Käuferle präsentiert das „Tor des Monats April“

16. April 2018
Käuferle präsentiert das „Tor des Monats April“

Tore in Metallic-Optik für Friedberger Wohn- und Geschäftsgebäude

Die Käuferle GmbH & Co. KG stellt das aktuelle “Tor des Monats April” vor. In einem modernen Wohn- und Geschäftsgebäude in Friedberg baute der Hersteller von Toren, Trennwänden, Fenstern und Türen zwei nicht- ausschwenkende Kipptore NA ein. Durch eine zusätzliche Nebentür von Käuferle können Bewohner einfach und sicher in die Garage gelangen, ohne das Tor zu öffnen.

Die beiden Tore messen jeweils 3.000 mal 2.400 Millimeter und sind Zugänge zu einer Tiefgarage mit 25 Stellplätzen. Die Befestigung der Auflage aus Aluminium Glattblech in Metallic-Optik mit der Farbbezeichnung DB Ton 703 ist nicht sichtbar. Das Tor hebt sich bewusst von der hellen Fassade ab und bildet einen auffälligen Kontrast. Die Fenster der Fassade sind senkrecht und geradlinig angeordnet – genauso wie die Glattbleche auf dem Torflügel. So entsteht ein stimmiges Gesamtbild.

Das Kipptor NA schwenkt beim Öffnen und Schließen nicht über die Torebene hinaus. Aufgrund des Gasdruckssystems als Gewichtsausgleich gewährleistet Käuferle eine lange Lebensdauer mit mindestens 250.000 sicheren Öffnungs- und Schließzyklen. Außerdem läuft die Anlage dank des Antriebs mit Sanft-Anlauf und Sanft-Stopp sehr geräuscharm.

Bildquelle: Käuferle

Als mittelständisches Unternehmen mit rund 175 Mitarbeitern hat die Käuferle GmbH & Co. KG im bayrisch-schwäbischen Aichach die gesamte Produktpalette konsequent auf die Bedürfnisse der Baubranche nach Komplettleistung ausgerichtet. Käuferle bietet dem Wohnungs-, Gewerbe- und Kommunalbau in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein umfassendes Programm von Sammelgaragentoren und Industrietoren über Varioboxen, Parkboxen und Kellertrennwände bis hin zu Fenstern und Türen aus Kunststoff und Aluminium an.

Firmenkontakt
Käuferle GmbH & Co. KG
Sebastian Käuferle
Robert-Bosch-Straße 4
86551 Aichach
08251/9005-0
kaeuferle@kaeuferle.de
http://www.kaeuferle.de

Pressekontakt
HEINRICH Agentur für Kommunikation
Katharina Riepl
Gerolfinger Straße 106
85049 Ingolstadt
0841/99 33 955
katharina.riepl@heinrich-kommunikation.de
http://www.heinrich-kommunikation.de

