ALDI SÜD: Platz zwei beim Nachhaltigkeitspreis für Logistik

16. April 2018
ALDI SÜD: Platz zwei beim Nachhaltigkeitspreis für Logistik

Mülheim an der Ruhr (ots) –

Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) Österreich und die BVL Deutschland haben ALDI SÜD mit dem zweiten Platz des Nachhaltigkeitspreises Logistik ausgezeichnet. Die Jury honoriert damit das ganzheitliche Engagement für nachhaltiges Handeln in der Logistik des Einzelhandelsunternehmens.

Nachhaltigkeit und verantwortliches Handeln sind bei ALDI SÜD integraler Bestandteil der Unternehmensstrategie und in den Corporate-Responsibility-Grundsätzen fest verankert. Die Reduktion von CO2-Emissionen spielt dabei insbesondere in der Logistik eine zentrale Rolle. Denn rund 30 Prozent des CO2-Fußabdrucks von ALDI SÜD werden dort verursacht. So wurden verschiedene Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit im Bereich der Warenströme des Unternehmens umgesetzt. Dafür wurde ALDI SÜD bereits 2016 als einer der ersten Lebensmitteleinzelhändler in Deutschland mit dem „Lean and Green Star“ ausgezeichnet.

„Nach dem Erhalt des ‚Lean and Green Star‘ ist dies für uns ein weiterer Meilenstein auf unserem Weg zu mehr Klimaschutz. Das positive Feedback der BVL ist die Bestätigung für unser Engagement und zugleich Ansporn, noch besser zu werden und unsere Nachhaltigkeitsmaßnahmen weiter auszubauen“, erklärt Andreas Kremer, Leiter Logistikmanagement bei ALDI SÜD. Die Bundesvereinigung Logistik hob die ganzheitliche Nachhaltigkeitsstrategie hervor. „ALDI SÜD zeigt, wie einer der größten Lebensmitteleinzelhändler den Nachhaltigkeitsgedanken insbesondere in der Logistik tagtäglich lebt. Durch intelligente Maßnahmen und großes Engagement wurden eindrucksvolle ökologische, ökonomische und soziale Effekte erzielt“, sagt Prof. Dr.-Ing. Thomas Wimmer, Vorsitzender der Geschäftsführung der BVL.

Anhand verschiedener Maßnahmen in der Beschaffungs-, der Intra- und der Distributionslogistik konnte das Unternehmen CO2-Emissionen deutlich einsparen. Den Hauptanteil machen dabei die Beschaffungslogistik durch die Einrichtung von Quellgebietslagern zur Warenbündelung und die Nutzung von Grünstrom für die ALDI SÜD Logistikzentren aus. Reduktionen konnten weiterhin beim Stromverbrauch durch Umrüstung auf LED-Leuchten in den Logistikzentren sowie die Installation von Fotovoltaikanlagen auf den Dächern realisiert werden. Im Bereich der Transportlogistik konnte durch verschiedene Optimierungen, wie beispielsweise die Nutzung von vorausschauenden Tempomaten, der Dieselverbrauch im Fuhrpark verringert werden. Neue Technologien zur Verbesserung der Umweltleistung wie beispielsweise alternative Transportkältemaschinen, Biomasseheizungen in Logistikzentren oder Wärmerückgewinnungsanlagen in den Kühlzentren werden in der Praxis immer wieder erforscht.

Ein weiteres Einsparpotenzial für ALDI SÜD bietet die Erprobung alternativer Antriebstechnologien. Bereits seit 2009 ist ein Erdgas-LKW in der Regionalgesellschaft Mönchengladbach unterwegs. Ab Sommer 2018 werden vier Erdgas-Lkw der neuesten Generation für den Transport der Produkte zwischen Logistikzentren und Filialen über fünf Jahre hinweg getestet. Sie kommen in Ballungsgebieten zum Einsatz, die eine häufige Überschreitung der Feinstaub-Grenzwerte verzeichnen. Darüber hinaus wird im Ruhrgebiet ein Elektro-Lkw für den Warentransport auf die Straße geschickt.

Die Preisverleihung fand im Rahmen des 34. Logistik Dialogs in Wien statt. Für den Nachhaltigkeitspreis Logistik sind Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung sowie realisierte kooperative Forschungsprojekte zugelassen.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Unternehmensgruppe ALDI SÜD/Bundesvereinigung Logistik
Textquelle:Unternehmensgruppe ALDI SÜD, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/108584/3917272
Newsroom:Unternehmensgruppe ALDI SÜD
Pressekontakt:Kirsten Geß
presse@aldi-sued.de
aldi-sued.de/presse

