POL-TUT: (Rottweil) Autofahrer missachtet Vorfahrt und flüchtet – Radfahrerin leicht verletzt – Zeugen gesucht

17. Mai 2018
POL-TUT: (Rottweil) Autofahrer missachtet Vorfahrt und flüchtet – Radfahrerin leicht verletzt – Zeugen gesucht

Polizei / Polizeimeldungen -

Rottweil (ots) – Auf dreiste Art entzog sich ein bislang unbekannter Autofahrer seiner Verantwortung als Unfallverursacher. Der Mann war am Mittwochnachmittag, gegen 16.30 Uhr, in den Kreisverkehr Schramberger-/Marx-/Hausener Straße eingefahren und missachtete dabei die Vorfahrt einer 14-jährigen Radfahrerin. Es kam zur Kollision, das Mädchen stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Autofahrer hielt kurz an und hinterließ bei einer Passantin Name und Anschrift. Dann setzte er seine Fahrt fort. Wie sich herausstellte, waren die Angaben des Mannes getürkt. Anschrift und Name sind nicht existent. Wer Angaben zum Unfall besonders zum flüchtigen Fahrzeug machen kann, wird gebeten sich bei der Polizei Rottweil, Tel. 0741/477-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-UL: (BC) (GP) (HDH) (UL) Region – Sicher in den Urlaub / Die Polizei gibt Ihnen Tipps für eine sichere Reise mit ihrem Auto. Ulm (ots) - Wer mit dem Auto, einem Wohnwagengespann oder dem Wohnmobil in Urlaub fahren möchte, sollte einige einfache Verhaltensregeln beachten, um unnötigen Ärger zu vermeiden und sicher ans Ziel zu kommen. Eine gute Reiseplanung kann helfen, entspannt an den Urlaubsort zu kommen. Empfehlenswert ist in diesem Zusammenhang, den richtigen Reisezeitpunkt zu wählen und Ausweichrouten parat zu haben. Bei Pausen während der Fahrt und am Zielort rät die Polizei, Wertsac...
POL-LB: Schwieberdingen: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt Ludwigsburg (ots) - Am Freitag, gegen 16.15 Uhr, kam es auf der sogenannten Weinstraßenkreuzung der Landstraßen L1140 und L1141 zu einem schweren Verkehrsunfall. Hierbei befuhr der 28 jährige Fahrer eines Pkw BMW die L1141 aus Richtung Markgröningen kommend und missachtete das Rotlicht der Ampel in seiner Fahrtrichtung. Beim Einfahren in den Kreuzungsbereich kam es dann zur Kollision mit einem 49-jährigen Fahrer eines Motorrades der Marke Yamaha, welcher die L1140 aus ...
POL-PDMY: Bad Neuenahr: Verkehrsunfall mit Personenschaden und Alkoholeinwirkung Polizeidirektion Mayen Bad Neuenahr-Ahrweiler (ots) - Am frühen Abend des 19.5.2018 befuhr ein 67jähriger mit seinem PKW die Landgrafenstraße in Richtung Bahnhof. An der Kreuzung Hauptstraße bog er nach rechts ab, ohne die Vorfahrt einer 32jährigen Fahrzeugführerin zu ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell
POL-GS: Polizeistation Braunlage: Verkehrsunfall mit schwer verletzten Krad Fahrer Goslar (ots) - Am Sonntag, dem 20.05.2018, wird gegen 11.50 Uhr ein Kradunfall auf der Landesstraße 600, aus Richtung Braunlage kommend, in Höhe Brunnenbachsmühle gemeldet. Bei Eintreffen der Funkstreifenbsatzung vor Ort wird festgestellt, dass ein 54jähriger aus Herzebrock in NRW mit seinem Krad BMW alleinbeteiligt aufgrund Unachtsamkeit, sowie, für den Kurvenbereich unangepaßter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dann in die Leitplanke g...
