Datavard und +Rasmussen gründen Joint Venture für Digital Business Transformation

16. April 2018
Datavard und +Rasmussen gründen Joint Venture für Digital Business Transformation

München, 16. April 2018 – Das Software- und Beratungsunternehmen Datavard und die Unternehmensberatung +RASMUSSEN haben ein Joint Venture gegründet. Die unter dem Namen Innovard GmbH firmierende Beratung für Digital Business Transformation kombiniert technologisches Wissen mit Leadership-Kompetenz und begleitet Unternehmen im gesamten Digitalisierungsprozess. Das Beratungsportfolio richtet sich an Führungskräfte internationaler Konzerne und umfasst sowohl Workshops und Trainings zu digital Skills und Technologien als auch Unterstützung bei der Entwicklung konkreter Use Cases und der Projektumsetzung.

“Unternehmen stehen aktuell vor der Herausforderung, ihre Geschäftsmodelle an das digitale Zeitalter anzupassen oder neue zu generieren. Um die Digitalisierung als Chance nutzen zu können, brauchen Führungskräfte spezielle Kompetenzen und Fähigkeiten”, erläutert Niels Rasmussen, Geschäftsführer der Unternehmensberatung +Rasmussen. “Mit Innovard begleiten wir Führungskräfte auf dem Weg zur digitalen Transformation. Wir wollen echte Veränderungen für die digitale Wertschöpfung voranbringen, nicht nur Zukunftsprojekte visualisieren”

“Innovard bündelt die langjährige Erfahrung und das Netzwerk der beiden Gründungspartner Datavard und +Rasmussen in einem innovativen Beratungskonzept, das technologisches Wissen mit Leadership-Kompetenz verknüpft”, so Gregor Stöckler, CEO von Datavard. “Wir helfen Führungskräften, Technologien wie Advanced Analytics, Industrie 4.0, Blockchain, Machine Learning oder Künstliche Intelligenz zu verstehen, geben ihnen Methoden an die Hand um die anstehenden Veränderungen zu treiben und zu managen, Potenziale zu erkennen und einen Wertekompass zu entwickeln.”

Das Beratungsangebot von Innovard richtet sich an Führungskräfte großer Konzerne und umfasst nicht nur Beratung und Trainings sondern auch Unterstützung bei der Entwicklung konkreter Digitalisierungsprojekte. Um den aktuellen Status Quo sowie das Digitalisierungspotenzial zu ermitteln, bietet Innovard einen Digital Readiness Check an, der die Stärken, Barrieren, Potenziale und Risiken in der Digitalisierung des Unternehmens ermittelt. Konkrete Projekte werden von Mitarbeitern und Führungskräften im Co-Innovation Lab vorangetrieben, unterstützt von Innovard-Beratern und externen Partnern, wie beispielsweise Innovaptive, HR Factors oder Cloudera. Zwei namhafte deutsche Partneruniversitäten sind ebenfalls Teil der Co-Innovation Labs.

Über Innovard

Innovard ist eine Unternehmensberatung für Business Transformation mit Sitz in München. Gegründet wurde das Joint Venture vom Software-und Beratungsunternehmen Datavard und der Unternehmensberatung +Rasmussen. Das Portfolio umfasst Beratung, Training und Unterstützung bei der Entwicklung konkreter Use Cases und der Umsetzung digitaler Transformationsprojekte. Innovard richtet sich an DAX 30 und multinationale Großkonzerne. Ziel ist es, Führungskräfte durch die Vermittlung von Digitalisierungs- und Leadership-Kompetenz auf dem Weg zur Business Transformation zu begleiten und konkrete Digitalisierungsprojekte anzustoßen.

Über + RASMUSSEN

Die Unternehmensberatung +RASMUSSEN begleitet und unterstützt seit 2014 DAX- und Fortune 500-Unternehmen in der Business Transformation. In einem dreiteiligen Prozess aus Organisationsanalyse, Vorstands- und Führungskräftetraining und Coachings werden die Management- und Führungsqualitäten der Teilnehmer gefördert und das Wachstums des Unternehmens gestärkt. Dabei kommen eigene Tools wie das STAR®-Modell und die SBOT® -Analyse zum Einsatz.

