POL-PPMZ: Mainz-Neustadt – Fahrradkontrollen im Stadtgebiet

16. April 2018
POL-PPMZ: Mainz-Neustadt – Fahrradkontrollen im Stadtgebiet

Polizei / Polizeimeldungen -

Mainz-Neustadt (ots) – Die Fahrradstreife der Polizei Mainz hat am Wochenende im Bereich der Neustadt den Radverkehr genauer unter die Lupe genommen. Zielrichtung war es nicht nur durch das Führen von Bürgergesprächen Vermeidungsstrategien und Präventionshinweise zu vermitteln, sondern auch gezielte Kontrollmaßnahmen durchzuführen. Besonders im Fokus standen dabei die technische Ausstattung der Fahrräder sowie die Nutzung der so genannten „rechten Fahrradwege“, einer Hauptunfallursache.

Insgesamt wurden folgende Maßnahmen, insbesondere im Bereich der Neustadt, des Bahnhofs sowie am Rheinufer getroffen:

2 Verstöße „Handynutzung“

3 Verstöße „freihändiges Fahren“

5 Verstöße „Benutzung von Kopfhörern während der Fahrt“

8 Verstöße „Befahren der Fußgängerzone“

1 Rotlichtverstoß

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3012
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-FR: Löffingen – Wegkreuze umgeworfen und beschädigt Freiburg (ots) - Wie der Polizei erst heute (16.04.2018) gemeldet wurde, warfen unbekannte Täter im Zeitraum zwischen Freitag, 13.04.2018, und heute zwei an der Kreisstraße 4992, zwischen den Ortsteilen Seppenhofen und Reiselfingen aufgestellte Wegkreuze um. Die massiven Wegkreuze wurden dabei beschädigt, der Sachschaden wird auf mind. 2000,- EUR geschätzt. Hinweise bitte an den Polizeiposten Löffingen, Tel. 07654/806060, oder das Polizeirevier Titisee-Neustadt, Tel. 0...
LPI-EF: Zu viel Alkohol tut nicht gut! Sömmerda (ots) - Am frühen Montagabend, des 16.04.2018, befand sich ein 22 Jähriger Mann vor dem Einkaufsmarkt "Nahkauf" in Sömmerda. Dort belästigte er die Kundschaft und andere Passanten indem er verfassungsfeindliche Parolen ausrief. Durch die herbeigerufenen Beamten wurde ein Atemalkoholtest veranlasst. Dieser ergab einen Wert von 1,62 Promille. Während der Ausklärung des Sachverhaltes wurde bekannt, dass es zu einer weiteren Straftat gekommen ist. Der 22 J...
POL-UN: Bergkamen – gestohlener PKW wieder da – Fahrzeug wurde mit fremden Kennzeichen aufgefunden Bergkamen (ots) - Der in der Nacht zu Donnerstag (19.04.2018) an der Querstraße entwendete Opel Corsa (wir berichteten) wurde am 19.04.2018 gegen 19.50 Uhr am Heiler Kirchweg wieder aufgefunden. Fenster und Türen standen offen und am Fahrzeug waren in der Nacht zuvor an der Erzbergstraße entwendete Kennzeichen angebracht. Weitere Hinweise zu dem am Datteln-Hamm-Kanal wieder aufgefunden Opel, insbesondere Hinweise zu den möglichen Nutzern, bitte an die Polizei in Bergkamen u...
POL-BI: Verkehrsgefährdung durch einen PKW im Innenstadtbereich, Fahrer ohne Fahrerlaubnis Bielefeld (ots) - MB / Bielefeld - Innenstadt - Am Freitag, den 13.04.2018, entzog sich ein 47-jähriger Bielefelder PKW Fahrer einer polizeilichen Kontrolle. Er konnte vorläufig festgenommen werden und war nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Polizei sucht Zeugen dieser Verfolgungsfahrt. Um 11:02 Uhr befuhr er mit einem schwarzen VW Touran die Herforder Straße in Fahrtrichtung Herford. In Höhe der Brökerstraße wollte ihn ein Kradfahrer der Bielefelde...
