James Rodriguez führt als erster Fußballstar eigene Kryptowährung mit SelfSell ein; …

29. Mai 2018
James Rodriguez führt als erster Fußballstar eigene Kryptowährung mit SelfSell ein; …

Berlin (ots/PRNewswire) – Der berühmte Fußballstar James Rodriguez, der in sozialen Netzwerken als ikonischer Influencer gilt, gab heute in einer Videonachricht den offiziellen Verkaufsstart seiner persönlichen Kryptowährung am 12. Juni über eine blockchainbetriebene mobile App bekannt, die von dem Finanztechnologieunternehmen SelfSell entwickelt wurde.

Während der letzten Weltmeisterschaft erzielte James während seiner Spiele insgesamt sechs Tore und erreichte somit als erster Spieler erneut das, was Ronaldo bereits 2002 vollbrachte: mehr als fünf Tore während einer Weltmeisterschaft. Der offensive Mittelfeldspieler, der mittlerweile für FC Bayern München spielt, ist in Topform und zweifelsohne ein Fußball-Superstar mit globalem Zukunftspotential und stetig wachsender Fan-Gemeinde. Im Bewusstsein, Teil der Milleniums-Generation zu sein, möchte er digital die Nase vorn behalten, weshalb er aktiv in sozialen Netzwerken unterwegs ist. Sein Ziel ist es, eine neue Art der Beziehung zu seinen Fans und Unterstützern zu etablieren. SelfSell, so entschied er, könne ihm bei der Verwirklichung dieser Pläne zur Seite stehen.

Der kolumbianische Fußballstar machte diese Nachricht mittels eines Videos publik, das während eines Vortrags von Yuan Li, dem Gründer und CEO von SelfSell, auf der BlockShow 2018 in Berlin aufgenommen wurde. Er stellte den JR10 Token vor, die erste Kryptowährung, die von einem sich in aktivem Einsatz befindlichen Fußballspieler auf den Markt gebracht wurde und das Ziel verfolgt, intensivere Fanbeziehungen zu etablieren und einen neuen Wachstumsmotor für den weltweiten Sportmarkt zu schaffen.

James sah die Einführung eines Tokens, das seinen Namen trägt, als „supercooles Experiment“ und wertvolles Geschenk für alle seine Fans. „Ich bin jetzt auf einem neuen Gebiet aktiv und konnte jedem mein brandneues ‚Ich‘ vorstellen“, erklärte er.

Laut Li konnte der JR10 Token sein großes Potenzial bereits unter Beweis stellen. Der JR10 Token war gestern im Vorverkauf über die SelfSell-App erhältlich und innerhalb von 12 Sekunden ausverkauft.

Der Wert eines Fußballstars kann weitgehend durch sein Wirken als Markenbotschafter, den Verdienst eines Transfereinkommens oder den Gewinn eines Spielpreises bestimmt werden. Unter Anwendung der Blockchain-Technologie konnte SelfSell eine Plattform einrichten, die zahlreiche Möglichkeiten zur Steigerung des persönlichen Wertes und Erweiterung des Einflussbereiches eines Individuums bietet.

Laut Ji wird James‘ gesamte Fangemeinde von den JR10 Token profitieren können. So sollen die Token beispielsweise für den Umtausch von Eintrittskarten zu Spielen verwendet werden, für speziell auf Fans ausgerichtete Souvenirs und Artikel eingesetzt werden und gleichzeitig die Teilnahme an den Aktivitäten seines Fanclubs ermöglichen. Der Besitz von JR10 wird seine Fans zu „mehr als nur jubelnden Zuschauern machen, da sie Nutzen aus seinem wachsenden Wert ziehen werden“, fügte Li hinzu.

8% der JR10 Token, was 160 Millionen Token entspricht, werden James‘ Fans zur Unterstützung des Aufbaus einer rapide wachsenden JR10-Fangemeinde gebührenfrei erwerben können.

Superstar Token können ausschließlich über die SelfShell-App bezogen werden. Die App ist unter selfsell.com oder Playstore erhältlich.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://selfsell.com/ oder kontaktieren Sie info@selfsell.com .

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/697732/pre_sale_of_JR10_Token.jpg

Quellenangaben

Textquelle:SelfSell, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130770/3956436
Newsroom:SelfSell
Pressekontakt:Shen Li
86-18510333290
lishen@new4g.cn

Weitere interessante News

Gresham Tech kündigt Rekordergebnisse an – 74%ige Steigerung der Clareti … London (ots/PRNewswire) - Gresham, das führende Software- und Dienstleistungsunternehmen mit Spezialisierung auf die Bereitstellung von Transaktionskontroll- und Datenintegritätslösungen in Echtzeit für Unternehmen, freut sich, seine Jahresergebnisse zum 31. Dezember 2017 bekannt zu geben. (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/530491/Gresham.jpg ) Höhepunkte- Steigerung der Gruppenumsätze um 26 % auf 21,7 Mio. £ - Steigerung der Clareti-Umsätze auf um 48 % auf 11,1 Mio. £ und Steigerung de...
Silicon Valley Bank erhält BaFin-Lizenz Frankfurt am Main (ots) - - BaFin vergibt Teilbanklizenz für Kreditgeschäfte an die Bank - Silicon Valley Bank (SVB) startet mit dem Deutschlandgeschäft ab sofort in Frankfurt - EMEA-Chef der SVB sieht in der deutschen Innovationsszene großes Potential Die Silicon Valley Bank (SVB), die Bank der weltweit innovativsten Unternehmen, Konzerne und deren Investoren, gibt heute bekannt, dass sie von der BaFin eine Teilbanklizenz erhalten hat und ab sofort offiziell ihre Türen in Deutschland öffnet. Di...
Universia 2018 Salamanca: Universitäten als Vorreiter von Wandel Mönchengladbach/Salamanca (ots) - Über 600 Rektoren aus 26 Ländern diskutierten am 21. und 22. Mai in Salamanca bei der IV. Internationalen Rektoren-Konferenz unter der Überschrift "Universität, Gesellschaft, Zukunft" und waren sich schnell einig: Der rasche Wandel von Gesellschaft und Wirtschaft stellt auch für das Bildungswesen eine Herausforderung für ein gerechtes und nachhaltiges Wachstum dar. Ana Botín, Vorsitzende von Universia und Group Executive Chairman von Banco Santander, erklärte, d...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.