POL-HH: 180517-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Tötungsdelikt in Hamburg-Horn (vgl. Pressemitteilung 131104-1.)

17. Mai 2018
POL-HH: 180517-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Tötungsdelikt in Hamburg-Horn (vgl. Pressemitteilung 131104-1.)

Polizei / Polizeimeldungen -

Hamburg (ots) – Tatzeit: 04.11.2013, gegen 00:45 Uhr Tatort: Hamburg-Horn, Rennbahnstraße

Die Polizei Hamburg fahndet mit einer Videosequenz nach einem bislang unbekannten Mann, der im Verdacht steht, bereits im Jahr 2013 auf offener Straße mehrfach auf einen damals 24-Jährigen geschossen und diesen schwer verletzt zu haben (vgl. u.a. Pressemitteilung 131104-1.).

Die Ermittlungen der Beamten des zuständigen Landeskriminalamts 65 führten zu dem Verdacht einer Auseinandersetzung im Rotlichtmilieu. Der Schütze konnte bislang allerdings nicht ermittelt werden.

Im Zusammenhang mit den Ermittlungen der Kriminalpolizei Itzehoe zum Mord am Boxer Tunahan K. im Sommer 2017 haben sich zwischenzeitlich neue Ermittlungsansätze in Bezug auf das versuchte Tötungsdelikt vom 04.11.2013 ergeben.

Vor dem Hintergrund der neuerlichen Erkenntnisse wurde durch die Staatsanwaltschaft Hamburg beim zuständigen Amtsgericht ein Beschluss zur Veröffentlichung einer Videosequenz erwirkt.

Das Video zeigt den Tatverdächtigen unmittelbar nach den Schussabgaben. Seine Flucht setzte er kurze Zeit später in einem auf ihn wartenden Pkw (Kombi) mit Pinneberger Kennzeichen fort. Abrufbar ist das Video auf der Homepage der Polizei Hamburg unter www.polizei.hamburg.

Zeugen, die Angaben zu der abgebildeten Person oder dem Fluchtwagen und dessen Fahrer machen können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 040/4286-56789 beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder einer Polizeidienststelle zu melden.

Abb.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Florian Abbenseth
Telefon: +49 40 4286-56213
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere interessante News

