BPOLI S: Reisende bedroht und beleidigt

17. Mai 2018
BPOLI S: Reisende bedroht und beleidigt

Polizei / Polizeimeldungen -

Stuttgart (ots) – Ein 34-jähriger Mann hat am Dienstagnachmittag (15.05.2018) gegen 16:00 Uhr eine Frau in der S-Bahn der Linie S2 zwischen Stuttgart-Bad Cannstatt und Stuttgart Hauptbahnhof bedroht und beleidigt. Zudem soll er die 25-Jährige, welche mit ihrem Sohn unterwegs war, bespuckt haben. Reisende wählten daraufhin den Notruf der Polizei. Den mutmaßlichen Täter trafen alarmierte Bundespolizisten beim Halt in Stuttgart in der Bahn an. Der mit über 2,5 Promille alkoholisierte ungarische Staatsangehörige muss nun mit einem Strafverfahren wegen Bedrohung und Beleidigung rechnen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart
Pressestelle
Meriam Kielneker
Telefon: 0711 / 55049 – 109
E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
http://www.twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-MS: Trunkenheit im Verkehr Münster, BAB A2, FAhrtrichtung Oberhausen, km 453,700, Gem. Gelsenkirchen (ots) - Am Samstag, den 19.05.2018, gegen 01.00 Uhr, teilte ein Autofahrer auf der BAB A2 in Höhe des Autobahnkreuzes Dortmund Nordwest in Richtung Oberhausen fahrend mit, dass sich vor ihm ein Fahrzeug befinde, welches in starken Schlangenlinien über alle drei Fahrstreifen geführt würde. Die daraufhin eingesetzten Polizeibeamten konnten den besagten PKW, welcher von einem 45-jährigen Fahrzeug...
POL-TUT: (Rottweil) Bei Überholvorgang den Gegenverkehr gefährdet und Unfall verursacht Polizeipräsidium Tuttlingen Rottweil (ots) - Beim Überholen hat am Montag, gegen 20.25 Uhr, ein 37-jähriger Lenker eines VW-Busses den Gegenverkehr gefährdet und einen Verkehrsunfall verursacht. Der 37-Jährige überholte trotz Überholverbot zwischen Neufra und Wellendingen ein ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell
POL-SE: Henstedt-Ulzburg – Betrüger ins Netz gegangen Bad Segeberg (ots) - Am Mittwochmorgen um 09:10 Uhr nahmen Polizeibeamte aus Henstedt-Ulzburg in der Hamburger Straße einen Betrüger auf frischer Tat fest. Der erwischte 33-jährige Drogenkonsument aus Hamburg war gerade dabei, mehrere Pakete in Besitz zu nehmen, welche er an eine sogenannte Fake-Adresse schicken ließ. Er hatte dazu ein Namensschild an einem Wohnhaus verändert. Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen übernommen und klärt derzeit d...
POL-NB: Unfall mit leichtverletzter Person in Stralsund, LK VR Stralsund (ots) - Am 17.05.2018 um 16:17 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Ein 37-jähriger Ford Fahrer und ein 34-jähriger Skoda Fahrer (beide aus Stralsund) befuhren die Alte Richtenberger Straße in Richtung Carl-Heydemann-Ring. Aus dem Heuweg kommend bog ein schwarzer PKW Kombi nach links auf die Alte Richtenberger Straße ein, ohne die Vorfahrt der Fahrzeuge auf der Alten Richtenberger Straße zu beachten. Der Fordfahrer bremste stark ab...
POL-WL: Vermisster Angler tot aufgefunden Seevetal/Bullenhausen (ots) - Der seit Samstagabend vermisste 64-jährige Angler ist tot. Zeugen meldeten gestern (16.05.18), gegen 16:00 Uhr, einen leblosen Körper, der in Höhe des Schöpfwerks Bullenhausen am Elbufer im Wasser lag. Der Leichnam wurde mit Unterstützung der Feuerwehr geborgen. Der Tote konnte zweifelsfrei als der vermisste 64-Jährige identifiziert werden. Hinweise auf Gewalteinwirkung fanden sich nicht. Ein Arzt diagnostizierte Tod durch Ertrinken. Di...
POL-LB: Tamm: Unfallflucht Ludwigsburg (ots) - Ein noch unbekannter Fahrzeuglenker stieß zwischen Donnerstag 18.00 Uhr und Freitag 08.00 Uhr in der Brächterstraße in Tamm gegen einen geparkten Porsche und machte sich anschließend davon. Der Unbekannte hinterließ einen Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Das Polizeirevier Kornwestheim, Tel. 07154/1313-0, bittet Zeugen sich zu melden. Rückfragen bitte an:Polizeipräsidium LudwigsburgTelefon: 07141 18-9E-Mail: ludwigsburg.pp@po...
POL-EN: Herdecke- Radfahrer verletzt sich nach Verkehrsunfall schwer Herdecke (ots) - Am 16.05, um 12:30 Uhr, verletzte sich ein 65-jähriger Radfahrer, nachdem er versuchte einem Fußgänger auszuweichen, schwer. Der 38-jährige Mann aus Dortmund befand sich hinter einem am Fahrbahnrand geparkten Transporter und betrat die Fahrbahn der Hauptstraße. Der auf der Hauptstraße in Richtung Innenstadt fahrende Radfahrer aus Dortmund versuchte noch dem für ihn plötzlich erscheinenden Fußgänger auszuweichen, es kam jedoch...
POL-MA: Heidelberg-Kirchheim / Fußgänger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt Heidelberg (ots) - Der Mann überquerte vermutlich am Donnerstag gegen 23.45 Uhr die Speyerer Straße Höhe Stückerweg, wobei noch unklar ist aus welcher Richtung er kam. Ein stadtauswärts fahrender Mercedes-Fahrer erkannte den Fußgänger zu spät und erfasste ihn frontal, wodurch er schwer verletzt wurde und schließlich noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlag. Die Identität des Mannes ist bislang noch ungeklärt. Bei der Unfallaufna...
POL-WES: Neukirchen-Vluyn – Diebe stahlen Peugeot / Zeugen gesucht Neukirchen-Vluyn (ots) - In der Zeit von Mittwoch, 21.15 Uhr, bis Donnerstag, 09.00 Uhr, stahlen Unbekannte einen schwarzen Peugeot (amtliches Kennzeichen: E-KD 300), der an der Hochkamerstraße parkte. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Neukirchen-Vluyn, Tel.: 02845 / 3092-0. Rückfragen bitte an:Kreispolizeibehörde WeselPressestelle Telefon: 0281 / 107-1050Fax: 0281 / 107-1055E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.dehttps://wesel.polizei.nrwOriginal-Content von: Kreis...
POL-NB: Nachtrag zur PM vom 22.05.2018 17:16 Uhr – Brand einer Scheune in 17219 Wendorf Neubrandenburg (ots) - Wie bereits berichtet wurde, kam es am 22.05.2018 gegen 14:40 Uhr zum Brand einer Scheune in der Schlossstraße in 17219 Möllenhagen OT Wendorf, Gelände des "Kinderschloss Wendorf". Trotz sofortiger Löscharbeiten der alarmierten Feuerwehren brannte die Scheune vollständig nieder. Der dabei entstandene Sachschaden beträgt ca. 40.000 EUR. Die Beamten des Kriminaldauerdienstes Neubrandenburg waren zur Spurensuche und -sicherung im Einsatz. Nach e...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116091/3945777
© Copyright 2017. IT Journal.