LPI-GTH: Nächtlicher Kletterausflug auf stillgelegten Schornstein

16. April 2018
LPI-GTH: Nächtlicher Kletterausflug auf stillgelegten Schornstein

Polizei / Polizeimeldungen -

Bad Tabarz – Landkreis Gotha (ots) – Letzte Nacht hat die Polizei zwei 17 und 37 Jahre alte Männer von einem 56 Meter hohen Schornstein herunter gebeten. Es handelt sich um den Schornstein eines ehemaligen Heizwerkes. Die beiden sind mit Kletterausrüstung ausgestattet nach oben geklettert. Gegen 01.20 Uhr informierte der Grundstückseigentümer über die ungebetenen Gäste. Den Polizisten gegenüber gaben die Kletterer an, Fotos machen zu wollen. Am Schornstein ist Technik verschiedener Mobilfunkanbieter installiert. Ob der nächtliche Kletterausflug Schäden verursacht hat, kann erst heute geprüft werden. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Fahrzeugteile entwendet – Essen auf Herd vergessen – Unfall Rems-Murr-Kreis: (ots) - Backnang: Essen auf Herd löst Feuerwehreinsatz aus Die Backnanger Feuerwehr rückte am Donnerstag gegen 12 Uhr mit 24 Einsatzkräften aus, nachdem ein Brandalarm in der Mennostraße gemeldet worden war. Die Feuerwehr stieg über den Balkon in die betroffene Wohnung und holte den Hund der Familie aus der Gefahrenzone. Der Qualm, der den Feuermelder auslöste, wurde wie sich herausstellte, von einem eingebrannten Essen verursacht. Die Bewohner hat...
POL-PDKL: Versuchter Diebstahl aus Pkw in Waldmohr Waldmohr (ots) - Im Tatzeitraum von Donnerstag, 19.04.2018 ab 17:00 Uhr bis Freitag, 20.04.2018 bis 05:20 Uhr kam es zum versuchten Diebstahl aus Pkw in der Badstraße Waldmohr. Bislang unbekannter Täter gelangte über die Beifahrerseite (Scheibe zerstört) in den Innenraum des Autos. Laut dem Geschädigten, welcher vorbildlicher Weise keine Wertgegenstände im Auto blassen hatte, wurde nichts entwendet. Der Schaden liegt im dreistelligen Bereich. Sollte hier jemand ein...
POL-GM: 160418-463: Zeugen gesucht – 13-Jährige nach Angriff verletzt Gummersbach (ots) - Ein Unbekannter hat am Sonntag (15. April) den Garten eines Wohnhauses in der Brückenstraße betreten und dort ein 13-jähriges Mädchen verletzt. Nach Auskunft des Mädchens hatte sie sich im Garten des Hauses aufgehalten, als ein ihr unbekannter Mann plötzlich den Garten betrat. Der Mann stieß sie gegen eine Hauswand und verschwand anschließend wieder. Zusammen mit ihrer Mutter suchte die 13-Jährige anschließend das Krankenh...
POL-BO: Radarkontrollen für die 17. Kalenderwoche 2018 Bochum/Herne/Witten (ots) - Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen! Zu schnelles Fahren gefährdet ALLE überall! Zu schnelles Fahren ist Killer Nr. 1! Unter diesem Motto finden auch vom 23. bis zum 29.4. Radarkontrollen in Bochum, Herne und Witten statt. Zu Ihrer Sicherheit planen wir die nachfolgenden Geschwindigkeitskontrollen: Bochum: Am Kuhlenkamp (Mo.), Wielandstraße (Di.), Moltkestraße (Mi.), Meesmannstraße (Do.), Gerther Stra&sz...
POL-BOR: Bocholt – Zeuge meldet Unfallflucht Bocholt (ots) - (mh) Am Freitag bemerkt ein Zeuge gegen 16:05 Uhr wie eine etwa 30 Jahre alte Autofahrerin mit einem schwarzen BMW rückwärts ausparkte und dabei gegen einen anderen geparkten Wagen stieß. Die Autofahrerin stieg aus, schaute sich die Anstoßstelle an und entfernte sich dann vom Unfallort, dem Nordwall. Der Zeuge machte Fotos vom flüchtigen Pkw und informierte die Polizei. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde BorkenPressestelleMarkus Hüls...
POL-GG: Radfahrer stürzt und verstirbt, Zeugen gesucht Trebur (ots) - Am Abend des 16.04.2018 gegen 20:15 Uhr fiel einem Verkehrsteilnehmer eine leblose Person auf dem Radweg zwischen Trebur und Astheim auf. Der Ersthelfer verständigte sofort die Rettungskräfte, die kurze Zeit später die Unfallstelle erreichten. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen, ist der 75jährige Astheimer mit dem Fahrrad von Trebur in Richtung Astheim gefahren, als er aus bisher ungeklärter Ursache in einem abschüssigen Teil des Radwegs zu Fa...
POL-KR: Präsenzkonzept Innenstadt: Geschwindigkeitskontrollen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr Krefeld (ots) - Heute (20. März 2018) hat die Krefelder Polizei im Rahmen ihres "Präsenzkonzeptes Innenstadt" wiederholt Verkehrsteilnehmer im Stadtgebiet kontrolliert. Im Zeitraum zwischen 6 und 14 Uhr überprüften die Beamten das Einhalten der vorgeschriebenen Geschwindigkeit. Dabei haben sie insgesamt 360 Verwarngelder erhoben und elf Ordnungswidrigkeiten geahndet. Auf der Hülser Straße kontrollierten Polizeibeamte gegen 7:35 Uhr einen Ford-Fahrer, der mit ü...
POL-DO: Verkehrsunfall auf der A46 bei Meschede – eine Schwerverletzte Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0535 Eine 53-Jährige hat sich am gestrigen Montag (16. April) bei einem Verkehrsunfall im Hemberger Tunnel auf der A46 bei Meschede schwer verletzt. Die Fahrbahn in Richtung Brilon war zeitweise voll gesperrt. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr die Frau gegen 16.05 Uhr auf dem linken Fahrstreifen der Autobahn in Richtung Brilon. Im Tunnel Hemberg verlor sie aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren SUV. Das Auto stieß gegen die linke T...
POL-FR: Lörrach-Hauingen: Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt Freiburg (ots) - Lörrach-Hauingen: Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt Am Donnerstagabend wurde bei einem Unfall auf der Steinenstraße ein 42-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt. Kurz vor 19 Uhr befuhr der Mann mit seinem Roller die Steinenstraße in Richtung Steinen und wollte nach links in die Straße "Im Brunngärtli" abbiegen. Dies bemerkte eine hinterherfahrende 25-jährige Autofahrerin zu spät und fuhr von hinten auf den Roller auf. Durch die K...
BPOL NRW: 2,8 Promille – 32-Jähriger möchte Wache nicht mehr verlassen – Bundespolizisten angegriffen Essen - Bottrop (ots) - Wegen einer Streitigkeit im Essener Hauptbahnhof nahmen Einsatzkräfte der Bundespolizei Freitagabend (13. April) einen 32-jährigen Mann aus Bottrop mit zur Wache. Später wollte er die Bundespolizeiwache nicht mehr verlassen, verletzte sich in der Gewahrsamszelle und verunreinigte diese. Gegen 21:00 Uhr nahmen Bundespolizisten den eritreischen Staatsangehörigen mit zur Wache, weil er auf einem Bahnsteig mit mehreren Personen in Streit geraten war. Als e...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/3917019
© Copyright 2017. IT Journal.