POL-OG: Achern – Drei Tatverdächtige nach Raubüberfall auf Lottofiliale ermittelt, 17-Jähriger in Haft

16. April 2018
POL-OG: Achern – Drei Tatverdächtige nach Raubüberfall auf Lottofiliale ermittelt, 17-Jähriger in Haft

Polizei / Polizeimeldungen -

Achern (ots) – Nach dem Raubüberfall auf eine Lottofiliale am 5. April ist den Ermittlern der Kripo Offenburg ein schneller Erfolg geglückt. Drei jungen Männern im Alter von 17 und 18 Jahren wird vorgeworfen, das Geschäft am späten Donnerstagnachmittag der Vorwoche unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe überfallen zu haben.

Als Schlüssel zum Erfolg erwiesen sich mehrere sehr gute Zeugenhinweise. Diese haben die Telefone der Amtsstuben nach der breiten Medienberichterstattung erreicht. Hiernach konnte nicht nur die mutmaßlich zur Tat benutzte Softairwaffe in einem Mülleimer unweit des Tatortes aufgefunden werden. Auch die Identifizierung der Verdächtigen wurde möglich. Nach Konfrontation des Trios mit den Ergebnissen der kriminalpolizeilichen Recherchen zeigten sich zwei 17 und 18 Jahre alten Verdächtigen aus dem Raum Achern geständig. Ein dritter mutmaßlicher Mittäter schweigt zu den Vorwürfen. Er wurde am 11. April auch wegen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Baden-Baden und Beschluss des zuständigen Richters in eine Jugendjustizvollzugsanstalt überstellt. Er war einer Hauptverhandlung wegen einer zurückliegenden Straftat unentschuldigt ferngeblieben. Seine beiden geständigen Bekannten wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß entlassen.

/pb

Ursprungsmeldung vom 5. April: POL-OG: Achern – Raubüberfall auf Lottofiliale, Zeuge gesucht

Achern – Zwei noch unbekannte Männer haben am heutigen späten Nachmittag eine Lottofiliale in der Kirchstraße überfallen und Bargeld erbeutet.

Nach ersten Ermittlungen hatte ein Täter das Geschäft kurz vor 17 Uhr unter Vorhalt einer Faustfeuerwaffe betreten und von einer Angestellten die Herausgabe der Tageseinnahmen gefordert. Wenige Sekunden darauf habe der Unbekannte dann die Kasse heruntergerissen und mit dem darin befindlichen Scheingeld die Flucht ergriffen. Hierbei wurde er von einem mutmaßlichen Komplizen begleitet. Zeugenaussagen zufolge hatte dieser vor dem Geschäft gewartet. Eine umgehend eingeleitete Fahndung durch zahlreiche Streifenbesatzungen der umliegenden Polizeireviere, der Kripo und der Polizeidiensthundeführerstaffel führte nicht zur Ergreifung des Duos.

Die Beamten der Kripo haben die Ermittlungen aufgenommen. Wer verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich der Kirchstraße, der Rosenstraße oder den Sportanlagen zwischen der Berliner Straße und dem Bahnhof bemerkt hat wird gebeten, sich mit den Beamten der Kripo unter der Rufnummer: 0781 21-2820 in Verbindung zu setzen.

Beschreibung

Täter Nr. 1, Waffenträger: Etwa 165 cm groß, dunkelbraune Jacke, schwarzer Schal, Schal ins Gesicht gezogen, sprach akzentfreies Deutsch

Täter Nr. 2, wartete vor dem Geschäft: Etwa 175 cm groß, schwarze Haare, trug schwarze Jacke mit blauer Kapuze und eine dunkle Hose

/pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-COE: Lüdinghausen/ Polizei begleitet Demonstration Coesfeld (ots) - Unter dem Motto "Bund und laut gegen Rassismus" wird heute in Lüdinghausen demonstriert. Es liegen bislang keinerlei Hinweise auf einen unfriedlichen Verlauf vor. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr auf dem Marktplatz Lüdinghausen. Es folgt ein Demonstrationszug über Langenbrückenstraße, Mühlenstraße, Borg, Blaufärbergasse, Ostwall, Wilhelmstraße und zurück zum Markt. Dort schließt sich eine Kundgebung an. Die Polizei wi...
POL-EU: Diesel Diebstahl Mechernich (ots) - Im Zeitraum zwischen Freitag 20:00 Uhr und Samstag 03:00 Uhr brachen bislang unbekannte Täter das Tankdeckelschloss eines Lkw auf und entwendeten ca. 400 Liter Diesel. Der Lkw Fahrer hatte seinen Lkw auf dem Autobahn Rastplatz Grüner Winkel in Fahrtrichtung Köln abgestellt und sich in der Fahrerkabine schlafen gelegt. Als er seine Fahrt wieder antreten wollte, bemerkte er den Diebstahl. Hinweise und Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde EuskirchenPre...
POL-E: Essen: Mülheimer Intensivtäter in Essen bei Einbruchsversuch festgenommen- Polizisten trafen Verdächtigen im Sessel sitzend an Essen (ots) - 45149 E.- Haarzopf: Einen verdächtigen Besucher in der "Neue Mitte" meldeten Zeugen in der vergangenen Nacht (Dienstag, 17. April, 00:35 Uhr). Augenscheinlich versuchte der junge Mann, so die Zeugen, die Türen der dortigen Geschäfte zu öffnen. Mit Mütze und Kapuze nur schwer erkennbar, bemerkte der 18- jährige Mülheimer den Zeugen und ging zunächst davon. Wenig später entdeckten die alarmierten Polizisten der Inspektion Süd den jung...
POL-BI: Schwerer Unfall auf der A44 bei Büren Bielefeld (ots) - Am Abend des 17.04.2018 kam es gegen 21 Uhr auf der A 44 bei Büren in Richtung Dortmund zu einem folgenschweren Auffahrunfall, bei dem insgesamt 3 Personen schwer und zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 33 Jahre alter Autofahrer aus Libyen fuhr mit einem Mietwagen Ford Fiesta aus bisher noch nicht geklärter Ursache auf einen ihm vorausfahrenden Fahrschul-Pkw Seat auf. Durch den Aufprall überschlug sich der Mietwagen und kam auf dem Dach zum Liegen. Die Insa...
BPOL NRW: Bundespolizei stoppt Schleuserfahrt in Aachen-Lichtenbusch Aachen (ots) - Die Bundespolizei hat in der Nähe des ehemaligen Grenzübergangs Aachen-Lichtenbusch, am Rastplatz Königsberg eine Schleuserfahrt mit 3 geschleusten Personen aufgedeckt. Bei der Kontrolle legten die drei Geschleusten belgische Asylbescheinigungen vor. Eine Überprüfung bei den belgischen Behörden bestätigte die Angaben. Ihnen wurde im Rahmen der Identitätsfeststellung die Fingerabdrücke abgenommen. Im Anschluss wurde ein Strafverfahren we...
POL-EN: Wetter – Leichtkraftrad prallt gegen Leitpfosten Wetter (ots) - Am 17.04.2018, gegen 20.45 Uhr, kam ein 61-jähriger Wetteraner mit einem Leichtkraftrad Yamaha aus noch ungeklärter Ursache auf der Schwelmer Straße in Richtung Grundschötteler Straße zu Fall. Das Fahrzeug rutschte über die Fahrbahn und prallte gegen einen Leitpfosten. Ein vorbeifahrender Verkehrsteilnehmer fand den schwer verletzten Fahrer unter seinem umgestürzten Fahrzeug und verständigte die Polizei. Mit einem Rettungswagen wurde der 6...
BPOLD-KO: Schlag der Bundespolizei gegen mutmaßliches Netzwerk der Organisierten Kriminalität. Größte Zugriffs- und Durchsuchungsmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. Frankfurt Maintal Rodgau Wiesbaden Bad Arolsen Kassel Wetzlar Gießen Wetzlar Speyer Bad Kreuznach Saarbrücken (ots) - Am 18. April 2018 haben 1.527 Beamte der Bundespolizei im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main ab den frühen Morgenstunden zeitgleich in 12 Bundesländern 62 Bordelle bzw. Wohnungen durchsucht und dabei 7 Haftbefehle vollstreckt. Damit waren das die personell größten Exekutivmaßnahmen seit Bestehen der Bundespolizei. Bei den...
POL-GT: Pkw brennt in Harsewinkel komplett aus. Gütersloh (ots) - Harsewinkel (RB) - Am 18.04.2018, gegen 03.34 Uhr erhielten Feuerwehr und Polizei, Kenntnis über den Brand eines 12-Jahre alten Pkw, in Harsewinkel an der Lübecker Str. / Hamburger Str. Das Fahrzeug brannte komplett aus. Ein daneben stehender 15-Jahre alter Pkw wurde ebenfalls beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf ca. 4500,- Euro. Die Ursache der Brandentstehung steht noch nicht fest. Die Ermittlungen dauern an. Rückfragen bitte an:Polize...
POL-DA: Darmstadt: Verwaltungsgebäude im Visier von Kriminellen / Kripo ermittelt Darmstadt (ots) - Ein Verwaltungsgebäude in der Mornewegstraße geriet in den Fokus von Kriminellen. In der Zeit zwischen Freitagabend (13.04.2018) und Montagmorgen (16.04.2018) gelangten bislang unbekannte Täter in das Gebäude. Dort hebelten sie im zweiten Obergeschoss mehrere Büro- und Durchgangstüren auf. Die Täter entwendeten einen Kaffee-Vollautomaten und verließen danach das Gebäude in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise bitte an das Fachkommis...
POL-LDK: – Haushaltsmüll entsorgt – Touranfahrer nach Unfallflucht gesucht – Schmierereien an Hörbacher Vereinsheim – Unfallflucht auf Rittal-Parkplatz – Dillenburg (ots) - -- Ehringshausen - Kölschhausen: Haushaltsmüll illegal entsorgt / Polizei bittet um Mithilfe - # Fotos liegen in der digitalen Pressmappe zum Download bereit # Um einem Umweltsünder das Handwerk zu legen, bitten die Ermittler der Herborner Polizei um Mithilfe. Bereits zum zweiten Mal kippte ein Unbekannter zwischen Ehringshausen und Kölschhausen, in der Nähe des Viadukts bei der Autobahnmeisterin, seinen Haushaltsmüll illegal ab. Offensichtlich ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3917951
© Copyright 2017. IT Journal.