POL-BN: Bonn-Zentrum: 29-jähriger Ladendieb in Untersuchungshaft

16. April 2018
POL-BN: Bonn-Zentrum: 29-jähriger Ladendieb in Untersuchungshaft

Polizei / Polizeimeldungen -

Bonn (ots) – Am Freitagabend (13.04.18) wurde ein 29-jähriger Ladendieb in der Poststraße festgenommen. Gegen 19:00 Uhr beobachteten Ladendetektive den Tatverdächtigen, wie er vier Sporttaschen mit Bekleidung und Schuhen im Wert von etwa 2500,- Euro füllte und an unterschiedlichen Ausgängen zum Abtransport bereitstellte. Als er das Geschäft mit zwei der Taschen ohne zu bezahlen verlassen wollte, sprach ein Ladendetektiv ihn an. Der 29-Jährige versuchte daraufhin zu fliehen, schlug um sich und verletzte den Mann. Durch die Hilfe eines zweiten Mitarbeiters gelang es schließlich, ihn festzuhalten. Die herbeigerufenen Beamten der Wache GABI nahmen ihn vorläufig fest und brachten ihn ins Polizeipräsidium. Dort übernahmen Beamte der Kriminalpolizei die weiteren Ermittlungen gegen den polizeibekannten Mann. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bonn erließ ein Ermittlungsrichter am Samstag Haftbefehl gegen den 29-Jährigen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 – 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

