FW-D: Brandmeldeanlage im U-Bahnhof alarmiert die Feuerwehr frühzeitig – Rauchentwicklung durch explodierte Batterie eines Reinigungsgerätes

16. April 2018
FW-D: Brandmeldeanlage im U-Bahnhof alarmiert die Feuerwehr frühzeitig – Rauchentwicklung durch explodierte Batterie eines Reinigungsgerätes

Polizei / Polizeimeldungen -

Düsseldorf (ots) – Montag, 16. April 2018, 12.27 Uhr, U-Bahnhof Kirchplatz, Unterbilk

Durch die frühzeitige Alarmierung der Brandmeldeanlage konnten die Fahrgäste frühzeitig den Bahnhof verlassen. In einem Technikraum am Bahnsteig war eine Batterie eines Reinigungsgerätes explodiert. Die Feuerwehr konnte den Rauch in Zusammenarbeit mit der Rheinbahn schnell aus dem Tunnelsystem befördern. Es gab keine Verletzten.

Am Montagmittag schlug die automatische Brandmeldeanlage des U-Bahnhofes Kirchplatz Alarm. Als vier Minuten später die Einsatzkräfte der Feuerwache Hüttenstraße in Unterbilk eintrafen, hatte die Rheinbahn den Fahrbetrieb auf der Wehrhanh-Linie bereits gestoppt und die letzten Fahrgäste verließen den Bahnhof. Ein Mitarbeiter einer Reinigungsfirma schilderte dem Einsatzleiter, dass in einem Technikraum auf der Bahnsteigebene eine Gelbatterie eines Reinigungsgerätes explodiert war und der betreffende Raum verraucht sei.

Aufgrund der guten Schilderung des Arbeiters und der vor Ort befindlichen Einsatzpläne für die Feuerwehr konnten bereits wenige Augenblicke später die Löschtrupps Entwarnung geben. Es war zwar Brandrauch entstanden, aber Flammen mussten die Feuerwehr nicht mehr löschen. Mittels eines kleinen Löschgerätes kühlte der Trupp die Batterie und trennte diese von der Stromzufuhr des Reinigungsgerätes.

Die Feuerwehr führte in Absprache mit dem Verkehrsleiter der Rheinbahn vor Ort Lüftungsmaßnahmen mittels eines elektronischen Lüfters der Feuerwehr und mehreren leeren Zügen der Rheinbahn durch. Die U-Bahnen fuhren ohne Fahrgäste besetzt, von Norden nach Süden in Richtung der Ausfahrt an der Friedrichstraße und beförderten so mit dem entstehenden Luftzug den Rauch und den Brandgeruch schnell aus dem Tunnel.

Nach rund 30 Minuten war der Einsatz für die 16 Feuerwehrleute der Wache Hüttenstraße beendet und die Rheinbahn konnte den regulären Betrieb auf der Werhahn-Linie wieder aufnehmen. Bei dem Einsatz kamen keine Menschen zu schaden, der Sachschaden bleibt auf die zerstörte Batterie beschränkt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düsseldorf
Pressesprecher
Christopher Schuster
Telefon: 0211.8920180
E-Mail: christopher.schuster@duesseldorf.de
http://www.feuerwehr-duesseldorf.de

Original-Content von: Feuerwehr Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

