tagesschau24 setzt den „moscheereport“ mit Constantin Schreiber fort: Aktuelle Folge …

16. April 2018
tagesschau24 setzt den „moscheereport“ mit Constantin Schreiber fort: Aktuelle Folge …

Hamburg (ots) – In Deutschland sind homosexuelle Menschen nach jahrzehntelangen Debatten weitgehend gleichgestellt.

In den meisten muslimischen Ländern dagegen gilt gleichgeschlechtliche Liebe als Sünde. In einigen Ländern werden homosexuelle Praktiken sogar mit dem Tod bestraft. Dennoch ist gleichgeschlechtliche Liebe unter Muslimen Realität.

Für den „moscheereport“ bei tagegesschau24 hat der Journalist Constantin Schreiber (38) Ibrahim getroffen. Der Libanese ist schwul. Deshalb wurde er in seiner Heimat in einen Hinterhalt gelockt und schwer misshandelt. Während seiner Genesung, die länger als ein halbes Jahr dauerte, entschloss er sich zu fliehen. Inzwischen lebt er in Köln. Dort engagiert er sich nun für andere homosexuelle Flüchtlinge, die wie er aus Angst vor Verfolgung, Gefängnis, Gewalt oder Folter ihre Heimat verlassen haben.

Aber ist der Islam in seinen Grundzügen eine homophobe Religion? Wird Homosexualität im Koran verurteilt oder sogar explizit verboten? Welchen Einfluss hat religiöse Erziehung muslimischer Kinder auf deren Haltung zu Homosexualität? Und dürfen Schwule oder Lesben eigentlich in einer Moschee beten und Mitglied einer Gemeinde sein? Was sagen Experten, was ein Imam?

„Der ‚moscheereport‘ stellt die Frage nach der Integrationsfähigkeit und Toleranz des Islam gegenüber Homosexualität, möchte aber auch mit der Darstellung unterschiedlicher Perspektiven einen Beitrag dazu leisten, die Vielfältigkeit des muslimischen Lebens in Deutschland abzubilden“ sagt Constantin Schreiber, Autor und Moderator der vielbeachteten Sendereihe. „Wir wenden uns dabei Themen zu, die ein hohes Konfliktpotenzial zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen besitzen, aber auch konstruktive Debatten auslösen.“

Die nächste Folge vom „moscheereport“ zeigt tagesschau24 am 5. September um 20.15 Uhr.

Dann geht es um das Thema „Islam und Frauen“. Die Sendung wird am 9. September um 13.15 Uhr wiederholt.

Über tagesschau24:

tagesschau24 ist der Informationskanal innerhalb der ARD-Senderfamilie. Er liefert aktuelle Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Wissenschaft in gewohnter „Tagesschau“-Qualität. Informative Magazine, Talkshows sowie Reportagen und Dokumentationen aus dem Ersten und den Dritten Programmen komplettieren das Angebot. Mit seinem konsequenten und umfangreichen Nachrichtenprogramm trägt tagesschau24 maßgeblich zum öffentlich-rechtlichen Kernauftrag bei.

Der „moscheereport“ ist im NDR Presseportal vorab zu sehen. Pressefotos finden Sie unter ARD-Foto.de oder wir schicken sie Ihnen auf Anfrage zu.

Sendetermin: Mittwoch, 18. April, 20.15 Uhr. Wiederholung: Sonntag, 22. April, 13.15 Uhr.

Quellenangaben

Textquelle:NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6561/3917299
Newsroom:NDR Norddeutscher Rundfunk
Pressekontakt:Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Lara Louwien
Tel.: 040/4156-2312
Mail: l.louwien@ndr.de

http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Weitere interessante News

SUPER RTL geht auf große Roadshow durch zwölf deutsche Städte und bietet Fernsehen zum … Köln (ots) - Deutschlands beliebtester Kindersender besucht wieder sein Publikum. Bereits seit über 20 Jahren ist SUPER RTL mit der TOGGO Tour im gesamten Bundesgebiet unterwegs und präsentiert auf 3000 Quadratmetern tolle Live Acts und Fernsehen zum Mitmachen. In diesem Jahr beginnt die Tour am 19. und 20. Mai - auf dem Europafest in Magdeburg. Neben den TV-Moderatoren und Serienstars warten ein vielseitiges Bühnenprogramm, tolle Bands und viele Spieleangebote auf die kleinen und großen Besuche...
Auf die Größe kommt es tatsächlich an: „Terra X“-Zweiteiler im ZDF Mainz (ots) - Warum ist die Erde nicht so groß wie der Jupiter, und warum sind die Menschen nicht so klein wie Ameisen? Was würde passieren, wenn man die Größenverhältnisse auf der Erde und im Weltall verändern könnte? Mit dieser Idee spielt der neue "Terra X"-Zweiteiler "Auf die Größe kommt es an" an den Sonntagen, 8. und 15. April 2018, jeweils um 19.30 Uhr. Basierend auf neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen und mit international renommierten Wissenschaftlern geht "Terra X" auf eine erkenntn...
„Beuys“ zweifach mit Deutschem Filmpreis 2018 ausgezeichnet Baden-Baden (ots) - "Beuys" (SWR/WDR/Arte) gewinnt in Kategorie "Bester Dokumentarfilm" und "Bester Schnitt" / zwei weitere (Ko-)Produktionen des SWR gekürt / "Amelie rennt" (rbb/SWR/HR): "Bester Kinderfilm" / Franz Rogowski in "In den Gängen" (MDR/Arte/SWR/HR): "Beste männliche Hauptrolle" Heute Abend, 27. April 2018, wurde in Berlin der Deutsche Filmpreis 2018 verliehen. Drei Produktionen beziehungsweise Koproduktionen des SWR wurden mit der "Lola" ausgezeichnet. Die Koproduktion "Beuys" unter...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.