Datavard ist ein internationaler Anbieter von Software- und Beratungslösungen für innovatives SAP Datenmanagement, HANA & Hadoop Integration, IT Operations Analytics, Big Data Lösungen in SAP-Umgebungen und System Landscape Transformation, inklusive SAP S/4 HANA Migration. Internationale Unternehmen, darunter Fortune-500- und DAX30-Unternehmen wie Allianz, BASF und Nestle, wählen Datavard als zuverlässigen Partner. Das inhabergeführte Unternehmen ist eines der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen Europas und gehörte 2016 zum zweiten Mal in Folge zu den “Deloitte Fast 50″. Datavard hat seinen Hauptsitz in Heidelberg und 12 Niederlassungen in EMEA, USA und APJ. Weitere Informationen unter www.datavard.com oder Social Media: Twitter, Xing, LinkedIn und Blog.

Firmenkontakt
Datavard AG
Petra Pirron
Römerstr. 9
69115 Heidelberg
+49 6221-87331-0
petra.pirron@datavard.com
http://www.datavard.com

Pressekontakt
Donner & Doria® Public Relations GmbH
Simone Schmickl
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
+49 6221 5878730
simone.schmickl@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de

Weitere interessante News

Wo liegt der Systemfehler? Geld für Zinsen ist ein unnatürliches System, welches keinen Naturgesetzen entspricht. Zins und Zinseszins entwickeln sich nicht linear, wie es in der Natür üblich ist, sondern exponentiell und exponentielles Wachstum ist unnatürlich und zerstörerisch. Wer sind die Leidtragenden und wer profitiert? Geld ist etwas außerst Nützliches. Es ist ein universelles Tauschmittel und kann gegen Waren und Dienstleistungen eingetauscht werden. Geld, welches als Tausch...
live: Plenartagung des Europäischen Parlaments mit der Rede des französischen … Bonn (ots) - In dieser Woche kommt das Europäische Parlament in Brüssel zusammen, um über Europas Zukunft zu diskutieren. Ein Höhepunkt des Treffens ist die Plenardebatte mit Emmanuel Macron am Dienstag, 17. April 2018: Der französische Präsident ist der vierte in einer Reihe von EU-Staats- und Regierungschefs, der mit den Abgeordneten und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker über die Zukunft Europas spricht. phoenix überträgt die Debatte live ab 9.45 Uhr. In der Sendung "Vor Ort" beschäf...
Grünen-Politikerin Harms fordert von EU harte Haltung beim Kampf für saubere Luft Berlin (ots) - Die umweltpolitische Sprecherin der Grünen/EFA-Fraktion im Europaparlament, Rebecca Harms, verlangt von der EU-Kommission anlässlich des morgigen Stickoxidgipfels ein hartes Durchgreifen gegen Mitgliedstaaten wie Deutschland, die gegen Schadstoffgrenzwerte in der Luft verstoßen. "Ich erwarte, dass Umweltkommissar Karmenu Vella standhaft bleibt", sagte Harms im Interview mit der Tageszeitung "Neues Deutschland" (Dienstagausgabe). "Dass er die Staaten - und das sind wirklich eine g...
Zehn Jahre „Dein Song“: Die Final-Show live bei KiKA Mainz (ots) - Der Höhepunkt des beliebten Nachwuchskomponisten-Wettbewerbs: Zum Abschluss der Jubiläumsstaffel von "Dein Song" zeigt KiKA am Freitag, 16. März 2018, 19.05 Uhr, die Entscheidung, wer "Songwriter des Jahres" 2018 wird. Acht junge Nachwuchskomponisten setzten sich in 16 Folgen gegen die starke Konkurrenz im Wettbewerb durch. Die Finalisten hatten die Möglichkeit, mit Hilfe prominenter Musikpaten ihren eigenen Song zu perfektionieren und professionell zu produzieren. Im großen Live-F...
