliches im Spiel. Da könnte man eine große Geschichte von Freundschaft...
Waffen im Straßenverkehr – Immer mehr Autofahrer rasten aus Mainz (ots) - Auf der A1 im Kreis Trier-Saarburg wirft ein Autofahrer einen Hammer aus dem Fenster und trifft fast einen anderen Verkehrsteilnehmer. Mittlerweile gehen die Aggressionen weit über Drängeln, Hupen und Schimpfen hinaus und nehmen gefährliche Formen an. Schreckschusspistolen, Knüppel, Metallrohre und Pfefferspray sind schon zum Einsatz gekommen. Was macht Menschen derart aggressiv? Wissenschaftler forschen derzeit an einer Technik, die frühzeitig an der Mimik des Fahrers erkennt, wen...
Aachener Zeitung: Kommentar Aachener Zeitung zu Groko Aachen (ots) - Dass man vier Monate nach der Bundestagswahl ausgerechnet die gar nicht leise, gar nicht zurückhaltende, nach außen hin gar nicht diplomatisch handelnde SPD-Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles jetzt als eine der wesentlichen Figuren auf dem langen Weg zu einer Kompromiss-Regierung betrachten darf - wer hätte das gedacht? Die "Ab-morgen-in-die-Fresse"-Propagandistin, die "Bätschi"-Ausruferin ist zu einer verlässlichen Akteurin auf dieser Bühne mit zu vielen Halbprofis, Blendern und ...
Bundesgerichtshof hebt Urteil zu umstrittenem SEK-Einsatz auf – 109 Schüsse auf Kölner … Köln (ots) - Schlappe für das Kölner Landgericht: Wie der "Kölner Stadt-Anzeiger" (Donnerstags-Ausgabe) aus Justizkreisen jetzt erfuhr, hat der Bundesgerichtshof (BGH) im Fall der pannenreichen Festnahmeaktion des Lebensmittel-Lieferanten Karim Panahi, 57, durch ein Spezialeinsatzkommando der Polizei (SEK) im Juni 2011 am Kölner Großmarkt das Urteil aufgehoben. In dem vierseitigen Beschluss kam der 2. Strafsenat in Karlsruhe bereits im Herbst 2017 zu dem Schluss, dass der Schuldspruch gegen den ...
GroKo und Inhalten Halle (ots) - Eine der zentralen Aufgaben einer jeden Regierung sollte sein, zu verhindern, dass der Abstand zwischen arm und reich weiter so anwächst wie er das in den letzten Jahren tat. Sie sollte das tun, weil sie nicht zusehen möchte, wie in einem der reichsten Länder der Welt immer mehr Menschen unter die Armutsgrenze rutschen. Sie sollte es aber auch tun, weil sie beobachtet, wie explosiv der Sprengstoff ist, den man mit der Verstärkung der ökonomischen Ungleichheit schafft. Die Liste lie...
„ttt – titel thesen temperamente“ (hr) am Sonntag, 8. April 2018, um 23:05 Uhr München (ots) - Deniz Yücel - der deutsch-türkische Journalist im exklusiven Fernsehinterview Seit sechs Wochen ist Deniz Yücel frei - entlassen aus dem türkischen Gefängnis, in dem er ein Jahr ohne Anklageschrift gefangen gehalten wurde, davon über acht Monate in Isolationshaft. Erst am Tag seiner Entlassung erfuhr er, was die türkische Justiz ihm vorwirft: ein paar Zeitungsartikel, erschienen in der Tageszeitung "Die Welt", deren Korrespondent Yücel ist, sowie Kontakte zu Oppositionspolitikern...
Sachsen-AnhaltPolitik Nach Einsatz in Helbra: Polizist erhält Morddrohung Halle (ots) - Nach der gewaltsamen Wegnahme eines Kindes durch die Polizei in Helbra (Mansfeld-Südharz) wird einer der beteiligten Beamten bedroht. Nach einem Bericht der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Dienstagausgabe) wurde dem Mann per Facebook die Ermordung in Aussicht gestellt. Der Polizist ist demnach derzeit krankgeschrieben, offenbar aufgrund der psychischen Belastung. Seine Vorgesetzten haben ihm ein Gespräch mit dem Kriseninterventionsteam der Polizei angeboten. Darauf ...
Es geht auch anders – Kommentar von Florentine Anders Berlin (ots) - Die Ergebnisse der aktuellen Pisa-Untersuchung machen Mut: Mehr Bildungsgerechtigkeit ist offenbar auch in Deutschland möglich. Immerhin fast jeder dritte Schüler schafft es, trotz sozialer Benachteiligung, gute Test-Ergebnisse zu erreichen. Für Berlin kann das allerdings keine Entwarnung bedeuten. Und das, obwohl Berlin einen besonders großen Anteil an Schülern in Ganztagsschulen hat. Die Zusammenlegung von Haupt- und Realschulen sollte auch hier verhindern, dass schwache Schüler...
Italien Halle (ots) - Italien steht also wieder einmal vor einer quälenden Phase der politischen Unsicherheit. Die drittgrößte Volkswirtschaft der Eurozone treibt auf ihre nächste Krise zu, und Europa gleich mit. Nichts Neues also südlich des Brenners? Mitnichten. In Italien ist modellhaft zu besichtigen, wohin es führt, wenn die Volksparteien zerbröseln und die Populisten die Politik betreten. Nun vollendet sich ein Prozess, der seit Jahrzehnten im Gang ist. Früher als in anderen europäischen Ländern ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.