POL-EL: Osterbrock – Mann von Auto überrollt

16. April 2018
POL-EL: Osterbrock – Mann von Auto überrollt

Polizei / Polizeimeldungen -

Osterbrock (ots) – Am frühen Sonntagmorgen ist es auf der Kurzen Straße zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 24jährige Frau aus Geeste hatte dort gegen 4 Uhr mit ihrem Auto einen auf der Fahrbahn liegenden Mann überfahren. Wieso der ebenfalls 24jährige auf der Straße lag, ist bislang unklar. Er musste mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Dennis Dickebohm
Telefon: 0591 87 104
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-DEL: Delmenhorst: Unbekannte setzen Zeitungen in Brand Delmenhorst (ots) - Delmenhorst. Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag, in der Zeit von 2.30 und 4 Uhr, Zeitungen in der Straße Bienenschauer in der Nähe des Gebäudes vom Moscheeverein in Brand gesetzt. Aus einem mitgebrachten Zeitungsstapel zündeten die Täter einzelne Zeitungen an. Eine Gefahr für das Gebäude und Personen bestand nicht. Den Zeitungsstapel hatten die Täter vermutlich im Vorfeld entwendet und in die Straße Biene...
POL-KN: Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen Konstanz (ots) - Pfullendorf Schlägerei endete mit Platzwunde Am Samstagmorgen, kurz vor 1.30 Uhr, kam es zunächst in einer Gaststätte in der Bachstraße zu Streitigkeiten, welche in körperliche Auseinandersetzungen zwischen zwei Personengruppen mündeten. Die Schlägerei verlagerte sich im Weiteren in die Schillerstraße. Eine Person musste anschließend im KKH, aufgrund einer Platzwunde am Kopf, ärztlich versorgt werden. Rückfragen bitte an:...
POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Seniorin ++ Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Seniorin Stemmen. Mit einem Polizeihubschrauber, Personensuchhunden und vielen Einsatzkräften der Ortsfeuerwehren rund um Stemmen sucht die Rotenburger Polizei seit Montagabend nach der 81-jährigen Regina Hinsch. Die Seniorin ist letztmalig im Seniorenheim an der Straße Im Kamp gesehen worden. Wohin Frau Hinsch von dort gegangen sein könnte, ist unklar. Sie ist 165 cm groß und schlank und hat kurze, dunkle ...
POL-PPRP: Bekämpfung der Drogenkriminalität Ludwigshafen (ots) - Gemeinsame Presseinformation der Staatsanwaltschaft Frankenthal/Pfalz und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz Umfangreiche Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankenthal und des Fachkommissariats der Kriminalpolizei Ludwigshafen führten in der vergangenen Nacht zu acht Festnahmen von Tatverdächtigen aus Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg. Ihnen wird vorgeworfen, Betäubungsmittel in nicht geringen Mengen hergestellt und g...
POL-UN: Schwerte, geklärte Verkehrsunfallflucht Schwerte (ots) - Dank einer aufmerksamen Zeugin wurde die Polizei gestern, am 13.04.2018 über eine Unfallflucht informiert, die sich etwa gegen 18.25 Uhr auf dem Parkplatz einer Gaststätte an der Letmather Straße ereignet hatte. Die Zeugin hatte beobachtet, wie sich eine ältere Dame von einer anderen älteren Dame beim rückwärts Ausparken aus einer Parklücke einweisen ließ. Hierbei kollidierte deren PKW sowohl sichtbar, als auch deutlich hörbar ...
POL-VIE: Tönisvorst- St. Tönis: Verursacher von REWE-Brand ermittelt Tönisvorst- St. Tönis (ots) - Gestern Morgen berichteten wir über einen Bananenkisten-Brand am REWE-Markt in St. Tönis (Meldung 498). Am gestrigen Dienstag ertappten Mitarbeiter des Marktes einen 58 Jahre alten Krefelder, als er Spirituosen mitnehmen wollten, ohne diese zu bezahlen. Den Ladendieb erkannte ein Mitarbeiter als denjenigen wieder, der am Vorabend die Bananenkisten angezündet hatte und informierte die Polizei. Der Krefelder erklärte, dass er mit Hilfe ei...
BPOLD-BBS: Ermittlungen wegen des Verdachts der Schleusung, Zwangsprostitution und Ausbeutung: Bundesweiter Schlag der Bundespolizei gegen mutmaßliches Netzwerk der Organisierten Kriminalität. Hamburg/ Kiel (ots) - Größte Zugriffs- und Durchsuchungsmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. GSG 9 ebenfalls beteiligt. Am 18. April 2018 haben insgesamt 1.527 Beamte der Bundespolizei im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main ab den frühen Morgenstunden zeitgleich in 12 Bundesländern 62 Bordelle bzw. Wohnungen durchsucht und dabei sieben erwirkte Haftbefehle vollstreckt. Bei den Maßnahmen konnten umfangreiche Beweismittel sowie Bargeld in ...
POL-HRO: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem 40-jährigem Mann aus Schwerin Schwerin (ots) - Seit dem 15.04.2018 um 07:17 Uhr wird der 40-jährige Christian Haschke aus Schwerin vermisst. Derzeit kann nicht ausgeschlossen werden, dass Herr Haschke dringend ärztliche Hilfe benötigt. Die polizeilichen Suchmaßnahmen verliefen bislang ohne Feststellung seiner Person. Personenbeschreibung: - Größe: 1,68 m - Figur: normal/schlank - dunkelblonde kurze Haare - Hörhilfe am/im linken Ohr - zur Bekleidung können keine konkret...
POL-H: Springe: Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt Hannover (ots) - Heute Nachmittag, 17.04.2018, kurz vor 16:00 Uhr, ist es an der Osterfeldstraße (Gestorf) zu einem Zusammenstoß zwischen einem jugendlichen Radler und einer 67 Jahre alten Fahrerin eines Pedelecs gekommen. Dabei hat sich die Seniorin schwere Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes fuhr der 15-Jährige mit seinem Rad auf dem Gelände der Grundschule Gestorf (Osterfeldstraße). Zeitgleich war die 67 Jahre alte Frau ...
BPOLI-KA: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft und der Bundespolizei Karlsruhe: Zwei Tatverdächtige wegen Verdachts der gewerbsmäßigen Hehlerei und der Urkundenfälschung in Untersuchungshaft Karlsruhe (ots) - Ein 27-jähriger und ein 32-jähriger Mann aus Italien wurden am vergangenen Freitag in einem Fernreisebus am Busbahnhof in Karlsruhe durch Beamte der Bundespolizeiinspektion Karlsruhe kontrolliert. Die beiden Männer waren auf dem Weg von München nach Mannheim und wiesen sich mit zwei italienischen Identitätskarten aus. Da eines der Ausweisdokumente Unregelmäßigkeiten aufwies, wurden die Italiener zur Dienststelle im Hauptbahnhof Karlsruhe verb...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/3917057
© Copyright 2017. IT Journal.