POL-OG: Mahlberg – Motorradfahrer nach Sturz schwer verletzt

16. April 2018
POL-OG: Mahlberg – Motorradfahrer nach Sturz schwer verletzt

Polizei / Polizeimeldungen -

Mahlberg (ots) – Ein 50 Jahre alter Motorradfahrer hat sich bei einem Sturz in der Stauferbergstraße am frühen Sonntagabend schwere Verletzungen zugezogen. Der Biker war gegen 20.30 Uhr von der Fahrbahn abgekommen und ins Gras gestürzt. Hierbei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er nach einer notärztlichen Erstbehandlung ins Ortenau Klinikum Lahr gebracht werden mussten. Nach ersten Ermittlungen dürfte vorangegangener Alkoholkonsum den Kontrollverlust begünstigt haben. Ein Test ergab rund 1,4 Promille. Ein nahezu identischer Wert wurde nur eine Viertelstunde nach dem Unfall bei einer Verwandten des Verletzen festgestellt. Diese wurde telefonisch über das Malheur ihres Familienmitgliedes in Kenntnis gesetzt, wonach sie sich in Sorge mit ihrem Auto zum Polizeirevier Lahr begeben hatte. Da sie dort nach dem Aussteigen unsicher zur Pforte wankte, standen auch bei ihr ein Atemalkoholtest und eine Blutentnahme ins Haus. Beiden Verkehrsteilnehmern drohen Strafanzeigen und Fahrverbote.

