AirFusion stellt die nächste Generation der AI-gestützten Software-Plattform zur …

16. April 2018
AirFusion stellt die nächste Generation der AI-gestützten Software-Plattform zur …

AirFusion Wind reduziert den Zeitaufwand für die menschliche Analyse um 95 %

Boston (ots/PRNewswire) – AirFusion (https://www.airfusion.com/), ein Entwickler führender AI-gestützter Softwarelösungen für Schadenserkennung und Risikovorhersage, kündigte heute AirFusion Wind (https://www.airfusion.com/inspections/) an, eine Cloud-basierte Workflow- und AI-basierte Analyseplattform für die Identifizierung und Klassifizierung von Schäden an Windenergieanlagen. Die Plattform liefert schnellere und genauere Analysen der Inspektionsdaten von Windenergieanlagen und ermöglicht eine proaktive, vorausschauende Wartung, die das Risiko von katastrophalen Ausfällen, übermäßigen Stillstandzeiten und leistungsabhängigen Umsatzverlusten deutlich reduziert. AirFusion Wind wandelt pixelbasierte Inspektionsbilder von Drohnen, bodengestützten Sensoren und anderen Bildaufzeichnungswerkzeugen kurzfristig in Daten um, die unternehmensweit zur Senkung von Kosten und Steigerung von Erträgen genutzt werden können.

Die zum Patent angemeldete Sensorfusionstechnologie von AirFusion in Kombination mit einem fortschrittlichen, faltenden neuronalen Netzwerk (cnn)-AI-Technologiekern, nutzt spezialisierte Bilder auf Terabyte-Niveau in einem einzigartigen Trainingsset, das auf vertikalspezifischen Heuristiken und Deep Learning-Techniken von Windenergiespezialisten aus der ganzen Welt basiert. Das „selbstlernende“ AI-System nimmt ständig neue Sensorbilder und zugehörige Daten auf, um die Genauigkeit insgesamt zu optimieren. AirFusion Wind bietet Windanlagenbetreibern konsistente Erkennung und Analyse, die auf das gesamte Unternehmen skalierbar sind. Kunden haben weltweit Zugriff auf Inspektionsdaten und Analysewerkzeuge, die sehr schnell und problemlos kundenspezifische, dynamische Berichte erstellen und speichern, und die sich leicht in ERP-, IoT-, CMMS- oder andere Datensysteme von Unternehmen integrieren lassen.

Das kommerzielle Wind-Ökosystem steht bei seinem Wachstum aber auch vor zahlreichen Herausforderungen: einer alternden Infrastruktur, die trotz Problemen mit ihrem Erhaltungszustand mehr als 95 % Betriebszeit und maximale Erzeugungseffizienz erfordert, dem Preisdruck auf den Energiemärkten, der Forderung nach Inspektionen, um bessere und sofort umsetzbare Daten zu erhalten, und dem Übergang auf Inspektionen mit Drohnen mit mehr und besseren Daten, der die für menschenzentrische Inspektionsberichte und -analysen erforderliche Zeit und Kosten erhöht. Wenn man dann noch den Preisdruck von Energieversorgern auf das Instandhaltungs- und Betriebsbudget insgesamt (um dem Druck auf Strompreise widerstehen zu können) berücksichtigt, steht man vor einem ernsthaften Problem: Eine zu 100 % menschenzentrische Analyse ist ohne Unterstützung wirtschaftlich nicht tragbar.

„Nur AI-basierte Lösungen sind ausreichend leistungsfähig, um die Anforderungen, den Umfang und die Komplexität autonomer Inspektionen Windkraftanlagen zu bewältigen“,sagte Dennis Chateauneuf, President und CEOvon AirFusion. „Die einzigartige Technologiekombination von AirFusion Wind, bestehend aus Bilderkennung, zum Patent angemeldeter Sensorfusionstechnologie und AI, bietet die Beständigkeit für hochpräzise Inspektionen und die von unseren Kunden geforderte Skalierbarkeit. Mit AirFusion Wind wird die Analyse der Inspektionsdaten von Stunden auf Minuten reduziert, wodurch Prognosen und vorgeschriebene Wartung möglich und die Betriebskosten drastisch reduziert werden.“

AirFusion Wind überwacht den Zustand von Turbinen, identifiziert Schäden und Verschlechterungen der Anlagen, und optimiert Prüfabläufe und Berichte für eine intelligentere und zuverlässigere Überwachung der Infrastruktur. Technisch fortschrittliche, kundenfreundliche Analysewerkzeuge helfen Kunden, bessere und genauere Antworten aus den gesammelten Daten zu erhalten und gleichzeitig die Kosten pro Bericht zu senken. Mithilfe von AI-basiertem maschinellem Lernen wird die Genauigkeit drastisch erhöht und die Zeit für die Datenanalyse durch Menschen um bis zu 95 % reduziert.

