BPOLI S: 28-Jähriger läuft gegen fahrende S-Bahn und verletzt sich

17. April 2018
BPOLI S: 28-Jähriger läuft gegen fahrende S-Bahn und verletzt sich

Polizei / Polizeimeldungen -

Stuttgart (ots) – Zu einem Personenunfall ist es in der Nacht zum Montag (16.04.2018) gegen 00:15 Uhr im S-Bahnbereich des Stuttgarter Hauptbahnhofs gekommen. Ersten Erkenntnissen zufolge lief ein 28-jähriger Mann offenbar alkoholbedingt gegen das hintere Ende einer einfahrenden S-Bahn der Linie S3 in Richtung Backnang und rutschte in Folge dessen mit einem Bein zwischen Zug und Bahnsteigkante. Erst nachdem die Bahn vollständig an dem 28-jährigen Verunfallten vorbeigefahren war und zum Stehen kam, gelang es ihm sein zuvor eingeklemmtes Bein selbstständig hochzuziehen. Zeugen alarmierten umgehend den Rettungsdienst und die Bundespolizei. Durch den Vorfall erlitt der Mann nach jetzigem Kenntnisstand unter anderem einen Nasenbeinbruch und eine Verletzung am Sprunggelenk. Er wurde im Anschluss in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Aufgrund des Vorfalls kam es zu Verzögerungen im Bahnverkehr.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Meriam Kielneker
Telefon: 0711 / 55049 – 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-K: 180420-6-K Informationen zum Fußball-Bundesligaspiel 1. FC Köln gegen FC Schalke 04 Köln (ots) - Fanbrief der Polizei Köln Liebe Fußballfans, herzlich willkommen in Köln! Am kommenden Sonntag (22. April) treffen um 18 Uhr die Mannschaften des 1. FC Köln und des FC Schalke 04 im RheinEnergieSTADION aufeinander. Die sportliche Bedeutung und die damit verbundene Brisanz dieses Spiels ist allen Beteiligten bewusst. Aus diesem Grund möchten wir uns an Sie wenden und Ihnen einige wichtige Hinweise geben: Die Polizei Köln hat die Sicherheit aller Be...
POL-KN: Weitere Meldung aus dem Landkreis Ravensburg Wangen (ots) - Wangen Fahrzeugbrand Aus noch unklarer Ursache ist am Freitagmorgen, gegen 07.30 Uhr am Ende der Ausfahrt der Anschlussstelle Wangen Nord ein aus Richtung München kommender Nissan einer 20-jährigen Fahrerin in Brand geraten. Die drei Insassen konnten das Fahrzeug unverletzt verlassen und sich in Sicherheit bringen. Die mit vier Fahrzeugen und 24 Einsatzkräften angerückte Feuerwehr konnte nicht mehr verhindern, dass der Innenraum und die Fahrzeugfront des PKW ko...
FW Ratingen: starke Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus – Feuerwehr rettete Katze aus Wohnung Ratingen (ots) - KZW - Ratingen- Breitscheid, Mintarder Weg, 16:53 Uhr; 20.04.2018 Zu einem vermuteten Wohnungsbrand am Mintarder Weg in Ratingen- Breitscheid wurde die Feuerwehr Ratingen am heutigen Spätnachmittag gegen 16:53 Uhr alarmiert. Laut der Meldung auf dem Alarmschreiben hat ein Rauchwarnmelder in einer Wohnung im Erdgeschoss ausgelöst und es roch stark nach Qualm. Bei Eintreffen der ersten Kräfte vor Ort war Brandgeruch wahrnehmbar, es drang aber noch kein Rauch durch d...
POL-DO: Zwei Radfahrer bei Verkehrsunfall am Phönixsee verletzt – Zeugen gesucht! Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0568 Zwei Radfahrer sind am vergangenen Mittwochabend (18. April) am Dortmunder Phönixsee mit einem bislang unbekannten Fußgänger zusammengestoßen. Dieser flüchtete anschließend vom Unfallort. Zeugenaussagen zufolge fuhren die beiden Radfahrer gegen 19 Uhr auf dem gemeinsamen Rad- und Fußweg parallel zur Emscher. In Höhe der Unterführung zur B 236 "torkelte" ein junger Mann aus bislang ungeklärter Ursache in Richtun...
