POL-CLP: Pressemitteilung für den Bereich Cloppenburg

19. April 2018
POL-CLP: Pressemitteilung für den Bereich Cloppenburg

Polizei / Polizeimeldungen -

Cloppenburg/Vechta (ots) – Cappeln/Cloppenburg – Ladendiebstahl

Am Mittwoch, 18. April 2018, um 11.40 Uhr, kam es in einem Supermarkt an der Cloppenburger Straße zu einem Ladendiebstahl. Hier wurden 30 Schachteln Zigaretten von drei bislang unbekannten Tätern entwendet. Um 12.30 Uhr erhielt die Polizei in Cloppenburg einen erneuten Einsatz. Hier kam es zu einem versuchten Ladendiebstahl in einem Supermarkt an der Memelstraße in Cloppenburg. Drei Täter wurden durch einen aufmerksamen Ladendetektiv dabei beobachtet, wie sie ebenfalls Zigaretten entwenden wollten. Von einem Diebstahl ließen sie jedoch ab und flüchteten aus dem Markt. Anschließend setzen sie ihre Flucht in einem Pkw fort. Dieses Fahrzeug wurde von einem Zeugen der gleichzeitig mit der Leistelle telefonischen Kontakt hatte, verfolgt. Im Rahmen dieser Verfolgung kamen zwei eingesetzten Funkstreifenwagen hinzu. Als der Fahrer das Anhaltesignal des Funkstreifenwagens erhielt, versuchte der Fahrer des Pkw mit stark überhöhter Geschwindigkeit sich einer Kontrolle zu entziehen. Der Pkw konnte am Stadtrand gestoppt und kontrolliert werden.

Hierbei stellte sich heraus, dass es sich bei den Fahrzeuginsassen um vier männliche georgische Mitbürger (27, 33, 31,33 Jahre alt) aus dem Bereich Lippstadt handelt. Während einer Überprüfung stellten die eingesetzten Beamten fest, dass der 33-jährige Pkw-Fahrer unter Drogenbeeinflussung stand. Ein Drogentest verlief positiv. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt der Führerschein sichergestellt, die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet. Diesen vier Personen konnte der Diebstahl in Cappeln ebenfalls nachgewiesen werden. Nach den polizeilichen Maßnahmen wurden die Männer wieder entlassen.

Cloppenburg – Verkehrsunfall / Zeugenaufruf

Am Montag, 16. April 2018, gegen 15 Uhr befuhr eine 71-jährige Cloppenburgerin mit ihrem Fahrrad die Mühlenstraße in Richtung Osterstraße. In Höhe der Stadthalle/Bernay-Platz kreuzt ein etwa 10-jähriger Junge mit seinem Fahrrad von rechts nach links die Fahrbahn. Hierbei kommt es zum Zusammenstoß. Beide Beteiligten stürzten zu Boden. Anschließend entfernt sich der Junge mit seinem Fahrrad von der Unfallstelle. Die 71-Jährige wurde leicht verletzt. Am Fahrrad entstand ein Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. Ob der Junge sich bei dem Zusammenstoß verletzte kann derzeit nicht gesagt werden. Zwei Zeuginnen haben der 71-Jährigen wieder auf die Beine geholfen. Diese hielten sich im Bereich der Soeste auf den Sitzgelegenheiten auf. Die Zeuginnen werden gebeten sich bei der Polizei in Cloppenburg zu melden (Tel. 04471-18600).

Garrel – Kennzeichendiebstahl

In der Zeit von Dienstag, 17. April 2018, 17 Uhr bis Mittwoch, 18. April 2018, 11 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter die amtlichen, hinteren Kennzeichen CLP-R 435 von einem Pkw Peugeot sowie das Kennzeichen CLP-AV 58 von einem Pkw Mercedes. Beide Fahrzeuge waren an der Dieselstraße, gegenüber einer Werkstatt, abgestellt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Garrel (Tel. 04474-310) entgegen.

Cloppenburg – Verkehrsunfall mit einem Verletzten

Am Mittwoch, 18. April 2018, um 15.40 Uhr, befuhr eine 20-jährige Essenerin mit ihrem Pkw Renault den Cappelner Damm in Richtung Cappeln. Als sie nach rechts in den Lankumer Ring abbiegen wollte, übersah sie einen 62-jährigen Fahrradfahrer, welcher den Radweg aus Cappeln kommend in Richtung Cloppenburg befuhr. Durch den Zusammenstoß wurde der Fahrradfahrer leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 1000 Euro.