Informationen zu AirFusion

AirFusion entwickelt AI-basierte Softwarelösungen für die Infrastrukturinspektion, automatisierte Schadensfeststellung und prädiktive Risikoüberwachung, die Ausfallzeiten und Umsatzeinbußen deutlich reduzieren. Unsere Kunden sind Energieanlagenbetreiber (Wind/Strom), Telekom-, Öl- und Gasunternehmen sowie Serviceorganisationen, die Inspektionen/Überwachungen mit kommerziellen Drohnen und anderen Sensoren durchführen. Die Plattform von AirFusion nutzt die zum Patent angemeldete Sensorfusionstechnologie, um die bei Inspektionen mit Dohnen oder am Boden aufgenommenen Bilder in Minuten in brauchbare Daten umzuwandeln, statt in Tagen oder Wochen, die bei manueller Inspektion benötigt werden. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Boston und Niederlassungen in der EU wird von einem Team visionärer Experten für Infrastruktur, AI, Cloud-Plattformen und Vision-Erkennungstechnologie geleitet. Weitere Informationen finden Sie auf https://www.airfusion.com/, Twitter @AirFusionNews (https://twitter.com/AirFusionNews) oder LinkedIn (https://www.linkedin.com/company/airfusion/).

Quellenangaben

Textquelle:AirFusion, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130280/3917082
Newsroom:AirFusion
Pressekontakt:Neal Stein
Red Javelin Communications
(321) 604-0069
neal@redjavelin.com

