POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen Verdachts des Diebstahls in der Altstadt

23. April 2018
POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen Verdachts des Diebstahls in der Altstadt

Polizei / Polizeimeldungen -

Gelsenkirchen (ots) – Bereits am Samstag, den 24.02.2018, gegen 17:15 Uhr, entwendete eine bislang unbekannte Frau die Geldbörse einer 23-jährigen Essenerin in einem Drogeriemarkt auf der Bahnhofstraße. Die 23-Jährige war mit einem Kinderwagen unterwegs. Als sie sich um ihr Kind kümmerte, war sie einen Moment abgelenkt. Diesen Moment nutzte die Unbekannte und nahm die Geldbörse mit Bargeld und persönlichen Papieren aus der Tasche, die auf dem Kinderwagen abgestellt war. Die Videoüberwachungsanlage der Drogerie filmte diesen Vorgang. Das Amtsgericht Essen hat diese Bilder nun zur Veröffentlichung freigegeben. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der hier abgebildeten Person und/ oder ihrem Aufenthaltsort machen können. Sachdienliche Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209 / 365 – 8112 (KK21) oder – 8240 (Kriminalwache).

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Katrin Schute
Telefon: 0209/365-2012
E-Mail: katrin.schute@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-PDNR: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Betzdorf vom 20.04.2018 Betzdorf (ots) - Herdorf - Verkehrsunfall mit Personenschaden; Ein 68-Jähriger verunfallte am Donnerstagmittag vermutlich aufgrund eines internistischen Notfalls mit seinem Pkw. Der 68-Jährige war in der Straße Am Stegelchen mit einem geparkten Pkw kollidiert. Vermutlich aufgrund eines Kreislaufstillstandes hatte der 68-Jährige sein Bewusstsein verloren und kam nach links von der Fahrbahn ab. Ersthelfer fanden den 68-Jährigen bewusstlos in seinem Pkw vor. Nach notä...
POL-GÖ: (210/2018) Polizei Göttingen zählt rund 350 Teilnehmer bei Demonstration unter dem Motto „Hohe Mieten-Kaputte Häuser-Nicht mit uns!“ Göttingen (ots) - Göttingen, Innenstadt Samstag, 21. April 2018, ab 14.00 Uhr GÖTTINGEN (jk) - In der Spitze bis zu 350 Personen haben sich nach Schätzung der Polizei am Samstagnachmittag (21.04.18) in der Göttinger Innenstadt an einer angezeigten Demonstration unter dem Motto "Hohe Mieten-Kaputte Häuser-Nicht mit uns!" beteiligt. Im Anschluss an die Auftaktkundgebung in der Obere-Masch-Straße hatte sich der Aufzug gegen 14.30 Uhr unter Mitführung eines L...
FW-EN: Hubschrauberlandung nach Verkehrsunfall auf L 528 Breckerfeld (ots) -Datum: 21.04.2018/ Uhrzeit: 14:00 Uhr/ Dauer: ca. 1 Stunde 15 Minuten/ Einsatzstelle: L 528/ Einheiten: Löschgruppe Delle / Polizei / Rettungsdienst/ NEF/ RTH/ Bericht (li): Am Samstagmittag, um 14 Uhr, wurde die Löschgruppe Delle zu einer Rettungshubschrauberlandung auf der L 528 alarmiert. Ein Motorrad war auf einen PKW aufgefahren und die Beifahrerin des Motorrades wurde so schwer verletzt, dass sie in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Die ehrenamtlic...
POL-PDLU: Taschendiebstahl Frankenthal (ots) - Zu einem Taschendiebstahl kommt es am 20.04.2018 gegen 13:30 Uhr in einem Bekleidungsgeschäft ggü. des City-Centers in der Speyerer Straße . Einer 82-jährigen aus Frankenthal wird nach derzeitigem Stand in dem Geschäft der Geldbeutel aus der am Körper getragenen Handtasche mit einem kleineren Bargeldbetrag und diversen Bankkarten und Ausweisdokumenten entwendet. Ihr fällt auf, dass sich eine große blonde Frau, ca. 30-40 Jahre, lange Z...
