BPOL-HH: Bahnhof Altona: Per Haftbefehl gesuchter Mann nach Ladendiebstahl festgenommen-

16. April 2018
BPOL-HH: Bahnhof Altona: Per Haftbefehl gesuchter Mann nach Ladendiebstahl festgenommen-

Polizei / Polizeimeldungen -

Hamburg (ots) – Bahnhof Altona: Per Haftbefehl gesuchter Mann nach Ladendiebstahl festgenommen-

Am 14.04.2018 gegen 18.15 Uhr nahmen Bundespolizisten einen per Haftbefehl gesuchten Mann (m.34) im Bahnhof Altona fest. Zuvor entwendete der Mann in einem Geschäft mehrere Zeitschriften. Ein Kaufhausdetektiv beobachtete den Diebstahl und forderte eine Streife der Bundespolizei an. Die anschließende Überprüfung der Personalien ergab eine Ausschreibung zur Festnahme. Der Verurteilte wurde mit einem Haftbefehl wegen Diebstahls gesucht und hat noch eine Freiheitsstrafe von 15 Tagen zu verbüßen.

Bundespolizisten veranlassten die Zuführung des polnischen Staatsangehörigen in eine Haftanstalt.

Pressesprecher
Rüdiger Carstens
Mobil 0172/4052 741#
E-Mail: ruediger.carstens@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
https://twitter.com/bpol_nord