Weitere interessante News

QuEST Global übernimmt Mobiliya Bengaluru, Indien (ots/PRNewswire) - QuEST Global Services (QuEST), ein globaler Anbieter von erstklassigen Engineering-Lösungen, hat die Übernahme von Mobiliya Technologies mit Sitz im indischen Pune bekanntgegeben. Mit der Übernahme stärkt QuEST Global seine Leistungskompetenz in Industrie- und Hochtechnologie (https://www.quest-global.com/industries/industri al-and-hi-tech/)-Verticals und erweitert sein Leistungsangebot um künstliche Intelligenz und erweiterte Realität. Dies ist die dritte Üb...
Valentinstag 2018: Gefährliche Liebesgrüße aus dem Darknet Bochum (ots) - Zum Valentinstag werden wieder zahlreiche rote Rosen, Parfüm oder andere Geschenke zwischen den Liebenden verschenkt und elektronische Grüße verschickt. Das machen sich Cyberkriminelle zu Nutze und gehen gezielt auf die Jagd, um Geldbeträge oder persönliche Daten zu stehlen. Hierzu kommen Mails mit vermeintlichen Schnäppchen-Angeboten für beliebte Valentinstagsgeschenke und elektronische Liebesgrüße zum Einsatz. Oft enthalten die Nachrichten Links zu Schadcode-Seiten oder gefährli...
Trina Solar präsentiert TrinaPro: eine neue intelligente PV-Lösung Changzhou, China (ots/PRNewswire) - Trina Solar Limited ("Trina Solar" oder das "Unternehmen"), ein weltweit führender Anbieter von Gesamtlösungen für Solarenergie, stellt TrinaPro vor, seine neue intelligente Photovoltaik-Lösung. Die Auftaktveranstaltung fand am 21. März am Hauptsitz in Changzhou (China) statt. TrinaPro wurde für Freiflächen-Solarkraftwerke konzipiert. Es ist das Ergebnis der umfassenden Kooperation von Trina Solar mit Huawei Technologies Co, LTD und Sungrow Power Supply Co, LT...
Givenchy startet seine E-Commerce-Plattform für neue Europäische Märkte Paris (ots/PRNewswire) - Das innovative, immersive Shoppingerlebnis, das von Kreativdirektorin Clare Waight Keller gestaltet wurde, ist ab sofort in Großbritannien, Italien, Deutschland, den Niederlanden, Spanien und Italien online. Nach dem Start seiner neuen E-Commerce-Plattform für alle Kanäle im September 2017 gibt das Modehaus Givenchy bekannt, seinen Fans und Followern in seinen fünf europäischen Hauptmärkten Großbritannien, Italien, Deutschland, Niederlande und Spanien das Shopping-Erlebn...
Dritte jährlich stattfindende Postgres Vision Konferenz führt Innovatoren im Bereich … Einziges Event der Branche, das sich dediziert den Einsatzmöglichkeiten von Postgres für die Herausforderungen der digitalen Geschäftswelt widmet, ruft zu Konferenzbeiträgen auf, um das Gespräch zwischen Praktikern und Führungskräften zu vertiefen Boston (ots/PRNewswire) - Postgres Vision (http://bit.ly/PGVISION), die wichtigste Veranstaltung für die Datenbankbranche, um die Möglichkeiten für die Anwendung von Postgres in unternehmenskritischen Umgebungen und im digitalen Geschäft auszuloten, wi...
ZDF dreht neue Web-Serie „DRUCK“ für funk Mainz (ots) - Freundschaft, Liebe und die Suche nach der eigenen Identität - in der Webserie "DRUCK" stellen sich fünf junge Frauen den Herausforderungen des Erwachsenwerdens. Seit Montag, 19. Februar 2018, laufen die Dreharbeiten in Ahrensfelde und Umgebung. Unter der Regie von Pola Beck stehen noch weitestgehend unbekannte, junge Schauspieltalente vor der Kamera. "DRUCK" ist die deutsche Adaption der norwegischen Erfolgsserie "SKAM". Die Drehbücher stammen von Alexander Lindh. Im Mittelpunkt d...
Dienstliche E-Mails im Osternest Frankfurt am Main (ots) - - Interne Erwartungen treiben Angestellte in ihr Postfach - 70 Prozent bleiben komplett offline Fast ein Drittel der Arbeitnehmer in Deutschland liest über Ostern mindestens einmal berufliche E-Mails. 13 Prozent tun das täglich, sieben Prozent schauen sogar mehr als einmal pro Tag ins dienstliche Postfach. Dem gegenüber sind 70 Prozent der deutschen Arbeitnehmer konsequent und lassen über die Osterfeiertage ihre Mailbox zu. Das hat eine aktuelle Umfrage des Marktforschu...
E-world energy & water Essen (ots) - In dieser Woche lädt die Fachmesse E-world energy & water Fachbesucher und Interessierte nach Essen. Der Bundesverband Neue Energiewirtschaft (bne) präsentiert sich dort mit weiteren Branchenunternehmen erstmals an einem Gemeinschaftsstand. Mit der bundesweit ersten Branchenübersicht zu Messstellenbetreibern und Dienstleistern stellt der bne zudem eine Publikation zur digitalen Energiewende vor. Welche wettbewerblichen Messstellenbetreiber und Dienstleister bereits auf dem Mark...
Korrekt einladen und schenken – Key-Account- und Event-Compliance für Unternehmen Berlin (ots) - Mit dem Orientierungs-Tool "Compliomat" von der internationalen Wirtschaftskanzlei Buse Heberer Fromm kann jedes Unternehmen Mitarbeiter und Verantwortlich für das Thema Compliance sensibilisieren. Denn eines zeichnet sich zunehmend ab: Korruption und Managerhaftung sind Lieblingsthemen der Justiz. Also ist es notwendig, alle Verantwortlichen ins Boot zu holen, denn die Strafen für Compliance-Verstöße sind empfindlich und der Image-Schaden hoch. Der Compliomat bietet eine spieleri...
Bewerbungsfrist endet: Energiesparmeister-Wettbewerb sucht beste Klimaschutz-Projekte an … Berlin (ots) - Endspurt für Klimaschutz-Projekte an Schulen: Noch bis zum 15. April 2018 können sich Schüler und Lehrer aller Schultypen auf www.energiesparmeister.de für den Titel "Energiesparmeister 2018" bewerben. Das in Sachen Kreativität, Nachhaltigkeit und Kommunikation überzeugendste Projekt aus jedem Bundesland wird mit einem Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro und einer Reise nach Berlin belohnt. Der Energiesparmeister-Wettbewerb ist eine Aktion der gemeinnützigen Beratungsgesellschaft co2...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.