FW-PL: Plettenberger Feuerwehr bei Einsatz in Herscheid. LKW-Unfall nach Ausweichmanöver. Knapp 900 Liter drohten auszulaufen. Bergung des Sattelzuges kompliziert. L696 voll gesperrt.

16. April 2018
FW-PL: Plettenberger Feuerwehr bei Einsatz in Herscheid. LKW-Unfall nach Ausweichmanöver. Knapp 900 Liter drohten auszulaufen. Bergung des Sattelzuges kompliziert. L696 voll gesperrt.

Polizei / Polizeimeldungen -

Herscheid/Plettenberg (ots) – Die Kräfte der Plettenberger Feuer-und Rettungswache wurden heute Morgen gegen 10:30 Uhr mit dem Stichwort „auslaufende Betriebsmittel“ nach LKW-Unfall alarmiert. Laut Aussage der Feuer- und Rettungsleitstelle war ein LKW in den Graben gerutscht und hatte dabei einen Telefonmasten beschädigt. Die Ortsangabe der Anrufer war jedoch sehr ungenau, weshalb man die Unfallstelle zunächst auf Plettenberger Stadtgebiet vermutete. Die genaue Erkundung der Einsatzkräfte ergab jedoch, dass sich die Unfallstelle auf Herscheider Gemeindegebiet auf der L696 zwischen Emmeszaun und Kiesbert befand, weshalb zunächst der Gemeindebrandinspektor der Feuerwehr Herscheid von den Plettenberger Kollegen über den laufenden Einsatz informiert wurde. Ein vollbeladener LKW-Sattelzug war auf der engen Landesstraße von Herscheid kommend, nach einem Ausweichmanöver mit einem entgegenkommenden PKW, in die Bankette gerutscht und drohte eine Uferböschung herabzustürzen. Hierbei wurde der 1000 Liter fassende Dieseltank des Fahrzeuges offensichtlich beschädigt. Zunächst musste der LKW mit der Seilwinde eines Hilfeleistungslöschfahrzeuges der Feuerwehr gesichert werden, um den Kraftstoffaustritt genauer zu diagnostizieren. Problem für die Einsatzkräfte war, dass sich der Auflieger und Zugmaschine in das Erdreich gebohrt hatten. Zudem war der Fahrzeugtank voll verkleidet. Mit Hilfe von Schaufeln und per akkubetriebenem kombinierten Rettungsschere-/Spreizgerät konnte der Tank schließlich freigelegt werden. Zunächst wurde der austretende Dieselkraftstoff mit Auffangwannen aufgefangen. Die Herscheider Feuerwehr mit den Einheiten Mitte und Neumühle sowie die untere Wasserbehörde wurden nachalarmiert. Mit Hilfe des auf dem Gerätewagen-Gefahrgut der Einheit Neumühle mitgeführten Auffangmaterialien konnten anschließend knapp 900 Liter Dieselkraftstoff abgepumpt werden. Die Feuerwehr Herscheid hat nun die Sicherungsmaßnahmen übernommen und begleitet aktuell die ob des vollbeladenen Sattelzuges komplizierten Bergungsarbeiten. Mit Hilfe eines hinzugezogenen Bergungskrans eines Spezialunternehmens soll der havarierte Sattelzug nun geborgen werden. Die L696 zwischen Plettenberg und Herscheid bleibt weiterhin voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Plettenberg
Thomas Gritschke
Pressestelle
Feuer- und Rettungswache Plettenberg
Am Wall 9a
58840 Plettenberg
Telefon: 02391- 923 497
E-Mail: pressestelle@feuerwehr-plettenberg.de
http://www.feuerwehr-plettenberg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Plettenberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-WHV: Verkehrsunfallflucht auf der K 325 zwischen Schillig und Horumersiel Wilhelmshaven (ots) - Am Montagmorgen, 16.04.2018, kam es gegen 07:55 Uhr auf der K 325 zwischen Schillig und Horumersiel zu einem Verkehrsunfall. Dem in Richtung Schillig fahrenden Lkw kam ein heller Kleintransporter oder ein ähnliches Fabrikat entgegen. Das Fahrzeug geriet kurzfristig auf die Gegenfahrbahn, der Lkw lenkte sein Fahrzeug daraufhin leicht nach rechts, wodurch er auf die Berme geriet und sich dort festfuhr. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den...
POL-COE: Dülmen, Auf dem Quellberg / Baucontainer aufgebrochen und Werkzeuge entwendet – Zeugen gesucht Coesfeld (ots) - Bauarbeiter stellten am Donnerstagmorgen den Diebstahl von mehreren Werkzeugen aus einem Baucontainer fest. In der Nacht zum Donnerstag wurde das Vorhängeschloss eines Baustellencontainers aufgebrochen und die Tür zum Container aufgehebelt. Aus dem Inneren wurden Werkzeuge entwendet. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Dülmen, Tel. 02594/7930, zu melden. Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195h...