MCGM und bedeutende Aktionäre der SKW Metallurgie erzwingen Hauptversammlung, um … München (ots) - SKW-Vorstand Kay Michel lässt drei Hauptversammlungen platzen und flüchtet unter dubiosen Umständen in die Insolvenz, um den Investor seiner Wahl zur "finanziellen Restrukturierung" der SKW durchzusetzen. Tatsächlich geht es nicht um eine Restrukturierung, sondern um eine Übernahme. Die Kapitalherabsetzung auf null mit anschließendem Debt-to-Equity-Swap (Sachkapitalerhöhung) durch den US-Hedgefonds Speyside Equity soll die Enteignung der Aktionäre und die Unternehmensübernahme du...
SKODA AUTO fertigt zweimillionstes DQ 200-Doppelkupplungsgetriebe im Werk Vrchlabi Vrchlabi/Mladá Boleslav (ots) - - Im SKODA AUTO Werk Vrchlabi entstehen täglich 2.200 Doppelkupplungsgetriebe - Bis heute haben SKODA AUTO und der Volkswagen Konzern rund 250 Millionen Euro in die DQ 200-Produktion investiert - Modernes Siebenganggetriebe kommt in vielen SKODA Modellen sowie weiteren Fahrzeugen des Volkswagen Konzerns zum Einsatz - Hightech-Standort Vrchlabi gehört mit rund 1.000 Mitarbeitern zu den bedeutendsten Arbeitgebern in der Region Hradec Králové SKODA AUTO hat im tschec...
Studie deckt auf: Online-Shopper hinken E-Commerce Trends hinterher Berlin (ots) - Immer mehr Händler setzen auf Personalisierung, Voice Commerce oder Künstliche Intelligenz. Klare These: Kunden wünschen sich individuelle und personalisierte Angebote. Doch weit gefehlt: Laut der repräsentativen Studie von der Shopping- und Vergleichsplattform idealo gehen die Wünsche der Konsumenten und die Trends des E-Commerce weit auseinander. Die Studie konfrontierte insgesamt 999 Teilnehmer mit den aktuellen Tendenzen der Branche - mit dem Ergebnis: Online-Shopper können au...
Wattner SunAsset 7 übernimmt siebtes Solarkraftwerk Köln (ots) - Die Platzierung der Vermögensanlage Wattner SunAsset 7 setzt sich erfolgreich fort: Der Zeichnungsstand liegt aktuell bei rund 7,8 Millionen Euro. Die von Privatanlegern eingeworbenen qualifizierten Nachrangdarlehen sollen auf Basis weiterer übernahmebereiter Solarkraftwerke bis auf 14,6 Millionen Euro ansteigen. In dieser Woche wurde das siebte Solarkraftwerk übernommen: die Anlage Cammin mit einer Leistung von 9,8 Megawatt und einem Kaufpreis von 1,8 Millionen Euro. Das aktuelle P...
VDA-Präsident Wissmann: „Wir werden alles dafür tun, um die Situation bei den … Berlin (ots) - 20. Technischer Kongress des VDA in Berlin - 800 Teilnehmer aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik über die wichtigsten Mobilitätsthemen MANUSKRIPT MIT O-TÖNEN Anmoderation:Alles, was in der Automobilindustrie Rang und Namen hat, ist heute (27.02.) nach Berlin gekommen. Grund dafür ist der 20. Technische Kongress des Verbands der Automobilindustrie. Und selten war das Expertentreffen so spannend wie in diesem Jahr. Denn am Tag der Urteilsverkündung des Bundesverwaltungsgerich...
: „Quizduell-Olymp“ mit Marco Rima und Lisa Feller sowie Jürgen Becker und Thomas … München (ots) - Obwohl Comedian Marco Rima als Schweizer einer 'langen Leitung' verdächtigt wird, spielt er sich gemeinsam mit Schauspielerin und Komikerin Lisa Feller in der 18:00 Uhr Sendung mit großer Schlagfertigkeit durch das Duell gegen den Olymp. Auf das glatte Parkett logischer Schlüsse begeben sich um 18:50 Uhr auch die Kabarettisten Jürgen Becker und Thomas Freitag. Gegen Quiz-Ass Thorsten Zirkel, Professor-Quiz Eckhard Freise und Quizkönigin Marie-Louise Finck treten an: 18:00 Uhr: Ma...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341666
© Copyright 2017. IT Journal.