POL-FR: Rheinfelden: Unfallflucht in der Warmbacher Straße – hoher Sachschaden – Polizei sucht beschädigtes, graues Auto

16. April 2018
POL-FR: Rheinfelden: Unfallflucht in der Warmbacher Straße – hoher Sachschaden – Polizei sucht beschädigtes, graues Auto

Polizei / Polizeimeldungen -

Freiburg (ots) – Rheinfelden: Unfallflucht in der Warmbacher Straße – hoher Sachschaden – Polizei sucht beschädigtes, graues Auto

Am Samstag kam es zwischen 7.40 Uhr und 19.30 Uhr in der Warmbacher Straße (B34) zu einer Unfallflucht, bei der ein dort geparkter Renault Clio von einem vorbeifahrenden Fahrzeug beschädigt wurde. Der Renault wurde hinten links beschädigt, wodurch Sachschaden von etwa 3000 Euro entstand. Der Unfallverursacher fuhr anschließend einfach weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Nach Sachlage handelte es sich bei dem Unfall verursachenden Auto um ein graues Fahrzeug, das vorne rechts Beschädigungen aufweisen müsste. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Rheinfelden entgegen (07623/74040).

de/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-DA: Babenhausen: Einbruch in Apotheke / Zeugen gesucht Babenhausen (ots) - Im Zeitraum zwischen Mittwochnachmittag (18.4.), 13 Uhr und Donnerstagmorgen (19.4.), 8.30 Uhr, haben sich bislang unbekannte Kriminelle gewaltsam Zugang zu den Räumlichkeiten einer Apotheke in der Fahrstraße verschafft. Auf der Suche nach Wertvollem erbeuteten sie Bargeld in Höhe von etwa 680 Euro und verursachten durch ihr Vorgehen einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben ode...
LPI-NDH: Unfall beim Ausparken Bleicherode (ots) - Als eine 50-Jährige am Montagabend mit ihrem Auto auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Lindenstraße ausparken wollte, legte sie versehentlich den Rückwärtsgang ein. Infolge dessen stieß sie mit ihrem Hyundai gegen einen geparkten VW. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf ca. 4000 Euro. Verletzt wurde niemand. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion NordhausenPressestelleTelefon: 03631...
POL-PDLU: (Frankenthal / Bobenheim-Roxheim) – Mehrere PKW-Aufbrüche mit Zielrichtung Navigationsgeräte Frankenthal (ots) - In der Zeit vom 12.04.2018, 20:00 Uhr - 13.04.2019, 12:00 Uhr, schlagen bislang unbekannte Täter im Heßheimer Viertel in Frankenthal die Dreiecksscheiben von drei geparkten BMW's ein und entwenden zielgerichtet die fest eingebauten Navigationssysteme. Hierbei entsteht ein Sachschaden von insgesamt 7000 Euro. Im gleichen Zeitraum wird in der Beindersheimer Straße in Frankenthal die Heckscheibe eines geparkten VW Sharans eingeschlagen. In diesem Fall wurde nich...
POL-TUT: (Albstadt-Ebingen) Fensterscheibe eingeschlagen Albstadt-Ebingen (ots) - In der Nacht zum Montag hat ein unbekannter Täter im Schmeihengäßle mit einer Bierflasche die Fensterscheibe eines Hauses eingeschlagen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 350 Euro. Der Polizeiposten Albstadt-Ebingen hat Ermittlungen wegen Sachbeschädigung eingleitet. Ein Tatverdacht besteht bislang nicht. Rückfragen bitte an:Thomas KalmbachPolizeipräsidium TuttlingenTelefon: 07461 941-114E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polize...