FW-HB: Gründungsfest der Jugendfeuerwehr Bremen-Arsten Bremen (ots) - (des) Am 27. Mai 2018 feiert die FREIWILLIGE FEUERWEHR BREMEN-Arsten die Gründung ihrer Jugendfeuerwehr mit einem Gründungsfest auf dem Sportplatz am Korbhauser Weg. Eingeladen sind zum Fest alle anderen Bremer Jugendfeuerwehren und natürlich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, ob groß oder klein. Für die Jugendfeuerwehren wird ein Spaßwettkampf veranstaltet. Die Siegerehrung wird der Amtsleiter der FEUERWEHR BREMEN, LtdBD Karl-Hei...
POL-KB: Korbach – Stromkabel und Beleuchtungskörper gestohlen Polizei Korbach Korbach (ots) - Heute (Montag) sind im Laufe der Nacht in der Zeit von 0 - 06 Uhr aus der Grünanlage Totenhagen in der Lengefelder Straße 10 Elektrokabel , die zur Stromversorgung einer Animationsbeleuchtung dienen, gestohlen worden. Neben den ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizei Korbach, übermittelt durch news aktuell
POL-PDMY: Altenahr: Verkehrsunfall mit Personenschaden Altenahr (ots) - Am Vormittag des 20.5.18 befuhr ein 17jähriger im Rahmen des begleiteten Fahrens mit seinem PKW die Straße Roßberg in Richtung B 257. An der Einmündung bog er nach links in Richtung Adenau ab und beachtete dabei nicht die Vorfahrt einer von links kommenden 48 jährigen PKW-Fahrerin. Die Fahrzeuge kollidierten im Einmündungsbereich, wodurch die Frau leicht verletzt wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 11000 Euro. Rückfragen bitte an...
POL-D: Versuchter Raub in Stadtmitte – Polizisten stellen Tatverdächtige – Messer bei Durchsuchung aufgefunden – Blutprobe Düsseldorf (ots) - Versuchter Raub in Stadtmitte - Polizisten stellen Tatverdächtige - Messer bei Durchsuchung aufgefunden - Blutprobe Sonntag, 20. Mai 2018, 6.34 Uhr Nach einem versuchten Raub in Stadtmitte am frühen Sonntagmorgen stellte eine Streife, gemeinsam mit einem Polizisten in seiner Freizeit, zwei Tatverdächtige. Die beiden (17 und 18 Jahre alt) wurden zur Wache gebracht. Bei dem 18-Jährigen fanden die Beamten ein verbotenes Messer. Ihm wurde, aufgrund seiner ...
POL-TUT: (Aldingen) Auffahrunfall – zwei Leichtverletzte – hoher Sachschaden Aldingen (ots) - Bei einem Auffahrunfall am Freitagmorgen auf der Bundesstraße 14, vor dem Kreisverkehrs aus Richtung Spaichingen kommend, wurden im gerammten Fahrzeug die Fahrerin und ihr Beifahrer leicht verletzt. Eine 45-jährige Golf-Fahrerin hatte einen Rückstau zu spät bemerkt und fuhr in das Heck eines Audis. Beide Fahrzeuge wurden total beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 30.000 Euro. Rückfragen bitte an:Michael AschenbrennerPolizeipr&aum...
POL-ROW: ++ Brand in Jugendhilfeeinrichtung – 16-Jähriger legt Feuer ++ Motorradfahrer übersehen ++ 75-Jährige begeht Unfallflucht ++ Diebe stehlen Feuerschale und Skulpturen ++ Rotenburg (ots) - Brand in Jugendhilfeeinrichtung - 16-Jähriger legt Feuer Rhade. In der Nacht zum Freitag ist die Scheune einer privaten Jugendhilfeeinrichtung an der Selsinger Straße abgebrannt. Das Feuer war gegen 3.30 Uhr bemerkt und der Feuerwehr über Notruf gemeldet worden. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Scheune bereits im Vollbrand. Später wurde auch das Wohnhaus der Einrichtung in Mitleidenschaft gezogen. Ein Übergreifen der Flammen konnte die ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/3946301
© Copyright 2017. IT Journal.