POL-FR: Titisee-Neustadt / B 31 – Nach Straßenverkehrsgefährdung durch stark betrunkenen Autofahrer Verkehrsunfall verursacht

16. April 2018
POL-FR: Titisee-Neustadt / B 31 – Nach Straßenverkehrsgefährdung durch stark betrunkenen Autofahrer Verkehrsunfall verursacht

Polizei / Polizeimeldungen -

Freiburg (ots) – Am Freitag, 13.04.2018, kurz nach 18 Uhr befuhr ein 41-jähriger Autofahrer die Gutachtalbrücke in westlicher Fahrtrichtung. Verbotswidrig (durchgezogene Linie/Überholverbot) überholt er einen Lkw. Um eine Frontalkollision zu verhindern, müssen ein ebenfalls 41-jähriger Pkw-Fahrer, der seinerseits in östlicher Richtung ordnungsgemäß einen Lkw überholt, und der Lkw-Fahrer (63 Jahre alt) nach rechts ausweichen. Dabei kommt es zur seitlichen Berührung von Pkw und Lkw. Ein Streifvorgang mit dem entgegen kommenden Pkw des Unfallverursachers konnte trotzdem nicht mehr verhindert werden. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt ca. 1km fort, bevor er dann von selbst anhielt. Im Zuge der Unfallaufnahme konnte bei ihm eine Atemalkoholbeeinflußung von 2,5 Promille festgestellt werden. Der Gesamtschaden wird auf ca. 14.000,-EUR geschätzt. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.

Beim Verursacher wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und der Führerschein beschlagnahmt.

Medienrückfragen bitte an:

Clemens Winkler
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 – 120
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-HB: Nr.:0249 –Demonstration „Kandel ist überall“ Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Mitte, Marktplatz Zeit: 17.04.18, 17.00 bis 18.00 Uhr Gestern fand in der Bremer Innenstadt eine weitere Demonstration zum Thema "Kandel ist überall!" statt. Dazu fanden sich ca. 14 Teilnehmer des "BremerFrauenmarsches" auf dem Markplatz ein. Zeitgleich versammelten sich Demonstranten einer nicht angemeldeten Gegenveranstaltung mit in der Spitze bis zu ca. 250 Personen in unmittelbarer Umgebung. Zeitweise kam es zwischen den Gegendemonstranten und den Einsa...
POL-CUX: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Cuxhaven vom 15.04.2018 Cuxhaven (ots) - Bereich Cuxhaven Cuxhaven: Vandalismus im Innenstadtbereich In der Nacht zu Sonntag wurden im Bereich der Innenstadt diverse Kennzeichen von Pkw abgerissen, Verkehrszeichen umgeknickt und Gullideckel ausgehoben. In einem Fall wurde ein Gullideckel durch die Scheibe eines geparkten Pkw geworfen. Die Spur des Täters/der Täter führt entlang der Poststr. - Wilhelm-Heidsick-Str.- Friedrich-Carl-Str.-Fittergasse und der Rathausstraße. Eine Einzeltat wurde auch noc...
POL-BOR: Heiden – Drei Verletzte bei Verkehrsunfall Heiden (ots) - Am Montag ereignete sich gegen 15.45 Uhr auf der Velener Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 50-jähriger Autofahrer aus Velen schwer und seine beiden Beifahrer (beide aus Velen, 54 und 56 Jahre alt) leicht verletzt wurden. Der 50-Jährige war aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Strommasten geprallt. Anschließend überschlug sich der Pkw, durchschlug eine Hecke und kam in dem Garten dahinter zu Stillst...
POL-PPRP: Ludwigshfen – Fahren unter Drogeneinfluß Ludwigshafen (ots) - Am Freitagmorgen ergaben sich im Rahmen einer Verkehrskontrolle bei einem 42-jährigen Fahrzeugführer Hinweise auf den Konsum von Drogen. Ein durchgeführter Drogenvortest verlief positiv auf THC. Dem Mann aus Karlsruhe wurde anschließend auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium RheinpfalzTelefon: 0621-963-0E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.dewww.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalzPressemeldungen der Poli...
POL-MFR: (572) Zeugen nach Verkehrsunfall in Höfen gesucht Nürnberg (ots) - Am Samstagabend (14.04.2018) kam es im Nürnberger Stadtteil Höfen zu einem Verkehrsunfall. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls. Ein 58-jähriger Mann fuhr gegen 19:30 Uhr mit seinem grauen Kleintransporter die Höfener Straße entlang und wollte nach links in die Leyher Straße abbiegen. Hierbei kam es beim Abbiegen zur Kollision mit einem schwarzen VW Phaeton, der die Höfener Straße in entgegengesetzte Richtung befuhr. Der Fahrer des...
POL-PDPS: Von der Fahrbahn abgekommen: BAB 8 Höhe Höheischweiler (ots) - Donnerstag 19.4.2018, 03.24 h. Der Fahrer eines Opel Corsa kam kurz nach der Abfahrt Höheischweiler nach rechts von der Autobahn ab. Er streifte einen Leitpfosten und ein Hinweisschild mit der Stationskilometerangabe. Sein Fahrzeug blieb auf dem Grünstreifen liegen und wurde später abgeschleppt. Es entstand ein Schaden von ca. 2 500.-- EUR. Rückfragen bitte an:Polizeidirektion PirmasensTelefon: 06331-520-0www.polizei.rlp.de/pd.pirm...
BPOLI-WEIL: Mutter zahlt Geldstrafe für Sohn, der behält die Freiheit Weil am Rhein (ots) - Eine Kontrolle der Bundespolizei wurde am Freitagmorgen einem 26-jährigen Franzosen an der Dreiländerbrücke zum Verhängnis. Da der Mann von der Staatsanwaltschaft mit einem Vollstreckungshaftbefehl gesucht wurde, nahm die Bundespolizei ihn im Beisein seiner Mutter fest. Der 26-Jährige wurde wegen Diebstahls zu einer Geldstrafe von 200 Euro verurteilt. Bezahlt hatte er die Geldstrafe nicht. Nun stand er vor der Wahl zu zahlen oder für 10 Tage in...
POL-IZ: 180418.3 Burg: 5 Autos zerkratzt Burg (ots) - Offenbar bereits in der Nacht zum 02. April 2018 - also über die Ostertage - haben Unbekannte in der Straße Am Sportplatz in Burg fünf Pkw erheblich zerkratzt. Die Polizei in Burg sucht nun Zeugen unter 04825-2310. Stefan Hinrichs Rückfragen bitte an:Stefan HinrichsPolizeidirektion ItzehoeStabsstelle/ÖffentlichkeitsarbeitGroße Paaschburg 66, 25524 ItzehoeTelefon: +49 (0) 4821 602 - 2002Mobil: +49 (0) 171 3375356E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.l...
POL-PDKH: Raubüberfall auf Bekleidungsgeschäft aufgeklärt Bad Kreuznach (ots) - In enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft hat die Kripo nun einen schon am 21. November 2017 in den frühen Nachmittagsstunden durch zwei maskierte Täter begangenen Raubüberfall auf ein Bekleidungsgeschäft in der Mannheimer Straße aufgeklärt. Voraus gegangen waren monatelang andauernde intensive täterorientierte Ermittlungen gegen einen 23-jährigen Bad Kreuznacher. Heute Morgen durchsuchten die Ermittler schließlich zwe...
POL-OH: Demonstrationszug in der Fuldaer Innenstadt / Medienmitteilung von Sonntag, 15. April 2018 Fulda (ots) - Demonstrationszug in der Fuldaer Innenstadt FULDA - Friedlich verlief am Sonntagnachmittag (15.04.) ein spontaner Demonstrationszug im Stadtgebiet von Fulda. Rund 70 Menschen hatten sich gegen 14:30 Uhr in der Flemmingstraße getroffen. Dort war am frühen Morgen des vergangenen Freitag (13.04.) ein 19-jähriger Mann aus Afghanistan bei einem Polizeieinsatz durch Schüsse aus einer Dienstpistole ums Leben gekommen. Von der Flemmingstraße aus setzten sich die ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/3918065
© Copyright 2017. IT Journal.