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-FR: Lörrach-Hauingen: Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt Freiburg (ots) - Lörrach-Hauingen: Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt Am Donnerstagabend wurde bei einem Unfall auf der Steinenstraße ein 42-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt. Kurz vor 19 Uhr befuhr der Mann mit seinem Roller die Steinenstraße in Richtung Steinen und wollte nach links in die Straße "Im Brunngärtli" abbiegen. Dies bemerkte eine hinterherfahrende 25-jährige Autofahrerin zu spät und fuhr von hinten auf den Roller auf. Durch die K...
POL-OG: Rastatt – Wendemanöver missglückt Rastatt (ots) - Die Einsatzfahrt eines Mitarbeiters der Bundespolizei endete am Dienstagnachmittag auf der B 462 in einer Kollision mit einem Mercedes. Der Beamte machte gegen 16 Uhr zwischen der Abfahrt "Untere Wiesen" und der B 3/B 36 kehrt und stieß beim Zurücksetzen mit einem in Richtung Rastatt fahrenden Mercedes zusammen. Der hierdurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand. /nl /wo Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium Of...
POL-W: W – Frau geschlagen und ausgeraubt Wuppertal (ots) - Eine 60-jährige Frau ging vergangene Nacht (19.04.2018), gegen 00.10 Uhr, mit ihrem Hund auf der August-Bebel-Straße in Wuppertal spazieren. Plötzlich näherte sich ihr ein fremder Mann und riss ihr die Handtasche von der Schulter. Als sich die 60-Jährige umdrehte, schlug ihr der Räuber ins Gesicht und stieß sie zu Boden. Danach flüchtete der Mann mit seiner Beute über eine Fußgängerbrücke in Richtung Unterer Dorrenb...
POL-LB: Verkehrsunfall auf der BAB 8 – Gemarkung Stuttgart (2) Ludwigsburg (ots) - BAB 8 / Stuttgart: Auffahrunfall Ein Sachschaden in Höhe von 38.000 Euro ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 09:00 Uhr auf der Autobahn A8 zwischen den Anschlussstellen Stuttgart-Möhringen und Stuttgart-Degerloch in Fahrtrichtung München ereignete. Die 41-jährige Lenkerin eines Seat befuhr zum Unfallzeitpunkt im stockenden Verkehr die Überleitung zur Bundesstraße 27 an der Anschlussstelle Degerloch. Aufgrund hohen ...
FW-EN: Wetter – Brandmeldealarm auf dem Demag Werksgelände Wetter (Ruhr) (ots) - Dieses Einsatzstichwort klingt eigentlich nach Routine für die Einsatzkräfte der Feuerwehr. Am Abend des 11.04.2018 um 19:30 Uhr handelte es sich aber nicht um Routine. Auf dem Demag Werksgelände an der Ruhrstrasse hatte in Halle 8 die Brandmeldeanlage, aufgrund einer Explosion in der Staplerwerkstatt ausgelöst. Dies war der Ausgangspunkt einer Einsatzübung des Löschzuges Alt-Wetter und eines Löschzuges der Feuerwehr Herdecke. Bei Eintreff...
POL-PDKH: Verkehrsunfall mit Personenschaden und 2,51 Promille Oberstreit (ots) - L234, 18.04.2018, 17:47 Uhr: Der 53-jährige Kleinkraftradfahrer aus der VG Rüdesheim befuhr die L234 von Waldböckelheim in Richtung Oberstreit. Kurz hinter dem Ortseingang von Oberstreit fuhr der Mann vermutlich gegen die rechte Seite der dortigen Fahrbahnverengung, verlor in Folge dessen die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Der Fahrer wurde hierbei leicht verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. An dem Kraftrad entstand ein Schaden von ca. ...
POL-ME: Vollbremsung eines Linienbusses – Mädchen leicht verletzt – Langenfeld – 1804094 Mettmann (ots) - Am Donnerstagmorgen des 19.04.2018, gegen 08:40 Uhr, kam es an der Straße "Auf dem Sändchen" in Langenfeld-Immigrath zu einem Zusammenstoß zwischen einem VW Golf und einem Linienbus. Die 77-jährige VW-Fahrerin war in Richtung Turnerstraße unterwegs und wollte nach rechts in die Zufahrt zum Marktplatz einbiegen. Dabei kollidierte sie mit einem Linienbus, der die Busspur der Straße "Auf dem Sändchen" in Richtung Theodor-Heuss-Straße be...
LPI-NDH: Crash auf der Kreuzung Mühlhausen (ots) - Am Dienstag, gegen 14.35 Uhr, kam es zu einem Unfall auf der Kreuzung Kiliansgraben, Kreuzgraben. Eine Autofahrerin musste beim Linksabbiegen in den Kiliansgraben verkehrsbedingt im Kreuzungsbereich anhalten. Der Fahrer eines Linienbusses wollte von der Friedrich-Engels-Straße geradeaus weiter in den Kreuzgraben. Hierbei kollidierte er leicht mit dem Pkw der wartenden Frau. Es entstand ein Schaden von ca. 3500 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Rückfragen bi...
POL-H: Springe: Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt Hannover (ots) - Heute Nachmittag, 17.04.2018, kurz vor 16:00 Uhr, ist es an der Osterfeldstraße (Gestorf) zu einem Zusammenstoß zwischen einem jugendlichen Radler und einer 67 Jahre alten Fahrerin eines Pedelecs gekommen. Dabei hat sich die Seniorin schwere Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes fuhr der 15-Jährige mit seinem Rad auf dem Gelände der Grundschule Gestorf (Osterfeldstraße). Zeitgleich war die 67 Jahre alte Frau ...
POL-COE: Dülmen, Wierlings Busch/ Auto aufgebrochen – Zeugen gesucht Coesfeld (ots) - Der silberfarbene Mercedes eines Raesfelders (63) ist auf dem frei zugänglichen Parkplatz einer Autolackiererei beschädigt worden. Ein unbekannter Täter hatte das Regenverdeck des Wagens aufgerissen und zwei Windjacken aus dem Fahrzeug gestohlen. Schaden: 650 Euro. Tatzeit war zwischen 13. April, 18 Uhr, und 17. April, 16.30 Uhr. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Dülmen zu melden: 02594/7930 Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTe...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3917062
© Copyright 2017. IT Journal.