Weitere interessante News

Manou Lenz – Kreativität überwindet alle Grenzen! Modedesign: Outsourcing mit Fokus auf Fairness Moderne Frauen ab Mitte 40 sind im besten Alter, um sich durch die bewusste Wahl ihrer Kleidung auszudrücken und somit auf ihr Umfeld authentisch und selbstbewusst zu wirken. Dabei sollten hochwertige Qualität und Nachhaltigkeit keinesfalls zu kurz kommen. So wird bei der Produktion der Designer-Kleidung von Manou Lenz auf den Verzicht von minderwertigen Färbemitteln und die Einhaltung der Arbeitsrechte in den Produktionsstätten...
„Wie gesund ist unser Brot?“ – 3sat-Dokumentation über alte Rezepte und traditionelle … Mainz (ots) - Mittwoch, 14. Februar 2018, 20.15 Uhr, 3sat Erstausstrahlung "Wie gesund ist unser Brot?" fragt Filmautorin Anita Lackenberger in ihrer 3sat-Dokumentation und stellt Alternativen zu industriell hergestelltem Brot vor. Immer mehr Menschen leiden an Weizen- und Glutenunverträglichkeit. Lange galt das Weizeneiweiß als Ursache dieses Übels - glutenfreie Produkte fehlen heute in keinem Supermarkt. Nun aber erhärtet sich der Verdacht, dass nicht der Weizen, sondern die Verarbeitung das B...
Musik als Schlüssel zur Integration: Deutsches Musikinformationszentrum veröffentlicht … Bonn (ots) - Musik verbindet Menschen - ganz gleich, aus welchem Land sie kommen und welche Sprache sie sprechen. Diese Kraft der Musik nutzen zahlreiche Projekte und Initiativen, um Menschen zu helfen, die vor Krieg und Verfolgung nach Deutschland geflüchtet sind. Das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ), eine Einrichtung des Deutschen Musikrats, stellt die Arbeit dieser Projekte nun in einem neuen Informationsportal "Musik und Integration" vor. Das Portal führt erstmals umfassende Informati...
Erst prüfen, dann einschalten: Neue App „Maschinen-Check“ Heidelberg (ots) - In der Praxis zeigt sich immer wieder, dass gekaufte Maschinen sicherheitstechnische Mängel aufweisen. Wer diese nicht schon bei der Übergabe feststellt, bleibt meist auf den Kosten für eine Umrüstung sitzen - und gefährdet die Arbeitssicherheit im Unternehmen. Daher hat die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) eine App zur Überprüfung von Maschinen entwickelt. Um sicherzugehen, dass beim Kauf einer neuen Maschine sowohl alle produktionstechnischen a...
Die unbestimmte Zukunft mit zielgerichteten Fähigkeiten erkunden -- Huawei vom 11. - 18. Juni auf der CeBIT 2018 bei neuer IKT führend Beijing (ots/PRNewswire) - Huawei gab seine Teilnahme an der CeBIT 2018 in Hannover, Deutschland, vom 11. - 18. Juni bekannt. Dies ist bereits das achte Jahr in Folge, dass die Enterprise Business Group (EBG) von Huawei ihre wichtigen neuen Produkte und Lösungen auf einem der größten IKT-Treffen der Welt vorstellt. Während der Veranstaltung wird Huawei mit über 100 Partnern und Kunden zusammenarbeiten und bewährte Praktiken de...
Stellungnahme LichtBlick zum Verkauf von Innogy an Eon: Marktmacht begrenzen Hamburg (ots) - Zum Verkauf von Innogy an Eon erklärt Wilfried Gillrath, Geschäftsführer des Ökostrom-Marktführers LichtBlick: "Hier entsteht ein Megakonzern mit großer Marktmacht. Das gefährdet den Wettbewerb im Strommarkt und könnte auf Dauer zu höheren Strompreisen für die Verbraucher führen. Diese Fusion muss das Kartellamt sehr kritisch prüfen. Eine mögliche Lösung wäre der Verkauf von Kundestämmen großer Tochtergesellschaften wie Eprimo und E wie Einfach an andere Wettbewerber. So würde di...
„Fußball ist der schönste gemeinsame Nenner!“ Luke Mockridge im WM-Fieber! SAT.1 zeigt … Unterföhring (ots) - Diese Show macht Lust und Laune auf das größte Sportereignis des Jahres! Mit seiner neuen Prime-Time-Show "LUKE! Die WM und ich" wirft der Entertainer und bekennende Fußball-Fan Luke Mockridge einen erwartungsvoll-amüsanten und vorfreudigen Blick auf die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 - am 1. Juni um 20:15 Uhr in SAT.1. Wie präsentiert sich das Gastgeberland Russland, wenn WM-Tourist Luke Mockridge im Anmarsch ist? Luke besucht Stadien, Mannschaftshotels und Trainingslager. ...
Präsident von Sanpower Group begrüßt Treffen mit Erster Ministerin Sturgeon Shanghai (ots/PRNewswire) - Die Erste Ministerin Schottlands, Nicola Sturgeon, führte während Ihrer Chinareise am Donnerstag, den 12. April, in Shanghai Gespräche mit dem Inhaber von House of Fraser und dem Präsidenten der Sanpower Group, Yuan Yafei, mit dem Ziel, schottische Unternehmen vorzustellen und Beziehungen in den Bereichen Exporte, Tourismus und Wissenschaft zu fördern. Yuan Yafei begrüßte das Treffen mit der Ersten Ministerin Sturgeon als Gelegenheit, das schottische Erbe von House of...
BDI-Präsident Kempf zum Regierungsstart: Welt wartet nicht auf die Große Koalition Berlin (ots) - Zum Start der neuen Bundesregierung äußert sich BDI-Präsident Dieter Kempf: "Die Welt wartet nicht auf die Große Koalition. Jetzt muss die Regierungsarbeit endlich losgehen. Wir erwarten, dass die Bundesregierung schnell die richtigen Weichen für die Zukunftsfähigkeit Deutschlands stellt. Dazu gehört auch eine Debatte, wie wir den Standort Deutschland und den freien Handel angesichts des internationalen Wettbewerbs und der globalen Unsicherheit weiter stärken. Wichtig ist, Wachstu...
Alarm: Die Deutschen werden immer fetter Das Statistische Bundesamt schlägt Alarm: Immer mehr Bundesbürger sind übergewichtig Gelsenkirchen im März 2018. Das Statistische Bundesamt legt Fakten vor, die belegen, dass die Bundesbürger immer dicker werden. Immer mehr Deutsche haben einen BMI (Body-Mass-Index) von 25 oder über 30. D.h. die Anzahl der Fettleibigen steigt und so auch die Gefahr, an einer Wohlstandserkrankung wie Diabetes zu erkranken. Teufel statt Beelzebub oder Essen statt Rauchen Was Therapeut...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/341683
© Copyright 2017. IT Journal.