POL-AA: Unterrot: Verkehrsunfall mit schwer verletzter Motorradfahrerin Landkreis Schwäbisch Hall (ots) - Am Freitag, um kurz vor 15:00 Uhr, befuhr eine Motorradgruppe, bestehend aus drei Krädern, die B298 von Unterrot in Richtung Chausseehaus. Im Scheitelpunkt einer scharfen Rechtskurve stürzte die vorausfahrende 22-jährige Lenkerin einer Kawasaki Ninja und rutschte auf die Gegenfahrbahn. Hier prallte sie gegen den Vorderreifen eines entgegenkommenden LKW, dessen 54-jähriger Fahrer, aufgrund der Straßenführung und dem Erkennen d...
POL-WES: Dinslaken – Polizei sucht 10-jährige Unfallflüchtige Dinslaken (ots) - Die Polizei sucht ein Mädchen, das eine Unfallflucht begangen hat. Die 10-Jährige hatte mit ihrem gelben Fahrrad gestern gegen 16.45 Uhr auf der Emscherstraße/Dammweg einen schwarzen Mercedes beschädigt. Als der Fahrer die 10-Jährige nach ihrem Namen fragte, gab sie eine falsche Adresse an und fuhr mit ihrem Rad schnell weg. Das Mädchen war etwa 10 bis 12 Jahre alt, sie trug einen gelben Fahrradhelm. Am Fahrrad befand sich ein schwarzer Korb, der ...
POL-OG: Gaggenau, Sulzbach – Feuerwehr im Einsatz Gaggenau (ots) - Das Verbrennen von Gartenabfällen führte am Donnerstagabend zu einem Feuerwehreinsatz. Auf einem Wiesengrundstück in der Verlängerung der Gärngasse wurden Gartenabfälle und Reisig verbrannt, als gegen 19 Uhr aufkommender Wind das Feuer auf eine Fläche von etwa 100 Quadratmetern ausbreitete. Dabei nahmen auch zwei Nadelbäume auf dem Grundstück Schaden. Die Feuerwehr Gaggenau-Sulzbach konnte den Brand schnell eindämmen. Personen ka...
POL-KR: Cracau: Beamtin in Polizeiwache angegriffen – Festnahme Krefeld (ots) - In der Nacht zu Sonntag (22.04.2018) betrat ein Betrunkener die Polizeiwache an der Hansastraße und griff eine Polizeibeamtin an. Er wurde vorläufig festgenommen. Gegen 01:45 Uhr erschien der stark alkoholisierte und äußerst aggressive Mann in der Hansawache und schrie dort herum. Als er der Wache verwiesen wurde, zog er sein T-Shirt aus, spuckte mehrfach auf den Boden und versuchte, mit geballten Fäusten die 23-jährige Polizeibeamtin zu schlagen. ...
POL-OF: Blitzermeldung des Polizeipräsidiums Südosthessen vom Freitag, den 20.04.2018 Offenbach (ots) - Bereiche Offenbach und Main-Kinzig Polizeipräsidium Südosthessen - Geschwindigkeitskontrollstellen für die 17. Kalenderwoche 2018 (aa) Das Polizeipräsidium Südosthessen veröffentlicht auf seiner Internetseite www.polizei.hessen.de/ppsoh wöchentlich geplante Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Die Auflistung ist nicht abschließend; Verkehrsteilnehmer sollten daher mit weiteren Geschwindigkeitskontrollen der einzelnen Reviere...
POL-K: 180423-3-K Von Jugendlichen Bargeld erpresst – Fahndungsfotos Köln (ots) - Zeugensuche Mit Lichtbildern fahndet die Polizei nach zwei flüchtigen Erpressern. Die Unbekannten stehen im dringenden Verdacht, am 17. Februar 2018 von zwei Jugendlichen (beide 14) in der Kölner Innenstadt Bargeld erpresst zu haben. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Die beiden 14-Jährigen waren gegen 15.30 Uhr auf der Marspfortengasse unterwegs. Zwischen den Einmündungen zur Große Budengasse und Salomonsgasse wurden sie von zwei jungen Männer...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/51056/3924251
© Copyright 2017. IT Journal.