POL-GF: Tempomessung in Transvaal

16. April 2018
POL-GF: Tempomessung in Transvaal

Polizei / Polizeimeldungen -

Wittingen (ots) – Wittingen, OT Transvaal, Kreisstraße 29 12.04.2018

Beamte des Polizeikommissariats Wittingen führten am vergangenen Donnerstagvormittag in Transvaal eine Geschwindigkeitsmessung mit der Lasermesspistole durch.

Dabei wurden mehrere Autofahrer mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit festgestellt. Spitzenreiter war ein 31-jähriger Mann aus der Stadt Wittingen, der die Ortschaft mit fast 100 Km/h (bei erlaubtem Tempo 50) durchfuhr. Ihn erwarten nun ein Bußgeld in Höhe von 160 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein einmonatiges Fahrverbot. Insgesamt drohen acht Fahrzeugführern Bußgeldbescheide des Landkreises Gifhorn.

Die Polizei wird demnächst verstärkt Tempokontrollen im Gifhorner Nordkreis zu unterschiedlichen Tageszeiten durchführen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle@pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-OL: +++ Geschäftseinbruch in Heiligengeiststraße + Elektrowerkzeuge aus Baucontainer entwendet +++ Oldenburg (ots) - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (18 - 07.50 Uhr) gelangten Einbrecher auf bislang nicht bekannte Weise in die Räume eines Geschäfts in der Heiligengeiststraße. Die Täter entwendeten Fahrzeugschlüssel, Dokumente und Bargeld. Mit einem der gestohlenen Schlüssel starteten die Unbekannten ein im nahen Parkhaus abgestelltes Fahrzeug, ließen es dann jedoch zurück. Es entstand ein Gesamtschaden von über 1000 Euro (443901). Im selbe...
POL-OB: Vermisste Person tot aufgefunden Oberhausen (ots) - Der seit Sonntag vermisste 30jährige aus Oberhausen ist tot aufgefunden worden. Nach vorläufigem Obduktionsergebnis gibt es keine Anhaltspunkte auf Fremdverschulden. Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OBRückfragen bitte an:Polizeipräsidium OberhausenPressestelleTelefon: 0208/826 22 22E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.dewww.polizei.nrw.deOriginal-Content von: Polizeipräsidium Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
POL-DA: Darmstadt: Verwaltungsgebäude im Visier von Kriminellen / Kripo ermittelt Darmstadt (ots) - Ein Verwaltungsgebäude in der Mornewegstraße geriet in den Fokus von Kriminellen. In der Zeit zwischen Freitagabend (13.04.2018) und Montagmorgen (16.04.2018) gelangten bislang unbekannte Täter in das Gebäude. Dort hebelten sie im zweiten Obergeschoss mehrere Büro- und Durchgangstüren auf. Die Täter entwendeten einen Kaffee-Vollautomaten und verließen danach das Gebäude in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise bitte an das Fachkommis...
POL-MK: Über 100 Fälle „falscher Polizisten“ / Plettenbergerin verliert ihren Schmuck Märkischer Kreis (ots) - Eine Seniorin aus Plettenberg erhielt am späten Dienstagabend mehrere Anrufe vermeintlicher Polizeibeamter. Die Betrüger spielten der Dame vor, ihre Wertsachen seien gefährdet, weil eine rumänische Tätergruppe zu ihr unterwegs sei. Die Anrufer brachten die Dame dazu ihren Schmuck in eine Tasche zu packen und diese vor der Haustür zu deponieren. Am nächsten Morgen war sie verschwunden. Ebenfalls am gestrigen Tag erschien eine Senior...
POL-DA: Babenhausen: Rauschgift, Schlagstock und Elektroartikel bei Wohnungsdurchsuchung sichergestellt / 20 und 24-Jähriger in Untersuchungshaft Babenhausen (ots) - Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen: Bei einer Wohnungsdurchsuchung am vergangenen Freitag (13.04.) haben Ermittler zwei 20- und 24-jährige Brüder festgenommen und Rauschgift, einen Teleskopschlagstock sowie mehrere Elektrogeräte sichergestellt. Im Rahmen der Ermittlungen waren Beamte des Einbruchs- und Rauschgiftkommissariats auf die Schliche der beiden Männer aus Babenhausen gekommen. De...
POL-OS: Osnabrück – Diebstahl in Diskothek – Zeugen gesucht Osnabrück (ots) - In einer Diskothek am Pottgraben, beobachtete ein aufmerksamer Gast am vergangenen Wochenende einen Diebstahl. Die Osnabrücker Polizei bittet den Mann nun, sich als Zeuge zur Verfügung zu stellen. Zwei Unbekannte hatten sich am Sonntag (15.04.2018) gegen 02 Uhr an einer auf einem Tisch abgelegten Handtasche zu schaffen gemacht. Die Frauen schmissen die Tasche zu Boden und entwendeten anschließend aus der Tasche ein Smartphone und Bargeld. Der unbekannte Gas...
POL-WES: Dinslaken – Fahrradcodierung (Korrekturmeldung) Dinslaken (ots) - Der Fahrraddiebstahl nimmt in der Kriminalstatistik einen großen Raum ein. Ein Mittel dieser Entwicklung entgegen zu wirken, ist das Codieren von Fahrrädern. Bezirksdienstbeamte der Polizeiwache Dinslaken codieren am Samstag, 28.04.2018, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr, am Johannesplatz, kostenlos Fahrräder. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, bitten die Beamten darum, Ausweis und Kaufunterlagen mitzubringen. Rückfragen bitte an:Kreispolizeib...
POL-W: W – Unglücksfall im Kletterpark – 22-Jähriger schwerstverletzt Wuppertal (ots) - Zu einem schweren Sportunfall kam es gestern (15.04.2018), gegen 12.50 Uhr, in einer Kletterhalle an der Badischen Straße in Wuppertal. Ein 22-jähriger Wuppertaler erkletterte eine etwa 15 Meter hohe Kletterwand bis zum oberen Ende. Anschließend wollte er sich rückwärts wieder abseilen und ließ sich in das Klettergeschirr fallen. Dabei löste sich nach derzeitigem Ermittlungsstand vermutlich ein selbstgebundener Knoten und der 22-Jährig...
POL-MFR: (575) Jugendlicher bei Verkehrsunfall schwer verletzt Nürnberg (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Nürnberg verletzte sich ein 17-jähriger Motorradfahrer in der vergangenen Nacht (15.04.2018) schwer. Der Jugendliche war mit seinem Kraftrad von der Fahrbahn abgekommen. Der 17-Jährige war gegen 01:00 Uhr mit seinem Leichtkraftrad (125 ccm) in Richtung Nürnberger Innenstadt unterwegs. In der Rechtskurve von der Dürrenhofstraße in die Bahnhofstraße kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Wartehaus de...
POL-PDKH: Pkw nicht gesichert Kirn (ots) - Am 19.04.2018 stellte die Fahrerin eines Mazda 2 um 08.15 Uhr ihr Fahrzeug in der Danziger Straße am linken Fahrbahnrand ab. Da sie vergaß, die Handbremse zu betätigen, rollte der Mazda auf einen anderen Pkw, wobei Sachschaden entstand. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion KirnTelefon: 06752/1560 pikirn@polizei.rlp.dePressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.Original-Content von: Polizeidirektion B...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56517/3917002
© Copyright 2017. IT Journal.