POL-PDKL: Mountain Bike gestohlen Lohnweiler (Landkreis Kusel) (ots) - Unbekannte Täter entwenden in der Hauptstraße ein Fahrrad der Marke Giant. Laut dem Anzeiger hatte er das schwarze Fahrrad unverschlossen am Mittwoch um 13:00 Uhr an einer Hauswand abgestellt. Nach einer Stunde stellte er den Diebstahl fest. Möglicherweise könnte der Fahrer eines weißen Kastenwagens das Rad gestohlen haben. Ein solches Fahrzeug hatte zur Tatzeit vor seinem Haus angehalten. Mögliche Zeugen werden gebeten sich be...
POL-HH: 180517-3. Zeugenaufruf nach Verdacht der Freiheitsberaubung in Hamburg-Eilbek Hamburg (ots) - Zeit: 10.05.2018, 00:53 Uhr Ort: Hamburg-Eilbek, Wandsbeker Chaussee/Ruckteschellweg Im Zusammenhang mit einer mutmaßlichen Freiheitsberaubung bittet die Polizei Hamburg um Hinweise aus der Bevölkerung. Eine Zeugin beobachtete, wie eine junge Frau von einem Mann zu Boden gestoßen und anschließend von ihm und einem zweiten Mann in eine dunkle Limousine gedrückt wurde. Als die Zeugin die Männer ansprach, fuhren sie mit hoher Geschwindigkeit übe...
LPI-SLF: Tag der Verkehrssicherheit Saalfeld (ots) - Schleiz/Saale-Orla-Kreis: Im Rahmen des monatlich stattfindenden Tages der Verkehrssicherheit wurden unter anderem zwei Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz festgestellt. Um 09:15 Uhr wurde während einer Kontrolle bei einem 29jährigen Mann zwei Rauschgiftuntensilien, auch mit Anhaftungen, aufgefunden. Gegen 13:20 Uhr wurde bei einem 27jährigen Mann eine Tüte mit Marihuana festgestellt. Die Betäubungsmittel und Utensilien wurden siche...
POL-DU: Marxloh: Einbrecher werden von Mieter überrascht Duisburg (ots) - Zwei Einbrecher sind am Dienstag (15. Mai) gegen 11 Uhr in einem Mehrfamilienhaus auf der Wiesenstraße von dem nach Hause kommenden Mieter überrascht worden. Dieser hatte gegen 10:30 Uhr seine Wohnung verlassen. Als er zurück kam, fiel ihm bereits ein fremder Mann im Hausflur auf, der sich auffällig umschaute. Der 67-Jährige ging zu seiner Wohnung und bemerkte, dass die Tür einen Spalt offen stand. Ein Unbekannter stürmte hinaus, schlug ihm ei...
POL-VER: Pressemeldung PI Verden/ Osterholz, Sonntag, 20.05.2018 Landkreise Verden und Osterholz (ots) - Polizeiinspektion Verden/ Osterholz Einsatzleitstelle Pressemitteilung der PI Verden/Osterholz vom 20.05.2018 PI Verden/Osterholz Männliche Person auf der B 215 Verden: Am Samstag gegen 11:50 Uhr erhielt die Polizei in Verden mehrere Anrufe von Verkehrsteilnehmern. Der Grund für die Anrufe war ein 20-jähriger psychisch erkrankter Mann der auf der Fahrbahn der B 215 herumgelaufen ist und dabei versucht hat die dort fahrenden Fahrzeuge anzuhal...
POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Verkehrsunfälle – Einbrüche Aalen (ots) - Burgstetten: Radfahrer stürzt Abhang hinab Am Freitag, gegen 19.20 Uhr, befuhr ein 47Jahre alter Radfahrer mit seinem Mountainbike den Radweg entlang der Murr. Aus bislang ungeklärten Gründen kam er zu Fall und stürzte ca. 10 Meter einen Abhang Richtung Murr hinab. Zur Bergung des Verletzten war die Feuerwehr Burgstall mit 18 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz. Der Radler wurde anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert. Murrhardt: Einbruch in Vereinsh...
POL-HH: 180518-5. Erreichbarkeit der Polizeipressestelle über Pfingsten Hamburg (ots) - Zeit: 18.05.2018 bis 22.05.2018 Die Polizeipressestelle ist am Pfingstmontag, dem 21.05.2018 in der Zeit von 12:00 bis 15:00 Uhr besetzt. Bis dahin bzw. nach der Bürozeit am Pfingstmontag werden Presseauskünfte wie gewohnt durch den Lagedienst der Polizei Hamburg erteilt. Dieser ist unter der Rufnummer 040/4286-66052 telefonisch erreichbar. Abb. Rückfragen bitte an:Polizei HamburgPresse- und ÖffentlichkeitsarbeitFlorian AbbensethTelefon: +49 40 4286-56213E-Mai...
POL-ME: Transporter gestohlen – Haan – 1805083 Mettmann (ots) - Bereits zum wiederholten Mal entwendeten unbekannte Fahrzeugdiebe einen Mercedes Sprinter in Haan. In der Zeit zwischen Mittwoch, dem 16.05.2018, 21:30 Uhr, und Donnerstag, dem 17.05.2018, 05:40 Uhr, stahlen sie einen orange-farbenen Mercedes Sprinter mit dem amtlichen Kennzeichen ME- LT 59, der am Rotdornweg abgestellt war. Wie der oder die Fahrzeugdiebe in den verschlossenen Lkw gelangten, diesen starten und wegfahren konnten, ist bisher noch nicht geklärt. Der Wert des ...
LPI-SHL: Moped aus der Garage gestohlen Obermaßfeld (ots) - Im Zeitraum vom Donnerstag, den 17.05.18, 17:00 Uhr bis Freitag, den 18.05.18, 06:00 Uhr wurde in Obermaßfeld in der Gartenstraße ein Kleinkraftrad Marke Simson S53 entwendet. Das Moped befand sich zur Tatzeit in einer verschlossenen Garage. Um das Fahrzeug zu entwenden, wurden das Vorhängeschloss durch die Täter entfernt. Der Beuteschaden wurden auf 2.000 Euro betitelt. Rückfragen bitte an:Thüringer PolizeiLandespolizeiinspektion SuhlPol...
POL-GT: Versuchter Raubüberfall auf Tankstelle Polizei Gütersloh Gütersloh (ots) - Halle/W. (AK) - Am Dienstag, dem 22.05.2018, betraten gegen 23:50 Uhr zwei maskierte Räuber eine Tankstelle an der Brackweder Straße (B 68) im Ortsteil Künsebeck. Einer der Täter bedrohte den 29jährigen Angestellten mit einer ... Lesen Sie hier weiter...Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.


Quelle:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/3946550
© Copyright 2017. IT Journal.