POL-HRO: Brand eines PKW in der Yachthafenresidenz Rostock Hohe Düne

17. Mai 2018
POL-HRO: Brand eines PKW in der Yachthafenresidenz Rostock Hohe Düne

Polizei / Polizeimeldungen -

Rostock (ots)

Am 17.05.2018 gegen 0:40 Uhr wurde ein Feuer in der Tiefgarage der
Yachthafenresidenz in Hohe Düne gemeldet.

Durch die eintreffenden Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr
Warnemünde sowie der Feuerwehr des nahegelegenen Marinestützpunktes
wurde ein brennender BMW festgestellt und gelöscht.

An dem PKW entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Durch die starke
Hitzentwicklung wurden in der Tiefgarage verlaufende
Versorgungsleitungen des Gebäudes beschädigt und das betreffende
Parkdeck verrußt. Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt. Der
Gesamtschaden wird auf ca. 80.000EUR geschätzt.

Die Brandursache ist bislang unbekannt. Zur Klärung wurde der
Kriminaldauerdienst Rostock hinzugezogen.

Im Auftrag

Christian Eckermann
Polizeiführer vom Dienst
Einsatzleitstelle Rostock

Rückfragen zu den Bürozeiten:
Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Sophie Pawelke, Stefan Baudler
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-OG: Gernsbach – Überreagiert? Polizeipräsidium Offenburg Gernsbach (ots) - Nach einer Unstimmigkeit im Verkehrsgeschehen kam es am Montagvormittag im Bereich der Obertsroter Landstraße zur B 462 zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern. Auslöser der Streitigkeit war eine angeblich nicht ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
POL-VIE: Viersen: Nach dem Tornado: Falsche Dachdecker bestehlen betagte Viersener! Viersen: (ots) - Bislang wurden der Polizei zwei Fälle bekannt, bei denen falsche Dachdecker den Tornado von Mittwoch für ihre kriminellen Machenschaften ausnutzten. Am Donnerstag gegen 13:10 Uhr schellten zwei Männer am Haus einer 86-jährigen Frau auf der Wiesenstraße. Sie gaben vor, nach dem Sturm am Hausdach etwas reparieren zu müssen. Die Seniorin ließ die angeblichen Dachdecker ins Haus. Einer begab sich ins Obergeschoss, während der Begleiter die H...
POL-KB: Willingen – Bilanz Bike-Festival – Teil 2 bis Sonntag, 15 Uhr Korbach (ots) - Der Samstagabend verlief aus polizeilicher Sicht erfreulich ruhig. Die Beamten registrierten auf den Straßen Willingens weniger Gäste als an sonstigen Wochenenden. Strafbare Handlungen wurden keine registriert. Bei sonnigen Wetter zog es am Sonntagmorgen viele Besucher nach Willingen zum Bike-Festival. Die ausgewiesenen Parkräume waren bis auf den letzten Platz gefüllt. Am frühen Nachmittag gab es einen langen Rückstau aus Richtung Brilon Wald, der ...
RLS NORD: Bitte um Öffentlichkeitsfahndung Kreis Schleswig-Flensburg/Stadt Flensburg (ots) - Seit heute Nachmittag wird der 71-jährige Hans-Peter Jannsen aus Schafflund vermisst. Er ist ca. 180cm groß und von kräftiger Statur. Er hat einen blonden Haarkranz und einen Drei-Tage-Bart. Er trägt ein blaues T-Shirt, eine blaue kurze Hose und Sandalen. Er ist mit einem schwarzen Herrenrad unterwegs. Herr Jannsen ist örtlich nicht orientiert. Wer Angaben zu seinem Aufenthalt machen kann informiert bitte die Polizei &uu...
POL-NI: Diebstahl von Altmetall Rinteln (ots) - (web)Am Samstag, 19.05.2018, um 12:20 Uhr, wird durch die Insassen eines weißen Lkw Daimler-Benz von einem Grundstück in Friedrichshöhe Altmetall entwendet. Obwohl die Täter von einem Nachbarn angesprochen wurden, luden sie noch Altmetall in ihr Fahrzeug und fuhren anschließend davon. Der geschlossene Lkw hat nach Zeugenangaben ein dortmunder Kennzeichen. Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Nienburg / SchaumburgPolizeikommissariat RintelnPressest...
POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Mittwoch, 16.05.2018 PI Leer/Emden (ots) - ++ Mehrere Verkehrsunfälle ++ Vandalismus an Kindergarten ++ Brand eines Mülleimers ++ Westerstede/ BAB 28 - Unfall auf Autobahn - Beteiligter flüchtete Westerstede/ BAB 28 - Zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 28 kam es am gestrigen Abend gegen 21:36 Uhr. Ein 29-jähriger Bremer war mit seinem Dacia Logan auf dem Hauptfahrstreifen in Richtung Oldenburg unterwegs, als er in Höhe des Kilometers 51,5 zum Überholvorgang eines vorausfahrenden F...
POL-DEL: Pressemeldung des PK BAB Ahlhorn vom 19.05.2018, hier: schwerer Verkehrsunfall auf der A 1 mit 7 bet. Fahrzeugen und 8 Verletzten Delmenhorst (ots) - Schwerer Verkehrsunfall mit 7 beteiligten Fahrzeugen und 8 Verletzten Am Freitag, 18.05.2018, 19:20 Uhr ereignete sich auf der A 1 innerhalb einer verengten Verkehrsführung einer Großbaustelle zwischen Brinkum und Groß Mackenstedt ein schwerer Verkehrsunfall. Im dichten Pfingstreiseverkehr in Fahrtrichtung Osnabrück fuhr ein 20-jähriger Sattelzugfahrer aus dem LK Oldenburg auf einen Kleintransporter eines 56-Jährigen aus Herne auf. Dieser wurde...
POL-OG: Willstätt – Streit mit Nachspiel Willstätt (ots) - Das Aufeinandertreffen zweier 36 und 23 Jahre alter Männer am frühen Mittwochabend wird sowohl ein polizeiliches als auch juristisches Nachspiel haben. Die beiden Bekannten hatten sich mutmaßlich zur Klärung persönlicher Differenzen um 19.30 Uhr auf einem Parkplatz der Industriestraße getroffen. Hierbei waren die beiden heftig miteinander in Streit geraten. Im Verlauf der Auseinandersetzung zog sich der 23-Jährige unter anderem Schnitt...
POL-MI: Unruhige Nacht für die Polizei im Mühlenkreis Kreis Minden-Lübbecke (ots) - Eine ereignisreiche Nacht verzeichnete die Polizei im Mühlenkreis vom 19. auf den 20. Mai. 2018 Zunächst kam es im Stadtgebiet von Espelkamp zu einer Brandserie, bei der zwischen 22:30 Uhr und Mitternacht an sechs verschiedenen Orten div. Gegenstände in Brand gesetzt wurden. An der Rahdener Straße, der Lessingstraße sowie der Bachstraße wurden Müll- bzw. Papiercontainer angezündet. An der Lessingstraße wurde ein ...
POL-HL: HL-St. Jürgen : Betrunkener Radfahrer fährt Fußgängerin um und verletzt zwei Polizeibeamte Lübeck (ots) - Am Samstagabend (19. Mai 2018) hat ein betrunkener Radfahrer in Lübeck St. Jürgen eine Fußgängerin angefahren. Danach griff er zwei alarmierte Polizeibeamte an und leistete erheblichen Widerstand. Die beiden Einsatzkräfte des 4. Polizeireviers wurden dabei verletzt. Gegen 21.30 Uhr war eine 39-jährige Frau aus dem Kreis Herzogtum-Lauenburg zu Fuß auf dem Fußweg der Ratzeburger Landstraße unterwegs. In Höhe der Bundespolize...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108746/3945717
© Copyright 2017. IT Journal.

Cookie-Erklärung

Bitte wählen Sie, welche Cookies von Ihnen erwünscht sind. Sie können diese Erklärung jederzeit über das Menü widerrufen.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Details zu den verwendeten Cookies

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Analyse zulassen, Werbung zulassen:
    Cookies der Webanalyse mit Google Analytics (IP Anonymisiert) und der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).
  • Analyse sperren, Werbung zulassen:
    Cookies der Werbung mit Google Adsense (Nicht-Personalisiert).

Datenschutz. Impressum

Zurück