Utopia erweitert Software Portfolio um neue Data Management-Lösung für Retail & …

6. September 2018
Utopia erweitert Software Portfolio um neue Data Management-Lösung für Retail & …

Utopias Retail & Fashion Workstudio adressiert Schmerzpunkte der Handelsunternehmen

Mundelein, Illinois (ots/PRNewswire) – Für viele Handelsunternehmen stellt die zuverlässige und stringente Verwaltung ihrer enormen Datenmengen eine große Herausforderung dar. Utopia Global, Inc. präsentiert mit dem Retail & Fashion Workstudio (RFW) eine neue Lösung, die das Datenmanagement im Handel deutlich vereinfacht. Utopia ist spezialisiert auf Software und Dienstleistungen zur Sicherung von Datenqualität und zur Data Governance. RFW ist vorkonfiguriert und lässt sich direkt in SAP Master Data Governance (MDG) für Retail und Fashion Management integrieren.

RFW bietet eine zentrale, intuitiv bedienbare Schnittstelle, die es allen Datenverantwortlichen ermöglicht, Stammdaten von externen und internen Quellen einfach zu verwalten, zu vervollständigen und zu steuern. Die Governance-Prozesse werden dadurch deutlich vereinfacht und die Produktivität im Stammdatenmanagement steigt. Gleichzeitig liefert RFW eine einheitliche Sicht auf sämtliche Daten – ganz gleich, von welcher Plattform sie stammen. Damit gewährleistet die Software die optimale Datenqualität und -konsistenz.

Die neue Utopia Lösung richtet das Augenmerk auf die Eingabe, Pflege und das Management der Daten im Handel. Insbesondere die Datenpflege soll mit der Software optimiert werden, um Zeit zu sparen und das Fehlerrisiko zu minimieren. Die RFW-Lösung erweitert auch die in Microsoft Excel verfügbare Funktionalität und fügt sich nahtlos in existierende Objektvorlagen für den Artikelstamm im SAP Master Data Governance (MDG) for Retail und Fashion Management ein. Durch die direkte Integration in das SAP Modul lassen sich die Daten direkt verifizieren und Änderungsanträge können schnell und automatisiert erstellt und bearbeitet werden.

„Alle Händler sehen sich mit der Herausforderung konfrontiert, den Lebenszyklus der Handelsware inklusive der SKU Artikelposition und anderer Stammdaten effizient zu verwalten“, erklärt Martin Printz, Global Director Retail Solutions bei Utopia Global. „RFW bietet SAP Kunden erstmals eine einfache und integrierte Erweiterung ihres SAP MDG Systems, die durch die Ende-zu-Ende Anlage, Verwaltung und Governance der Daten die Produktivität deutlich erhöht.“

RFW ist verfügbar als Add-on für die SAP Master Data Governance, Retail & Fashion Management Erweiterung von Utopia. Das Produkt erweitert das Software- und Dienstleistungs-Portfolio von Utopia für die Retailbranche und ist eine feste Zusage an die Händler, sie bei der Bewältigung ihrer Herausforderungen im Datenmanagement zu unterstützen.

Weitere Informationen zu Retail & Fashion Workstudio (RFW) sowie anderen Utopia Lösungen finden Sie unter https://www.utopiainc.com/.

Über Utopia

Utopia Global, Inc. (https://www.utopiainc.com/) ist ein führendes Software- und Dienstleistungsunternehmen spezialisiert auf Ende-zu-Ende Datenqualitäts-, Datenmigrations- und Data Governance-Lösungen. Utopia’s „Build, Fix und Sustain“ Ansatz unterstützt Unternehmen darin, ihre Daten zu bereinigen und langfristig konsistent zu halten, so dass zentrale Entscheidungen im Unternehmen auf Basis zuverlässiger, qualitativ hochwertiger Daten getroffen werden können. Utopia verfügt über tiefgehendes Wissen zu Datenmanagement und Data Governance im Retail-Bereich. Zahlreiche führende Handelsunternehmen und Modehersteller weltweit vertrauen auf Utopia.

Als SAPs weltweiter Software Partner für Master Data Governance entwickelt Utopia exklusiv Erweiterungen für SAP Master Data Governance in den Bereichen Enterprise Asset Management sowie Retail und Fashion. Mit seinem Lösungs-Portfolio unterstützt Utopia Unternehmen bei der Migration auf SAP S/4HANA, indem MDG als Brücke genutzt und die Datenintegrität zwischen Digitalen Zwillingen und über verschiedene Systems of Record hinweg gewährleistet wird. Mit der Erfahrung aus mehr als 15 Jahren innovativer Entwicklungen glaubt Utopia fest daran: „Perfect Data is Perfectly Possible“. Weitere Informationen finden Sie unter www.utopiainc.com

SAP, SAP S/4HANA und andere SAP Produkte und Services sowie die dazugehörigen Logos, die hier erwähnt werden, sind Markenzeichen oder registrierte Markenzeichen von SAP SE (oder eines Tochterunternehmens) in Deutschland oder anderen Ländern. Beachten Sie zusätzliche Hinweise zu Markenzeichen und Anmerkungen.

Alle anderen erwähnten Produkt- oder Servicebezeichnungen sind Markenzeichen der entsprechenden Unternehmen.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/460776/utopia__inc__logo.jpg

Quellenangaben

Textquelle:Utopia, Inc., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/102307/4053729
Newsroom:Utopia, Inc.
Pressekontakt:Ron Porcello
rporcello@utopiainc.com

Weitere interessante News

Spinnaker Support erweitert sein globales Vertriebspartnernetz Denver (ots/PRNewswire) - Spinnaker Support, der führende und bewährte globale Anbieter von externem Support für Oracle und SAP, gab heute die Expansion seines globalen Vertriebspartnernetzwerks (http://www.spinnakersupport.com/partner-program) bekannt. Das Unternehmen berichtet, dass mehr als 40 Organisationen auf der ganzen Welt bereits Mitglieder des wachsenden Netzwerks sind. Vertriebspartner spielen eine wichtige Rolle für die Verbesserung der Markenwahrnehmung und die Erschließung zusätzli...
Centric Software stellt wegweisende Visual Studio Boards vor Campbell, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Visual Studio Boards der Centric Visual Innovation Platform läuten neues digitales Zeitalter für Ideenfindung und Entwicklung ein Das führende PLM-Unternehmen Centric Software bringt eine neue Ergänzung zur Centric Visual Innovation Platform (Centric VIP) auf den Markt. Die Lösung setzt auf der Strategie des Unternehmens auf, Innovationen zu entwickeln, die den Wandel im Retail für Marken, Einzelhändler und Hersteller vorantreiben. Visual Studio Boards so...
MCEC und C2 International präsentieren revolutionäres Konferenzkonzept Frankfurt, Deutschland (ots/PRNewswire) - Auf der Messe IMEX in Frankfurt wurde heute eine Partnerschaft zwischen Melbourne Convention and Exhibition Centre (MCEC) und dem Kreativ-Powerhouse C2 International verkündet. Die Kollaboration ist eine Weltneuheit und signalisiert einen dramatischen Wandel für die Zukunft der Business-Events. (Photo: https://mma.prnewswire.com/media/691529/C2_International_M CEC_teams_up_with_C2_International_to_redefine.jpg ) Im Rahmen dieser gegenseitig nutzbringende...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.