Weitere interessante News

INTERNORGA: Die neuesten Gastro-Trends (VIDEO) Hamburg (ots) - Die Gastronomiebranche in Deutschland wächst weiter, zeigen jüngste Zahlen. Dennoch stehen Restaurantbetreiber, Wirte und Kioskbesitzer vor einigen Herausforderungen. Gerade ist die Leitmesse für Gastronomie INTERNORGA in Hamburg gestartet. Eine gute Gelegenheit, sich mal die neuesten Trends anzusehen, unter anderem bei einem der größten Aussteller Coca-Cola. Unsere Gesellschaft wandelt sich - technologisch, ethisch und sogar geschmacklich. Lebensmittel- und Getränke-Hersteller r...
IVW I2018: Ein Plus von 138.000 Exemplaren für die Apotheken Umschau Baierbrunn (ots) - Die Apotheken Umschau-Titelkombi A+B hat ihre verkaufte Auflage im ersten Quartal 2018 im Vergleich zum Vorjahr deutlich gesteigert: Das Gesundheitsmagazin legte laut den heute veröffentlichten IVW-Zahlen im Vergleich zum Vorjahresquartal um exakt 138.068 Exemplare zu (plus 1,5 Prozent) und kommt damit auf eine monatlich verkaufte Auflage von 9.300.035 Exemplaren. Damit baut das Magazin seine Marktführerschaft als Deutschlands führendes Gesundheitsmagazin weiter aus. Mit dem M...
SKODA AUTO steigert Auslieferungen im ersten Quartal um 11,7 Prozent Mladá Boleslav (ots) - - Bestes erstes Quartal der Unternehmensgeschichte: 316.700 Auslieferungen (+11,7 %) - Rekord-Monat: mit 120.200 Auslieferungen im März weltweit bester Einzelmonat (+10,7 %) - Neben Bestseller SKODA OCTAVIA waren SUV-Modelle KODIAQ und KAROQ größte Wachstumstreiber - SKODA KAROQ wurde im März in den chinesischen Markt eingeführt - SKODA AUTO präsentierte in Genf mehrere Weltpremieren SKODA AUTO ist erfolgreich ins Jahr 2018 gestartet. Der tschechische Automobilhersteller e...
Nannen Preis 2018: Souad Mekhennet wird mit Sonderpreis geehrt Hamburg (ots) - Die deutsche Journalistin und Autorin Souad Mekhennet erhält den Sonderpreis der STERN Chefredaktion im Rahmen des Nannen Preises. Damit ehrt der STERN ihre Berichterstattung zum Terror als außerordentliche journalistische Leistung. Christian Krug, STERN Chefredakteur: "Souad Mekhennet ist eine der wenigen Menschen weltweit, die persönlich hochrangige Mitglieder des Islamischen Staates und der Terrororganisation Al-Qaida zum Interview traf. In ihren Reportagen zeigte sie, was hin...
Medienpreis für Sprachkultur an „Die Sendung mit der Maus“ Köln (ots) - "Die Sendung mit der Maus", eine Produktion des WDR, erhält in diesem Jahr den Medienpreis für Sprachkultur. Das hat die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) heute bekanntgegeben. Die Jury hebt in ihrer Begründung vor allem die Sachgeschichten hervor. Der "Sendung mit der Maus" gelinge es, "selbst komplexe Sachverhalte interessant, verständlich und spannend zugleich" zu erklären - ohne dabei unnötig zu vereinfachen. "Die Sendung mit der Maus", seit 1971 im Ersten zu sehen, diene...
Zum World Water Day 2018 setzen sich Procter & Gamble und METRO Cash & Carry … Schwalbach am Taunus (ots) - P&G unterstützt im Rahmen seines globalen "Children's Safe Drinking Water"-Programms weiterhin die METRO Wasserinitiative Mit dem Children's Safe Drinking Water-Programm setzt sich der Konsumgüterhersteller Procter & Gamble (P&G) bereits seit 2004 dafür ein, hilfsbedürftigen und in Not geratenen Familien und insbesondere Kindern rund um den Globus Zugang zu sauberem Trinkwasser zu sichern. In Zusammenarbeit mit dem U.S. Center for Disease Control and Prev...
Bushmills Irish Whiskey: Poetischer Kurzfilm mit Foy Vance gibt im Vorfeld des St. … Bushmills, Nordirland (ots/PRNewswire) - Bushmills® Irish Whiskey, die älteste in Betrieb befindliche Whiskeybrennerei in Irland, hat zur gebührenden Einstimmung auf die Feiern zum St. Patrick's Day am 17. März einen poetischen Kurzfilm herausgebracht, der Whiskey-Liebhaber dazu ermuntert, St Patrick's Day auf echt irische Weise wie in Irland zu begehen. (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/652608/Bushmills_Irish_Whiskey.jpg ) Der Film zeigt Foy Vance, den von der Kritik gefeierten Singer-So...
5er & 7er BMW im Abgasskandal – Manipulierte Abgassoftware gefunden. Bremen (ots) - Auch 5er & 7er BMW drohen nach Bekanntwerden von Manipulationsvorwürfen massive Wertverluste im Abgasskandal. In einer Anhörung vor dem Kraftfahrtbundesamt hat BMW eingeräumt, in Euro6-Modellen der 5er und 7er Baureihe eine Software verwendet zu haben, die das Abgassystem manipuliert, berichtet der SPIEGEL. Besonders brisant: Mit dem Aufspielen der Software soll BMW gewartet haben, bis die Typengenehmigung für die Fahrzeuge vorlag. Als die Behörde ein betroffenes Fahrzeug te...
Verunsichert, überfordert – und ein bisschen langweilig! Heidelberg (ots) - Von wegen Spaß! Junge Erwachsene zwischen 18 und 29 Jahren gelten zwar als begehrte Zielgruppe für Marken und Medien. Doch eine aktuelle Studie der GIM Gesellschaft für Innovative Marktforschung rückt das glorifizierende Bild dieser Generation zurecht: Die jungen Menschen sind zwar durchaus selbstbewusst und stehen klar zu ihren Wünschen, Ansprüchen und Schwächen - aber sie wirken auch zutiefst verunsichert und tun sich schwer mit Entscheidungen. "Eine Generation, die alles ha...
Audi setzt Absatzwachstum im Februar fort Ingolstadt (ots) - - Weltweit rund 130.950 Auslieferungen (+4,6%) - China und USA als Wachstumstreiber - Vertriebschef Bram Schot: "Bauen unser Oberklasse-Portfolio weiter aus" Die Marke mit den Vier Ringen hat im Februar weltweit rund 130.950 Premium-Automobile übergeben, 4,6 Prozent mehr als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Wichtige Wachstumsimpulse setzten erneut China (+22,4%) und Nordamerika (+13,1%). Mit dem neuen Audi A6, den das Unternehmen gerade auf dem Genfer Autosalon vorgestellt ha...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.