POL-S: Hebebühne gestohlen – Zeugen gesucht Stuttgart-Zuffenhausen (ots) - Unbekannte haben am Montag (16.04.2018) oder Dienstag (17.04.2018) auf einer Baustelle am Porscheplatz eine Scherenhebebühne des Herstellers JLG entwendet. Die Täter schlugen zwischen 18.00 Uhr und 07.15 Uhr zu. Das auffallend orangefarbene Gerät hat einen geschätzten Wert von 20.000 Euro. Eine Fahndung nach den Tätern verlief bislang erfolglos. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier 7 Ludwigsburger Straße unter der Rufnummer ...
POL-MR: Unfall an der Rampe; Marburg-Biedenkopf (ots) - Unfall an der Rampe Marburg: An der Anlieferungsrampe der Mensa am Erlenring fuhr ein Unbekannter am Freitag, 13. April zwischen 7.30 Uhr und 12 Uhr vorne links gegen einen weißen Klein-Lkw Renault Traffic. Der Schaden beträgt 1000 Euro. Hinweise zu dem Unfall nimmt die Polizeistation Marburg, Tel. 06421- 4060, entgegen. Jürgen Schlick Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium MittelhessenPolizeidirektion Marburg-BiedenkopfPresse- und Öffentli...
POL-GS: Pressemitteilung für den 14.04.2018 Goslar (ots) - Verkehrsunfallflucht durch Motorradfahrer Braunlage: Auf der L519, zwischen Oderhaus und St. Andreasberg kam es am 14.04.2018 gegen 12:50 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein Pkw- Führer befuhr die L519 in Richtung St. Andreasberg, als ihm, in einer scharfen Kurve, ein Motorrad auf seiner Fahrspur entgegen kam. Das Motorrad wurde in der 30er Zone (aufgrund von Straßenschäden) mit erhöhter Geschwindigkeit bewegt. Als letzten Ausweg, um einen Zusammenstoß...
POL-BOR: Borken – Exhibitionisten unterwegs / Ein Fall dank couragierter Zeugin bereits geklärt Borkne (ots) - Am Dienstag kam es in Borken zu zwei Exhibitionismusfällen: Zuerst wurde ein Fall angezeigt, der sich gegen 14.20 Uhr auf dem Thielkeskamp ereignete. Dort war eine junge Frau aus Borken mit ihrem Hund zwischen der Bahntrasse und dem Kreisverkehr Bahnhofstraße/Heidener Straße zu Fuß unterwegs. Zwei noch unbekannte Täter pfiffen hinter der Geschädigten her und machten anzügliche Geräusche. Einer der Täter folgte der Geschädigten b...
POL-DO: Vier Festnahmen nach Einbruch in Recyclinghof – logistische Meisterleistung bei Abtransport der Beute Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0532 Die Polizei nahm in der Nacht von Sonntag auf Montag (16.4.) vier Täter auf frischer Tat fest. Sie waren zuvor in einen Recyclinghof eingebrochen. Ein aufmerksamer Zeuge meldete sich gegen 23.30 Uhr bei dem Notruf der Polizei. Er beobachtete vier Männer, die sich auf dem Gelände des Recyclings Hofes in der Oberste-Wilms-Straße befanden und augenscheinlich Gegenstände entwendeten. Bei Eintreffen der Beamten wollten die Täter gerade in...
POL-UL: (GP) Ebersbach – Verkehrsunfall zieht Stau nach sich / Bereits am Montag verletzte sich eine Autofahrerin bei einem Unfall bei Ebersbach schwer. Ulm (ots) - Gegen 7.40 Uhr war ein Mazda auf der B 10 In Richtung Ulm unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Ebersbach/ West und Nassachtal lenkte die Autofahrerin zu weit links und streifte die Mittelleitplanke. Dabei löste sich ein Schweinwerfer und wurde auf die Motorhaube eines Seat geschleudert. Der fuhr auf der Gegenfahrbahn. Den Sachschaden an diesem Fahrzeug schätzt die Polizei auf ungefähr 1.500 Euro. Die 18-jährige Autofahrerin verletzte sich bei dem Unfall schwer...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/3917242
© Copyright 2017. IT Journal.