FW-EN: Wetter – Brandmeldealarm auf dem Demag Werksgelände

16. April 2018
FW-EN: Wetter – Brandmeldealarm auf dem Demag Werksgelände

Polizei / Polizeimeldungen -

Wetter (Ruhr) (ots) – Dieses Einsatzstichwort klingt eigentlich nach Routine für die Einsatzkräfte der Feuerwehr. Am Abend des 11.04.2018 um 19:30 Uhr handelte es sich aber nicht um Routine. Auf dem Demag Werksgelände an der Ruhrstrasse hatte in Halle 8 die Brandmeldeanlage, aufgrund einer Explosion in der Staplerwerkstatt ausgelöst. Dies war der Ausgangspunkt einer Einsatzübung des Löschzuges Alt-Wetter und eines Löschzuges der Feuerwehr Herdecke. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Übungsstelle wurden diese von einer völlig aufgelösten Vorarbeiterin empfangen, welche erzählte, dass noch mindestens vier Personen in der völlig verqualmten Halle vermisst werden. Sofort wurden mehrere Trupps unter Atemschutz in die Halle geschickt um diese systematisch abzusuchen. Eine gute Viertelstunde nach der Alarmierung wurde einer der Trupps auch direkt fündig. Aufgrund der Explosion hatte sich ein Elektrofahrzeug in der Halle angehoben und dabei eine Person mit dem Arm eingeklemmt. Um diese zu befreien, musste unter Atemschutz ein Hebekissen an dem Fahrzeug vorgenommen werden. Die Befreiung der Person gelang auch ziemlich schnell, sodass diese nach ca. 20 Minuten an den Rettungsdienst übergeben werden konnte. Die weiteren vermissten Personen wurden anschließend nach und nach aus der Halle gerettet. Parallel wurden durch weitere Einsatzkräfte Abluftöffnungen an der Einsatzstelle geschaffen. Nach einer guten Stunde konnte die Übung erfolgreich beendet werden. In der anschließenden Nachbesprechung wurde der Betriebsfeuerwehr und der Geschäftsleitung gedankt, dass die Feuerwehr jederzeit auf dem Werksgelände realitätsnahe Übungen durchführen dürfe. Benedikt Danz (stv. Leiter der Feuerwehr Wetter (Ruhr) und Bernd Elberfeld (stv. Leiter der Feuerwehr Herdecke) machten sich ebenfalls ein Bild vor Ort und dankten den Einsatzkräften für diese durchgeführte Übung.

Das beigefügte Bildmaterial darf unter der Nennung „Feuerwehr Wetter (Ruhr)“ gerne kostenlos verwendet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Wetter (Ruhr)
Patric Poblotzki
Telefon: 0173-5132151
E-Mail: webmaster@feuerwehrwetter.de
www.feuerwehrwetter.de