Cloppenburg – Verkehrsunfall mit einer Verletzten / Zeugenaufruf

Am Mittwoch, 18. April 2018, in der Zeit von 15.15 bis 15.30 Uhr, befuhr ein bislang unbekannter Fahrer eines unbekannten Pkw die Emsteker Straße in Richtung Stadtmitte und beabsichtigte nach links auf den Parkplatz eines Verbrauchermarktes abzubiegen. Hierbei wurde eine 12-jährige Cloppenburgerin übersehen, die den Radweg der Emsteker Straße in Richtung Emstek befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Beteiligten. Hierbei zog sich die 12-jährige leichte Verletzungen zu. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Löningen – Verkehrsunfall mit einem Verletzten

Am Mittwoch, 18. April 2018, um 17.40 Uhr, befuhr ein 49-jähriger Friesoyther mit seinem Pkw BMW in Bunnen die Brookstreeker Straße in Richtung Löninger Straße. Im Kreuzungsbereich beabsichtigte er die Kreuzung geradeaus in Richtung Lastrup zu überqueren. Hierbei übersah er eine vorfahrtsberechtigte, 26-jährige aus Heiden. Diese befuhr mit ihrem Pkw Ford die Löninger Straße in Richtung Essen. Der 49-jährige wurde durch den Zusammenstoß der Fahrzeuge leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3500 Euro.

Cloppenburg – Verkehrsunfallflucht / Zeugenaufruf

Am Mittwoch, 18. April 2018, in der Zeit von 14 Uhr bis 16.30 Uhr, beschädigte ein bislang Unbekannter (vermutlich Fahrradfahrer) den Zaun eines Grundstückes an der Schillerstraße. Der Verursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Cloppenburg (Tel. 04471-18600) entgegen.