LPI-EF: Verkehrsunfall in Straußfurt Sömmerda (ots) - Am Abend des 13.04.18 kam es in Straußfurt zu einem Auffahrunfall. Ein 59jährige Hyundaifahrer fuhr infolge Unaufmerksamkeit auf einen 37jährigen VW-Fahrer auf, der verkehrsbedingt bremsen musste. Bei der Kollision wurde niemand verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 2.500EUR. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion ErfurtPolizeiinspektion SömmerdaTelefon: 03634 336 0E-Mail: pi.soemmerda@polizei.t...
BPOLI-KN: Warnung vor Anrufen „falscher“ Bundespolizisten Konstanz (ots) - Die Bundespolizeiinspektion Konstanz warnt aus aktuellem Anlass vor Telefonanrufen, bei denen sich die Täter als Bundespolizisten ausgeben und auf die Übergabe von Geld bzw. Wertgegenständen dringen. In einem aktuellen Fall wurde einer Frau aus dem Schweizer Kanton Thurgau von einem vermeintlichen Bundespolizisten fernmündlich mitgeteilt, man habe ihre Anschrift bei Grenzkontrollen in einem Fahrzeug aufgefunden. Das Fahrzeug sei im Zusammenhang mit Wohnungsei...
POL-MK: Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2018 im nördlichen Kreisgebiet des Märkischen Kreises Märkischer Kreis (ots) - Pressemitteilung über die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2018 im nördlichen Kreisgebiet MK 1. Messstelle Ort Iserlohn, Caller Weg Zeit 17.04.2018, 06:55 Uhr bis 08:50 Uhr Art der Messung: Radar 1 ESO 0 Gemessene Fahrzeuge 217 Verwarngeldbereich 15 Ordnungswidrigkeitenanzeigen 0 Höchster Messwert 44 km/h 30 bei km/h innerhalb geschlossener Ortschaft Bemerkungen 2. Messstelle Ort Hemer-Deiling...
POL-MS: Aufmerksamer Zeuge verhindert Automatenaufbruch – Festnahmen Münster (ots) - Ein aufmerksamer Zeuge verhinderte am frühen Samstagmorgen (14.4., 1:38 Uhr) einen Zigarettenautomatenaufbruch an der Vogelrohrsheide. Auf seinem Heimweg fielen dem 25-Jährigen drei verdächtige Männer auf. Er merkte sich das Aussehen und die Bekleidung der Verdächtigen. Aus seiner Wohnung hörte der Zeuge dann Aufbruchgeräusche und wählte sofort die "110". Die hinzugerufenen Beamten stellten einen 25- und einen 29-jährigen Tatverd&...
POL-H: Zwei Pkw landen bei Unfällen im Stadtgebiet auf dem Dach Hannover (ots) - Heute Vormittag, 19.04.2018, sind bei zwei Unfällen nach Vorfahrtsverstößen im Stadtgebiet zwei Autos auf dem Dach gelandet. In einem Fall an der Fritz-Behrens-Allee wurde ein Beteiligter schwer, an der Ikarusallee ein Beteiligter leicht verletzt. Gegen 09:00 Uhr wollte ein 32-Jähriger mit seinem Daimler E200 von der Kaiserallee in die Fritz-Behrens-Allee Richtung Emmichplatz abbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines aus seiner Sicht von links kommen...
POL-KN: Pressemeldungen aus dem Bodenseekreis Bodenseekreis (ots) - Friedrichshafen Leicht unter Alkohol- und vermutlich auch unter Drogeneinfluss stand ein 28-jähriger Pkw-Lenker, welcher von Beamten des Polizeireviers Friedrichshafen am Samstagabend in der Hirschlatter Straße kontrolliert wurde. Der Mann zeigte entsprechende Verdachtsmomente, zudem wurde im Fahrzeug entsprechendes Betäubungsmittel aufgefunden. Dem 28-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, gegen ihn wird weiter ermittelt. Auch gegen seinen Beifahrer,...
POL-OG: Mahlberg, Orschweier – Unbekannter schlägt auf Automaten ein Mahlberg (ots) - Die Gründe für die Attacke eines Unbekannten auf einen Zigarettenautomaten in der Bahnhofsstraße bleibt ein Rätsel. Eine 58-jährige Zeugin meldete am Montag um 2:50 Uhr eine Person, die mit einem Schlagwerkzeug auf den Automaten einschlagen würde. Als der Unbekannte von der Zeugin auf sein Tun angesprochen wurde, soll dieser sofort die Flucht ergriffen haben. Die Höhe des hinterlassenen Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Beamten des Poli...
POL-BO: E-Bike Fahrer (71) nach Unfall ins Krankenhaus gebracht Bochum (ots) - Ein Bochumer (71) ist bei einem Verkehrsunfall in Bochum-Hiltrop am gestrigen Mittwoch schwer verletzt worden. Eine 74-jährige Bochumer Autofahrerin wollte gegen 12 Uhr aus der Straße "An der Hiltroper Kirche" nach links auf die Frauenlobstraße abbiegen, der E-Bike Fahrer von der Frauenlobstraße aus an dieser Stelle nach links einbiegen. Im Einmündungsbereich kam es zu Zusammenstoß und der Radfahrer stürzte zu Boden. Die Verletzungen des Mann...
POL-DA: Wald-Michelbach/ Affolterbach: +++NACHTRAGSMEDLUNG+++Tödlicher Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3120 Wald-Michelbach/Affolterbach (ots) - Am Dienstag (17.4.) gegen 16.30 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3120 infolgedessen ein Motorradfahrer getötet wurde. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr ein Holztransporter die Landesstraße 3120 von Olfen kommend in Richtung Affolterbach und bog in diesem Bereich nach links in ein Waldgebiet ein. Dabei kam es aus noch nicht geklärter Ursache zu einem Zusammenstoß mit dem aus entgegengesetzte...
POL-W: W/SG-Einbruchmeldungen seit gestern Wuppertal (ots) - Seit gestern nahm die Polizei in Wuppertal und Solingen drei Einbrüche auf. In Wuppertal versuchten Unbekannte die Geschäftsräume einer Apotheke an der Uellendahler Straße im Laufe des 10.04.2018 aufzubrechen. An der Straße In der Beek gelangten Einbrecher mit massiver Gewalt in ein Einfamilienhaus am 17.04.2018, zwischen 06.45 Uhr und 17.10 Uhr. Gestohlen wurden Schmuck und Bargeld. In Solingen versuchten Straftäter erfolglos ein Geschäft a...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/7304/3917073
© Copyright 2017. IT Journal.