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

LPI-J: Neues aus Weimar Weimar (ots) - Einbruch in Keller Am gestrigen Tag wurde ein Kellereinbruch in Weimar in der Marienstraße bekannt. Wie die Täter ins Haus gelangten, ist nicht bekannt. Im Keller brachen sie zwei Boxen auf bzw. schraubten eine Holzplatte vom Verschlag ab. Gestohlen wurden ein Akku-Schrauber, ein Winkelschleifer, eine Stichsäge, ein Multischleifer mit diversen Zubehörteilen und ein Weihnachtsstern. Der Beuteschaden beträgt etwa 500 Euro. Sachbeschädigung Auf der Te...
POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Donnerstag, 19. April 2018: Wolfenbüttel (ots) - Wolfenbüttel: Erneut Einbruchsversuche in Keller von Mehrfamilienhäuser Dienstag, 17.04.2018, bis Mittwoch, 18.04.2018 Erneut haben unbekannte Täter versucht in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch versucht vermutlich in die Kellerräume in Mehrfamilienhäuser zu gelangen. In zehn Fällen misslang jedoch offenbar der Versuch die Eingangstüren zu den Häusern aufzuhebeln. Betroffen waren Mehrfamilienhäuser im Gärtnerwinkel, Am...
POL-EL: Aschendorf – 22-jährige nach Unfall leicht verletzt Aschendorf (ots) - Leichte Verletzungen trug eine 22-jährige Autofahrerin gestern Abend nach einem Unfall davon. Die Autofahrerin aus Kluse befuhr die B70 aus Papenburg kommend in Richtung Dörpen, als sie kurz vor der Hüntestraße nach rechts von der Fahrbahn abkam. Im weiteren Verlauf geriet der Opel Corsa ins Schleudern, geriet dann über die Fahrbahn nach links ab, überschlug sich mehrfach und kam in einem Graben zum Stehen. Glücklicherweise wurde die Frau au...
FW Tönisvorst: Rauchmelder warnen schlafende Familie vor Feuer im Haus Beim Brand in einem Haus wird die schlafende 3-köpfige Familie durch Rauchmelder geweckt und kann sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen Tönisvorst (ots) - Die Freiwillige Feuerwehr Tönisvorst wurde am 19.04.2018 um 5.34 Uhr zu einem Brand in einem Einfamilienhaus in St. Tönis gerufen. Beim Eintreffen der ehrenamtlichen Einsatzkräfte drang dichter schwarzer Rauch aus dem Obergeschoss. Glücklicherweise hatten sich die Bewohner des Hauses noch rechtzeitig selbst in Sicherheit bringen können - geweckt durch den schrillen Warnton der im Haus montierten Rauchmelder. Die Blauröcke gingen sofort unter ...
POL-OE: Motorradfahrer übersieht PKW Olpe (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Krads kam es am Sonntag um 12.25 Uhr im Ortsteil Altenkleusheim. Ein 67-jähriger PKW Fahrer aus Kreuztal fuhr die Siegener Straße in Richtung Krombach. Ein 22-jähriger Zweiradfahrer wollte aus der Altenkleusheimer Straße nach links in Richtung Olpe abbiegen und übersah den Renault des Kreuztalers. Beide Fahrzeuge berührten sich, so dass ein Sachschaden von über 5000 Euro entstand. Bei der Unfallaufnah...
BPOLI S: Sondereinsatz der Bundespolizei während des Stuttgarter Frühlingsfestes Stuttgart (ots) - Vom 21. April bis zum 13. Mai 2018 findet das 80. Stuttgarter Frühlingsfest statt. Die überwiegende Anzahl der Festzelt- und Schaugeschäftebesucher nutzt für die An- und Abreise zum Festgelände den öffentlichen Personennah- und Regionalverkehr. Insbesondere die Bahnhöfe Stuttgart-Bad Cannstatt und Stuttgart Hauptbahnhof sowie das gesamte VVS-Netz werden hierbei durch die Festbesucher überproportional genutzt. Die durch Unterstützungs...
POL-DO: 12-Jähriger angefahren – Polizei sucht Zeugen! Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0549 Am vergangenen Donnerstag (12. April) ist ein bislang unbekannter Autofahrer einem 12-Jährigen auf der Schragmüllerstraße in Dortmund-Oestrich über den Fuß gefahren. Der Junge aus Castrop-Rauxel wurde dabei leicht verletzt. Ermittlungen zufolge ging der 12-Jährige gegen 13.45 Uhr von der Breisenbachstraße in Richtung Schragmüllerstraße. In Höhe des dortigen Kreisverkehrs rollte ein roter Opel Corsa (C) übe...
POL-CLP: Pressemitteilung für den Bereich Cloppenburg Cloppenburg/Vechta (ots) - Cappeln/Cloppenburg - Ladendiebstahl Am Mittwoch, 18. April 2018, um 11.40 Uhr, kam es in einem Supermarkt an der Cloppenburger Straße zu einem Ladendiebstahl. Hier wurden 30 Schachteln Zigaretten von drei bislang unbekannten Tätern entwendet. Um 12.30 Uhr erhielt die Polizei in Cloppenburg einen erneuten Einsatz. Hier kam es zu einem versuchten Ladendiebstahl in einem Supermarkt an der Memelstraße in Cloppenburg. Drei Täter wurden durch einen auf...
POL-KLE: Emmerich – Einbruch in Pferdestall / Mehrere Sattel und Trensen entwendet Emmerich-Elten (ots) - In der Zeit zwischen Mittwoch, 20.45 Uhr, und Donnerstag (19. April 2018), 7.00 Uhr, brachen unbekannte Täter an der Groenlandstraße die Tür zu einem Pferdestall auf. Im Stall brachen die Täter einen Holzverschlag auf und entwendeten daraus mehrere Sattel und Trensen. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Emmerich unter Telefon 02822-7830. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde KlevePressestelle Polizei KleveTelefon: 0282...
POL-E: Essen – Waltrop – Herne: Polizei fahndet nach brutalen Räubern – Ein Tatverdächtiger in Untersuchungshaft Essen (ots) - Stadtgebiete: Nach der gestern eingerichteten Öffentlichkeitsfahndung konnte die Essener Polizei bereits heute Morgen (20. April) einen dringend Tatverdächtigen festnehmen. Er wurde am Nachmittag dem Haftrichter vorgeführt. Am helllichten Tag hatte sich der brutale Überfall am vergangenen Freitag (13. April) im U-Bahn-Bereich des Viehofer Platzes ereignet. Einer von zwei Tätern zerschlug eine Glasflasche auf dem Kopf einer 17-jährigen Essenerin und ver...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70254/3918033
© Copyright 2017. IT Journal.