POL-MFR: (596) Wohnungsbrand in Roßtal – Sechs Verletzte Lkr. Fürth (ots) - Heute Morgen (20.04.2018) brach in einem Mehrfamilienhaus in Roßtal (Landkreis Fürth) ein Brand aus. Nach ersten Erkenntnissen wurden sechs Personen verletzt. Gegen 05:45 Uhr verständigten mehrere Anrufer die Polizei sowie die Integrierte Leitstelle von dem Brand in der Jahnstraße. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte drang aus einer Wohnung im ersten Stock starker Rauch. Die Freiwillige Feuerwehr Roßtal rettete aus dem Gebäude sechs Bew...
POL-OH: Mountainbike gestohlen, Glasbausteine beschädigt, Einbruch in Matratzengeschäft Vogelsberg (ots) - Medieninformation vom 16.04.2018 Mountainbike gestohlen Alsfeld - Ein schwarzes Mountainbike stahlen unbekannte Täter aus dem Hausflur eines Mehrfamilienhauses in der Bürgermeister-Haas-Straße in der vergangenen Woche zwischen Montag, 19 Uhr und Mittwoch, 14:45 Uhr. Das Fahrrad der Marke Rocker-Bike hat einen Wert von circa 900 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.poliz...
POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Körperverletzung in der Marktstraße – Verkehrsunfälle Landkreis Schwäbisch Hall (ots) - Crailsheim: Vorfahrt missachtet Am Mittwoch um kurz vor 22:30 Uhr befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit einem Ford Focus die Worthingtonstraße, von wo er nach links in die Goethestraße abbiegen wollte. Beim Abbiegen übersah der Ford-Fahrer einen Opel Meriva eines 41-Jährigen, welcher auf der vorfahrtsberechtigten Goethestraße fuhr. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge entstand ein Sachschaden in Höhe von ...
POL-TUT: (Hechingen) Unfallflucht in der Oberen Mühlstraße – Zeugen gesucht Hechingen (ots) - Über das Wochenende hat ein unbekannter Autofahrer in der Oberen Mühlstraße einen dunkelblauen Mercedes angefahren und ist danach abgehauen. Zwischen Samstag und Montag stand der Mercedes im Bereich der Einmündung Obere Mühlstraße/Untere Mühlstraße am Fahrbahnrand. Am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr stellte der Autobesitzer hinten links einen Unfallschaden fest. Die Polizei beziffert den Schaden auf zirka 1500 Euro. Das Polizeirevier He...
POL-BI: Zwei leicht Verletzte nach Unfall auf der Autobahn 2 – Unfallverursacher gesucht Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld- BAB 2 - Am Freitag, den 20.04.2018, erlitten zwei PKW-Insassen bei einem Zusammenstoß auf der A 2 leichte Verletzungen. Der Unfallverursacher ist flüchtig. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 06:45 Uhr befuhr ein 59-jähriger Audi-Fahrer aus Bad Lippspringe den linken Fahrstreifen der Bundesautobahn 2 in Fahrtrichtung Hannover. Im Bereich des Verzögerungsstreifens an der Anschlussstelle Herford/ Bad Salzuflen wechselte unvermittelt vor ihm ein LKW...
POL-DA: Münster: Polizei bei Fahrzeugkontrolle am Gersprenz-Stadion mit dem richtigen Verdacht Münster (ots) - Den richtigen Verdacht hatten die Zivilfahnder am Montagabend (16.04.2018) bei einer Fahrzeugkontrolle im Bereich des Gersprenz-Stadions (Münster). Die Polizisten hielten einen schwarzen VW-Golf an und kontrollierten die beiden Insassen. Während der Kontrolle konnte bei dem 20-jährigen Fahrer Marihuana aufgefunden werden. Ein anschließender Drogenvortest fiel positiv auf diese Droge aus und somit war die Fahrt für die beiden Männer beendet. Der...
POL-MA: Schwetzingen: Drei Verdächtige nach versuchtem Einbruch in Handy-Shop festgenommen Schwetzingen (ots) - Dank eines aufmerksamen Zeugen gelang es der Schwetzinger Polizei, kurz nach der Tat am frühen Montagmorgen ein Trio festzunehmen, das im dringenden Verdacht steht, versucht zu haben, in einen Handy-Shop in der Markgrafenstraße einzubrechen. Der Mann hatte die Verdächtigen gegen 0.50 Uhr dabei beobachtet, wie sie sich an der Tür des Geschäfts zu schaffen machten. Mit dem zusätzlichen Hinweise auf das mögliche Fluchtfahrzeug konnte die Fahn...
POL-HF: Verkehrsunfall mit Personenschaden Alleinunfall unter Alkoholeinfluss Herford (ots) - (sls) Am Freitagmorgen (20.04.)gegen 11:00 Uhr, befuhr eine 46-Jährige aus Vlotho mit einem Pkw Opel Astra die Straße Im Kuhnholt in Fahrtrichtung Zur Loose. In Höhe eines dortigen Grillplatzes streifte sie den linksseitig geparkten Opel einer 26-jährigen Lippstädterin. Dieser wurde dadurch auf den dahinter parkenden VW Polo eines 29-jährigen Halters aus Petershagen geschoben. Durch den Zusammenstoß überschlug sich das Fahrzeug der Vloth...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116600/3918086
© Copyright 2017. IT Journal.