POL-HSK: Einbruch in eine Firma Brilon (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag hebelten bislang unbekannte Täter eine rückwärtige Tür einer Firma der Straße "Hinterm Gallberg" auf. Das Gebäude befindet sich im Bereich der Einmündung zur Straße "In der Dollenseife". Die Büroräume wurden durchsucht und ein Tresor aufgeflext. Bisherige Fahndungsmaßnahmen verliefen. Die Auswertung der vorhandenen Spuren ist noch nicht abgeschlossen. Hinweise an die Polizei Brilon werde...
POL-KA: (KA) Weingarten – Auf der Autobahn 5- Mit Pferdeanhänger kollidiert Weingarten (ots) - Ein 75-jähriger Ford-Fahrer ist am Sonntag gegen 11.15 Uhr auf der Autobahn 5 vom mittleren Fahrstreifen abgekommen und mit einem ungeladenen Pferdeanhänger kollidiert, der von einem BMW gezogen wurde und auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs war. Das Gespann geriet dadurch ins Schlingern, der Anhänger löste sich, kippte auf die Seite und blieb quer über zwei Fahrspuren liegen. Der BMW schleuderte gegen die Leitplanke. Ein dahinter auf der rechten Spu...
POL-PDLU: (Böhl-Iggelheim) Schwerer Unfall auf L 528 Böhl-Iggelheim (ots) - Am Montagmorgen gegen 09:15 Uhr ereignete sich ein Unfall auf der L 528 zwischen Böhl-Iggelheim und Speyer, bei der die 46-jährige Fahrerin eines BMW schwer verletzt wurde. Die Frau wollte einen vor ihr fahrenden Pkw überholen, bemerkte dann aber Gegenverkehr. Sie bremste ab und wollte sich wieder rechts einordnen. Dabei geriet ihr Fahrzeug ins Schleudern, sie kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Das Fahrzeug ist dadurch so stark deform...
POL-MFR: (596) Wohnungsbrand in Roßtal – Sechs Verletzte Lkr. Fürth (ots) - Heute Morgen (20.04.2018) brach in einem Mehrfamilienhaus in Roßtal (Landkreis Fürth) ein Brand aus. Nach ersten Erkenntnissen wurden sechs Personen verletzt. Gegen 05:45 Uhr verständigten mehrere Anrufer die Polizei sowie die Integrierte Leitstelle von dem Brand in der Jahnstraße. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang aus einer Wohnung im ersten Stock starker Rauch. Die Freiwillige Feuerwehr Roßtal rettete aus dem Gebäude sechs Bew...
POL-GG: Verkehrsunfallflucht Nauheim (ots) - Am Samstag, den 14.04.18 wurde in der Zeit zwischen 08.15 Uhr und 08.30 Uhr ein, auf dem Parkplatz vor einem Einkaufsmarkt in Nauheim, Am Schafsteg, parkender PKW beschädigt. Zum unfallverursachenden Fahrzeug liegen derzeit keine Hinweise vor; es entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden am geparkten Opel Astra beläuft sich auf ca. 2500,- EUR. Hinweise bitte an die Polizeistation Groß-Gerau,, Tel.: 06152-1750. Rückfragen bitte an:Polizeipr&au...
POL-EU: Sachbeschädigungen durch Graffitis 53894 Mechernich-Kommern (ots) - An mehreren Stellen in Kommern haben bislang unbekannte Täter in schwarzer und in roter Farbe Graffitis gesprüht. Betroffen sind private- und städtische Gebäude in der Gebrüder-Grimm-Straße, Mechernicher Weg, Kölner Straße und Becherhoferweg. Auch eine Wand am Aldi-Parkplatz in Kommern wurde mit Graffitis besprüht. Die Schriftzüge wurden vorwiegend auf Garagenwände und Mauern aufgesprüht. Der Polizei w...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/3917528
© Copyright 2017. IT Journal.