LPI-NDH: Pkw-Fahrer missachtet Vorfahrt und provoziert Unfall Allmenhausen (ots) - Am Freitagmittag befuhren der Fahrer (73) eines Wohnmobils und ein Pkw-Fahrer (20) in dieser Reihenfolge die B 84 aus Richtung Allmenhausen kommend in Richtung Kirchheiligen. In Höhe der Abfahrt zur L 1027 kommt von rechts ein Pkw-Fahrer von dieser Landstraße und biegt auf die B 84 ein, ohne die Vorfahrt zu beachten. Der Fahrer des Wohnmobils leitete sofort eine Notbremsung ein und kam rechtzeitig zum Stehen. Der hinter ihm fahrende Pkw-Fahrer schaffte es nicht me...
LPI-SLF: Trunkenheit im Straßenverkehr Saalfeld (ots) - In den frühen Morgenstunden des 15.04.2018 wurde die 50 Jährige Fahrerin eines Pkw VW Polo in Saalfeld in der Darrtorstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Nachdem bei der Kontrolle durch die Beamten Alkoholgeruch bei der Fahrerin wahrgenommen wurde, wurde diese einem Atemalkoholtest unterzogen. Dabei konnte ein Wert von 1,63 Promille festgestellt werden. Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutentnahme durchgeführt. Rückfragen bitte...
RLS NORD: 81-jährige Bredsterin vermisst (Öffentlichkeitsfahndung / Bitte um Rundfunkdurchsage) Harrislee (ots) - Seit heute Abend, 19:34 Uhr, wird die 81-jährige Renate U. aus Bredstedt (Kreis NF)vermisst. Frau U. ist altersdement und stark desorientiert. Beschreibung der Vermissten: - 170 - 175 cm groß, - graubraune Wollhose, - 3/4 langer, heller Anorak (weiß und grau), - weiße Haare. Wer Hinweise auf den Aufenthaltsort der Gesuchten geben kann, wird gebeten, umgehend die Polizei über den Notruf 110 zu informieren. Wir bitten die Sender um eine Run...
POL-LM: Nachtrag zum Pressebericht der PD Limburg vom 15.04.2018 Limburg (ots) - Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer durch Vorfahrtsmißachtung Am Sonntag, den 15.04.2018 befuhr nach bisherigen Ermittlungen um 18.10 Uhr ein 52-jähriger Pkw-Fahrer aus Braunfels die K 372 aus Fahrtrichtung Braunfels-Altenkirchen kommend ,in Fahrtrichtung Weilmünster. Ein 75-jähriger Pedelecfahrer ,ebenfalls aus Braunfels, befuhr die K 379, aus Fahrtrichtung Braunfels-Philippstein kommend, in Fahrtrichtung K 372. An der Einmündung K372-K379-K...
POL-LIP: Lemgo. Weiterer Einbruch bekannt geworden. Lippe (ots) - Wir berichteten am Montagmorgen von einem Einbruch in eine Firma am Liemer Weg. Mittlerweile ist eine weitere Tat in der Nachbarschaft bekannt geworden. Demnach sind vermutlich die gleichen Täter auch in ein Sanitätshaus eingestiegen und haben dort nach Beute gesucht. Die Tat ist ebenfalls in der Nacht zu Montag verübt worden. Die Unbekannten suchten in den Büroräumen nach Beute und verschwanden mit einem kleinen Geldbetrag. Auch in diesem Fall bittet das K...
POL-DA: Rüsselsheim: Wohnhaus im Visier von Einbrechern Rüsselsheim (ots) - Ein Wohnhaus im Merianweg geriet am Montag (16.04.) in der Zeit zwischen 15.00 und 16.00 Uhr in das Visier von Kriminellen. Die Täter hebelten die Terrassentür auf und verschafften sich so Zugang in die Räumlichkeiten. In mehreren Zimmern durchsuchten sie anschließend Schränke und Behältnisse. Ihnen fielen hierbei unter anderem Geld und Schmuck in die Hände. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Rüsselsheim (Kommissariat 21/22)...
POL-BOR: Bocholt – Zeuge meldet Unfallflucht Bocholt (ots) - (mh) Am Freitag bemerkt ein Zeuge gegen 16:05 Uhr wie eine etwa 30 Jahre alte Autofahrerin mit einem schwarzen BMW rückwärts ausparkte und dabei gegen einen anderen geparkten Wagen stieß. Die Autofahrerin stieg aus, schaute sich die Anstoßstelle an und entfernte sich dann vom Unfallort, dem Nordwall. Der Zeuge machte Fotos vom flüchtigen Pkw und informierte die Polizei. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde BorkenPressestelleMarkus Hüls...
POL-NOM: Trunkenheit im Straßenverkehr (hin) Einbeck (ots) - Am 15.04.2018, gegen 04.55h befuhr ein 28-jähriger Einbecker mit seinem PKW in Einbeck die Maschenstraße, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,30 Promille. Dem Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen, es wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Northeim/OsterodePolizeikommissariat EinbeckPressestell...
POL-LB: Böblingen: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten Ludwigsburg (ots) - Die 35-jährige Fahrerin eines VW Golf befuhr am Samstag gegen 11.50 Uhr die Kreisstraße 1077 von Ehningen kommend in Richtung Böblingen. Eine 26-jährige Fahrerin eines VW Passat kam ihr aus Richtung Böblingen entgegen. Die 26-Jährige wollte an der Auffahrt zur Bundesstraße 464 nach links auf diese auffahren. Beim Abbiegen missachtete sie die Vorfahrt der entgegenkommenden 35-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. An...
POL-OS: Bohmte – Roller nach versuchtem Diebstahl stark beschädigt Bohmte (ots) - Am Bahnhofsvorplatz in der Bremer Straße, versuchten Unbekannte zwischen vergangener Woche Donnerstagabend (12.04.2018) und Montagabend einen silbernen Roller zu stehlen. Die Diebe machten sich an dem Schloss zu schaffen, scheiterten jedoch und ließen das Zweirad des Herstellers Peugeot (Modell Elystar 50) in der Nähe des Busbahnhofes stehen. Durch den Diebstahlsversuch wurde der Roller allerdings so stark beschädigt, dass er nicht mehr fahrbereit ist. Die Po...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/115876/3918124
© Copyright 2017. IT Journal.