Original-Content von: Feuerwehr Wetter (Ruhr), übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-MFR: (582) Schlägerei bei Fußballspiel Nürnberg (ots) - Gestern Nachmittag (15.04.2018) kam es im Nürnberger Süden während eines Fußballspiels zu einer Schlägerei zwischen Spielern und anderen Anwesenden. Die Polizei musste mit mehreren Streifen anrücken. Um 13:00 Uhr pfiff der Schiedsrichter die unterklassige Begegnung der zweiten Mannschaft des Heimvereins im Stadtteil Maiach und der zweiten Mannschaft der Gäste aus dem Nürnberger Süden an. Bis zur 75. Minute und einer deutlichen F...
POL-UN: Werne – Rücknahme Öffentlichkeitsfahndung – Seniorinnen wohlbehalten angetroffen Werne (ots) - Die seit dem 17.02.2018 vermissten Bewohnerinnen aus einem Seniorenzentrum an der Ottostraße wurden wohlbehalten wieder angetroffen. Medien, die die veröffentlichten Lichtbilder verwendet haben, werden gebeten diese aus ihren Systemen zu löschen. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde UnnaTelefon: 02303-921 1150E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.dehttps://unna.polizei.nrwAußerhalb der Bürodienstzeiten:LeitstelleTel.: 02303-921 3535Fax: 0230...
FW-D: Brandmeldeanlage im U-Bahnhof alarmiert die Feuerwehr frühzeitig – Rauchentwicklung durch explodierte Batterie eines Reinigungsgerätes Düsseldorf (ots) - Montag, 16. April 2018, 12.27 Uhr, U-Bahnhof Kirchplatz, Unterbilk Durch die frühzeitige Alarmierung der Brandmeldeanlage konnten die Fahrgäste frühzeitig den Bahnhof verlassen. In einem Technikraum am Bahnsteig war eine Batterie eines Reinigungsgerätes explodiert. Die Feuerwehr konnte den Rauch in Zusammenarbeit mit der Rheinbahn schnell aus dem Tunnelsystem befördern. Es gab keine Verletzten. Am Montagmittag schlug die automatische Brandmeldeanl...
POL-MA: Mannheim/Karlsruhe – Zum Halbfinale im bfv-Rothaus-Pokal empfängt der Karlsruher SC am Mittwoch um 17.30 Uhr den SV Waldhof Mannheim im Wildparkstadion. Mannheim/Karlsruhe (ots) - Die Polizei wendet sich mit Fanbriefen an die Anhänger beider Vereine Am kommenden Mittwochabend kommt es zum Derby zwischen dem Drittligisten Karlsruher SC und dem Regionalligisten SV Waldhof Mannheim. Polizei-Einsatzleiter Lutz Schönthal hat sich vorab mit Fanbriefen an die Anhänger beider Vereine gewandt. Mit der direkten Ansprache an die Fans erhofft sich Schönthal einen Effekt zur Verhinderung von gewalttätigen Auseinandersetzungen. Die Pa...
POL-COE: Ascheberg, Herbern, Altenhammstraße, Scheibe eingeschlagen und Handtasche entwendet Coesfeld (ots) - In der Zeit vom 15.04.18, 18:00 Uhr bis 19:05 Uhr schlugen bisher unbekannte Täter die Scheibe eines geparkten PKW Volvo ein. Aus dem Auto wurde anschließend eine Handtasche entwendet. Hinweise nimmt die Polizei in Lüdinghausen entgegen, Tel.: 02591-7930. Rückfragen bitte an:Polizei CoesfeldPressestelleTelefon: 02541-14-290 bis -292Fax: 02541-14-195http://coesfeld.polizei.nrwOriginal-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
POL-HRO: Gefährliche Körperverletzung unter Jugendlichen in Wismar Wismar (ots) - Am Abend des 18. Aprils 2018 gegen 23:10 Uhr kam es in der Bürgermeister-Haupt-Straße in Wismar am dortigen Netto-Markt zu einer Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen ausländischer Herkunft. Der 17-jährige Geschädigte wurde dabei von einem 16-Jährigen mit einem Messer im Bauchraum verletzt. Die nicht lebensbedrohliche Schnittverletzung konnte ärztlich ambulant behandelt werden. Gegen den Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren weg...
POL-MK: Radfahrer flüchtete / Waldstück brannte / Waffe auf dem Spielplatz Lüdenscheid (ots) - Polizeibeamte bemerkten gestern Abend einen Radfahrer auf der Volmestraße in Brügge, der mit seinem Rad bei Rotlicht über eine Ampel fuhr. Als die Beamten ihn kontrollieren wollten, fuhr er auf einen Fußweg, warf dort - vermeintlich ungesehen - eine Tasche ins Gebüsch und hielt erst dann an. Die Tasche mitsamt Inhalt war schnell wiedergefunden. Darin: eine geringe Menge Marihuana samt Zubehör, welches die Polizisten sicherstellten. Den 19-...
FW-Erkrath: Wohnungsbrand an der Dörpfeldstraße – Rauchmelder verhindert Schlimmeres. Erkrath (ots) - Sonntag, 15.04.2018, 03:29 Uhr Dörpfeldstraße,Erkrath-Hochdahl Die Feuerwehr Erkrath wurde mit den Löschzügen Trills und Millrath sowie der hauptamtlichen Wache heute früh um 03:29 Uhr zur Dörpfeldstraße alarmiert. In der Alarmmeldung gab die Leitstelle an, dass ein Heimrauchmelder ausgelöst hätte und der Hausflur bereits verraucht wäre und in der Brandwohnung noch Personen vermisst würden. Beim Eintreffen der Feuerwehr dra...
POL-IZ: 180419.3 Itzehoe: Türkisfarbener Kastenwagen mit Blume gesucht! Itzehoe (ots) - Montagvormittag ist es in Itzehoe zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen türkisfarbenen Kastenwagen gehandelt haben - die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf dieses Fahrzeug geben können. Um 11.25 Uhr befuhr die Geschädigte die Bahnhofstraße vom Dithmarscher Platz aus kommend in Richtung Adenauerallee. Als die Frau die Hausnummer 12 passierte, kam vom Parkplatz der Stör-Apotheke ein Kast...
POL-PPMZ: Demonstration Ingelheim am Rhein (ots) - Am Freitag, 13. April 2018 findet in Ingelheim am Rhein ein Aufzug der Gewerkschaft "ver.di" mit anschließender Kundgebung statt. Das Thema lautet: "Tarifrunde öffentlicher Dienst 2018". Ca. 1.000 Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes versammeln sich gegen 9.15 Uhr in der Straße Am Großmarkt und begeben sich durch die Ingelheimer Innenstadt zum Sebastian-Münster-Platz. Gegen 10.30 Uhr wird die Versammlung beendet. Die Veranstaltung verl...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/69783/3918165
© Copyright 2017. IT Journal.