POL-DEL: Ungiftige Schlange in Hude entwischt

16. Mai 2018
POL-DEL: Ungiftige Schlange in Hude entwischt

Polizei / Polizeimeldungen -

Delmenhorst (ots) – Landkreis Oldenburg/ Hude. Am 16.05.2018 meldete eine Anwohnerin der Luisenstraße in Hude gegen 15:00 Uhr, dass ihre Schlange aus dem Terrarium entwischt sei. Da das Reptil im Wohnhaus nicht aufgefunden werden konnte, besteht die Möglichkeit, dass das Tier durch eine offenstehende Terrassentür ins freie gelangt ist. Nach Angaben der Halterin handelt es sich bei der Schlange um eine ungiftige Honduras Königsnatter mit einer Länge von ca.150cm. Die Farbe des Tieres ist rot mit schwarzen und beigen Streifen. Der Biss der Schlange ist nicht giftig, jedoch schmerzhaft. Die Polizei Hude bittet um Meldung unter der Telefonnummer 04408-8066980, sofern das Tier aufgefunden wird.

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Sandy Tschöpe
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg – Hintergründe unklar, Durchsuchungsmaßnahmen – Nachtragsmeldung Offenburg (ots) - Mit Hochdruck arbeiten die Beamten der Offenburger Kriminalpolizei seit Samstag an der Aufklärung eines Tötungsdeliktes am Kreisverkehr Richtung Ortenberg. Die hierbei gewonnenen Ermittlungsergebnisse führten zu verschiedenen Überprüfungen im Raum Lahr. Die daraus resultierenden Durchsuchungen, teilweise auch mit Unterstützung von Spezialkräften, erhärteten die anfänglichen Verdachtsmomente allerdings nicht. So wurde am Samstag (12. ...
LPI-NDH: Ziegen gestohlen Ammern (ots) - Im Unstrut-Hainich-Kreis hatten es Diebe zwischen Montagabend und Dienstagnachmittag auf zwei Ziegenlämmer abgesehen. Die Ziegen standen in Ammern auf einer mit Elektrozaun versehenen Weide in der Straße Am langen Rasen. Beide Tiere trugen noch keine Ohrmarken. Wer den Diebstahl beobachtet hat oder Hinweise zu dem oder den Tätern geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Mühlhausen unter der 03601/4510 zu melden. Rückfragen bitte an:Thüringer...
POL-CLP: Pressemeldung des PK Vechta vom 20/21.05.2018 Cloppenburg/Vechta (ots) - Vechta - Fahren unter Alkoholbeeinflussung Am 20.05.2018, gegen 14.00 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Vechta mit seinem Pkw die Dornierstraße in Richtung Vechtaer Marsch. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle konnte beim Fahrzeugführer Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab eine AAK von 1,02 Promille. Es wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Diebstahl...
POL-HG: Pressemeldung vom Pfingstmontag, 21.5.2018, der Polizeidirektion Hochtaunus PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen Bad Homburg v.d. Höhe (ots) - Polizeistation Bad Homburg PKW Aufbruch Friedrichsdorf-Seulberg, Landwehrstr. Sonntag, 20.5.18, 21:30 - 22:00 Uhr Bislang unbekannte Täter warfen mit einem Stein die Scheibe der Beifahrertür eines geparkten PKW Toyota ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: PD Hochtaunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell
POL-PDMT: Bannberscheid, Verkehrsunfallflucht durch LKW 56424 Bannberscheid, Hauptstraße (ots) - Am Sonntag, den 20.05.2018 wurde um 08.00 Uhr mehrere beschädigte Begrenzungspfeiler im Kreisverkehr in der Hauptstraße Bannberscheid gemeldet. Offensichtlich wurden diese durch einen LKW beim Durchfahren des Kreisverkehrs beschädigt. Hinweise auf den Verursacher oder die Unfallzeit liegen nicht vor. Hinweise bitte an die Polizei Montabaur unter der 02602/9226-0. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion MontabaurTelefon: 02602-9226...
POL-OE: Einbruch in Baumarkt – Jugendliche Täter gefasst Lennestadt (ots) - Zu einem Einbruch kam es am Freitagmorgen gegen 01.00 Uhr in der Ladestraße in Grevenbrück. Ein Zeuge meldete der Polizei drei verdächtige Personen, die sich offensichtlich vor ihm versteckten und dann wegliefen. Die kurze Zeit später eintreffenden Beamten stellten an dem dortigen Baumarkt eine eingeschlagene Fensterscheibe fest. Im Verlauf der Fahndungsmaßnahmen trafen die Beamten auf zwei Jugendliche in Tatortnähe, die nach dem Ansprechen sofo...
POL-SZ: Pressebericht SZ- Lebenstedt(Freitag, 18.05. – Sonntag, 20.05.2018) Salzgitter (ots) - Verkehrsunfall Ort: 38226 Salzgitter, Kranichdamm i.H. Hausnr. 20 Zeit: 18.05.2018, 12:25 Uhr Eine 38jährige Verkehrsteilnehmerin aus Woltwiesche befuhr mit ihrem Pkw Ford Focus die Straße Kranichdamm. Hierbei übersah sie einen verkehrsbedingt haltenden Pkw Ford einer 23jährigen Frau aus Salzgitter und fuhr auf diesen auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt. Geschätzter Gesamtschaden: 2000, 00 Euro --- Zimmerb...
POL-HRO: Körperliche Auseinandersetzung in Lankow Schwerin (ots) -In den frühen Morgenstunden des 17.05.2018 meldete sich der Geschädigte eines körperlichen Angriffs beim Notruf der Polizei. Er gab an, dass er zuvor von einer weiblichen Bekannten geschlagen und dabei im Gesicht verletzt wurde. Nach der Anzeigenaufnahme und Befragung aller alkoholisierten Beteiligten verließen die eingesetzten Polizeibeamten den Tatort. Etwa zwei Stunden später meldete sich ein Nachbar des bereits zuvor Geschädigten bei der Po...
BPOLI EBB: Graffiti- Sprayer im Bahnhof Bautzen unterwegs Bautzen (ots) - Bundespolizisten stellten am 16. Mai 2018 in der Bahnhofsunterführung des Bahnhofes Bautzen diverse Graffiti fest. So wurden eine Baustellenwand auf einer Fläche von zirka 0,4 qm und die Fußbodenplatten der Unterführung auf rund 6 qm mit Schriftzügen "verziert". Auch ein durch die unbekannten Täter aufgesprühtes, sicherlich nett gemeintes Herz, wird die Straftaten nicht aufwerten. Der Ermittlungsdienst der Bundespolizeiinspektion Ebersbach hat ...
POL-VDMZ: Vollsperrung der A 61 nach Unfall mit drei Sattelzügen, Fahrer lebensgefährlich verletzt Rheinhessen (ots) - Mit großer Wucht fuhr heute gegen 16.35 Uhr der 64-jährige Fahrer eines Sattelzuges bei stockendem Verkehr auf der A 61, kurz vor der AS Bingen-Mitte in Fahrtrichtung Worms, auf einen vor ihm stehenden Sattelzug auf. Dabei zog er sich schwere, lebensbedrohliche Verletzungen zu und musste von der Feuerwehr Bingen mit der Hydraulikschere aus seinem zerstörten Führerhaus gerettet werden. Mit dem Rettungshubschrauber wurde er in eine Klinik in Bad Kreuznach g...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/3945599
© Copyright 2017. IT Journal.

Cookie-Erklärung

Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Analyse zulassen, Werbung zulassen:
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse sperren, Werbung zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).

Datenschutz. Impressum

Zurück