POL-KA: (KA) Karlsruhe – Pokalspiel KSC gegen Waldhof Mannheim. Auseinandersetzungen der Fangruppen konnte verhindert werden. Karlsruhe (ots) - Beim Pokalspiel des Karlsruher SC gegen den SV Waldhof Mannheim am Mittwochabend gelang es Polizei- und Ordnungskräften, ein direktes Aufeinandertreffen der verfeindeten Fanlager zu verhindern. Acht Polizeibeamte wurden durch Böllerwürfe leicht verletzt. In der Anreisephase kam es zu den erwarteten Verkehrsbehinderungen in der Karlsruher Innenstadt und rund um das Stadion. Da auch der Zugverkehr in Richtung Karlsruhe Verzögerungen zu verzeichnen hatte, war d...
POL-WAF: Warendorf. Morgendlicher Streit durch Polizei beendet. Warendorf (ots) - Am Montag, 16.04.2018, um 07.25 Uhr, kam es in einem Garten auf der Von-Ketteler-Straße in Warendorf zu einer lautstarken Auseinandersetzung zwischen einem 47-Jährigen und seinem 25-jährigen Sohn. Ein Polizeibeamter, der sich zur Schulwegsicherung in der Nähe aufhielt, ging in den Garten und konnte die beiden Streithähne trennen. Bei dem Streit hatte sich der 25-Jährige leicht verletzt. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Die Poli...
POL-RT: In Schlangenlinien vor der Polizei gefahren, Schlägerei, mehrere Verkehrsunfälle, betrügerische Scherenschleiferin, Haftbefehl für mutmaßlichen Bankräuber Reutlingen (ots) - Nürtingen (ES): In Schlangenlinien vor Streifenwagen gefahren Ihren Führerschein hat eine stark betrunkene Autofahrerin am Dienstagvormittag abgeben müssen, nachdem sie in Schlangenlinien vor einem Streifenwagen gefahren ist. Die Beamten mussten um 10.20 Uhr auf der Linksabbiegespur der Südumgehung vom Enzenhardt herkommend an der Einmündung in die B 313 hinter einem Pkw an der roten Ampel anhalten. Bei der anschließenden Fahrt auf der Bundesstra...
POL-FR: Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden – Zeugen gesucht Schopfheim (ots) - Schopfheim, K6352, zwischen Schopfheim und Gersbach Am 14.04.2018, gegen 17.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall, bei welchem ein 41-jähriger Motorradfahrer von der Fahrbahn abkam und sich hierbei schwere Verletzungen zuzog. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam dem Motorradfahrer ein bislang unbekannter PKW auf dessen Fahrbahn entgegen, weshalb dieser nach rechts auswich und eine steile Böschung hinab stürzte. Aufgrund der Schwere der Verletzungen musste der ...
POL-PB: Lkw prallt auf Firmenbulli Hövelhof (ots) - (mb) Bei einem Auffahrunfall auf der Hövelrieger Straße sind am Mittwoch zwei Insassen eines Ford Transit verletzt worden. Gegen 16.40 Uhr fuhr ein 54-jähriger Ford-Transit-Fahrer auf der Hövelrieger Straße In Richtung Riege. An der Einmündung Schierbusch wollte er nach links abbiegen, musste aber verkehrsbedingt anhalten. Der hinter dem Transit fahrende Lastwagenfahrer (58) erkannte die Situation zu spät und prallte mit seinem 7,5Tonner...
LPI-G: Versammlung in Greiz Greiz (ots) - Am Sonntag, den 15.04.2018 führte die Landespolizeiinspektion Gera in der Zeit von 14:00 - 16:00 Uhr in der Stadt Greiz einen Polizeieinsatz durch. Grund hierfür war eine Versammlungsanmeldung mit Aufzug im Greizer Innenstadtbereich. An der störungsfreien Versammlung nahmen 58 Personen teil. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion GeraPressestelleTelefon: 0365 829 1503E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.dehttp://www.thuering...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116091/3918219
© Copyright 2017. IT Journal.