Emstek – Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Am Mittwoch, um 17.27 Uhr, befuhr ein 54-jähriger aus Wardenburg mit seinem VW Transporter die Alte Bundesstraße in Richtung Cloppenburg. Hier übersah er den Pkw VW einer 19-jährigen Friesoytherin, welche mit ihrem Pkw verkehrsbedingt halten musste, und fuhr auf den Pkw auf. Hierbei wurde eine 13-jährige Dwergterin sowie eine 14-jährige Friesoytherin (beide Mitfahrerinnen im VW) leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta
Dirk Wichmann
Telefon: 044711860103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-OG: Kappel-Grafenhausen – Leicht verletzt Kappel-Grafenhausen (ots) - Wie genau es im Verlauf des Mittwochmorgens zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 80-jährigen Rollerfahrerin und einem 57-jährgen Chrysler-Lenker kam ist noch nicht abschließend geklärt. Fest steht bis dahin, dass die Seniorin die Sportplatzstraße in südliche Richtung befuhr, als sie kurz nach 11 Uhr nach links in die Ruskastraße einbiegen wollte. Hierbei kam es zu einer seitlichen Kollision mit dem Geländewagen. Die Frau st...
POL-PPWP: Motorrad gerät auf Gehweg und erfasst Fußgänger Kaiserslautern (ots) - Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in der Berliner Straße. Gemeldet wurde der Unfall am Montag - die eigentliche Unfallzeit war jedoch bereits am Freitagabend gegen 18.30 Uhr. Nach den Angaben des Unfallopfers - einem 38-jährigen Mann aus dem Stadtgebiet - stand er zur fraglichen Zeit in der Berliner Straße am Fußgängerüberweg in Höhe des Kreisels Georg-Rittersbacher-Platz und wollte die Fahrbahn in Richtung Pariser Straße &u...
POL-MA: Hockenheim: Diebstahl von Baustelle – Zeugen gesucht Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Eine Kabeltrommel sowie weitere auf einer Großbaustelle entlang des Kraichbach im Stöcketweg gelagerte Kabel stahlen bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Mittwoch. Am Dienstag gegen 17 Uhr verließen die Arbeiter die Baustelle und stellten am nächsten Morgen den Diebstahl fest. Die Schadenshöhe beträgt fast 1.000 Euro. Zeugen, die Hinweise zum Diebstahl geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Hockenheim, ...
POL-HI: Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus mit einer leicht verletzten Person Hildesheim (ots) - PK Elze (ilt) Am 15.04.2018 gegen 07:20 Uhr wurden durch einen Passanten dunkle Rauchschwaden aus einem Mehrfamilienhaus in Elze gemeldet. Im Wohnzimmer der Mietswohnung war ein Brand ausgebrochen, bei dem ein 56-jähriger Bewohner leicht verletzt wurde. Er wurde durch Rettungskräfte dem Krankenhaus Gronau zur stationären Aufnahme zugeführt. Der Brand konnte durch den Bewohner eigenständig gelöscht werden. Die Freiwillige Feuerwehr Elze war vor Ort...
POL-HSK: Einbruch in eine Firma Brilon (ots) - In der Nacht von Freitag auf Samstag hebelten bislang unbekannte Täter eine rückwärtige Tür einer Firma der Straße "Hinterm Gallberg" auf. Das Gebäude befindet sich im Bereich der Einmündung zur Straße "In der Dollenseife". Die Büroräume wurden durchsucht und ein Tresor aufgeflext. Bisherige Fahndungsmaßnahmen verliefen. Die Auswertung der vorhandenen Spuren ist noch nicht abgeschlossen. Hinweise an die Polizei Brilon werde...
POL-GT: Pkw brennt in Harsewinkel komplett aus. Gütersloh (ots) - Harsewinkel (RB) - Am 18.04.2018, gegen 03.34 Uhr erhielten Feuerwehr und Polizei, Kenntnis über den Brand eines 12-Jahre alten Pkw, in Harsewinkel an der Lübecker Str. / Hamburger Str. Das Fahrzeug brannte komplett aus. Ein daneben stehender 15-Jahre alter Pkw wurde ebenfalls beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf ca. 4500,- Euro. Die Ursache der Brandentstehung steht noch nicht fest. Die Ermittlungen dauern an. Rückfragen bitte an:Polize...
POL-ME: Zwei Auffahrunfälle – Drei Verletzte – Hilden – 1804080 Mettmann (ots) - Am Dienstagmorgen des 17.04.2018, gegen 07:40 Uhr, kam es an der Düsseldorfer Straße in Hilden, in Richtung Düsseldorf, fast zeitgleich zu zwei Auffahrunfällen mit insgesamt sechs beteiligten Fahrzeugen und drei Verletzten. Aufgrund eines Rückstaus in Höhe der Hausnummer 102 mussten die Fahrzeuge verkehrsbedingt abbremsen. Ein 64-jähriger Peugeot-Fahrer bemerkte dies, nach eigenen Angaben, zu spät und fuhr dem Heck des vor ihm fahrenden P...
POL-COE: Dülmen-Merfeld: Mehrere Ferkel bei Brand in Bauerschaft verendet Coesfeld (ots) - Am Morgen des 15.04.2018, gegen 04.35 Uhr, vernahm eine Hausbewohnerin in der Merfelder Bauerschaft zwei laute Knallgeräusche. Sie schaute hinaus und sah eine Rauchentwicklung in den Stallungen neben dem Wohnhaus. Unverzüglich alarmierte sie die Feuerwehr. Die Feuerwehr konnte einen Brand im angrenzenden Stall löschen. In diesem befindet sich u.a. ein Blockkraftwerk und weitere Maschinen/ Motoren. Vermutlich 50-100 Ferkel verendeten aufgrund der Rauch- und der Hit...
POL-PDPS: Kollision mit dem Gegenverkehr: L 482 vor Rodalben (ots) - Donnerstag 19.4.2018, 06.16 h. Der Fahrer eines VW-Golf fuhr von Pirmasens kommend in Richtung Rodalben. In der letzten Kurve kam er aufgrund eines Fahrfehlers auf die Gegenfahrbahn und kollidierte halbfrontal mit einem entgegenkommenden Opel. Durch den Aufprall geriet der Golf ins Schleudern. Er prallte zunächst an die Schutzplanken der Straße und kam dann auf der anderen Seite am Hang zum Stehen. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Sie wu...
POL-EN: Schwelm – Tödlicher Verkehrsunfall Schwelm (ots) - Am 15.04.2018, gegen 13:45 Uhr, befuhr ein 85- jähriger Solinger mit seinem Pkw Opel Astra in grau die Gevelsberger Straße in Fahrtrichtung Gevelsberg. Laut Zeugenaussagen fuhr der Pkw-Fahrer aus bisher ungeklärter Ursache nach links in den Gegenverkehr und stieß gegen einen entgegenkommenden LKW eines Abschleppunternehmens. Der 44-jährige Gevelsberger LKW-Fahrer kam nach der Kollision nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der LK...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70090/3920557
© Copyright 2017. IT Journal.