Magnus Lindgren erster Artist in Residence der SWR Big Band

16. März 2018
Magnus Lindgren erster Artist in Residence der SWR Big Band

Stuttgart (ots) –

Zum ersten Mal in ihrer Geschichte ernennt die SWR Big Band einen Artist in Residence: den schwedischen Jazz-Saxophonisten, Flötisten, Komponisten und Arrangeur Magnus Lindgren. Zu erleben sind die Musiker beim vierten Heimspiel-Konzert der Big Band am kommenden Sonntag, 18. März 2018 um 18.30 Uhr in der Phoenixhalle des Römerkastells Stuttgart.

Ansteckend und inspirierend

Die Zusammenarbeit der SWR Big Band mit dem 43-Jährigen ist auf drei Jahre angelegt. Ziel ist es, neue Formen und Genres im Big-Band-Bereich auszuprobieren und gemeinsame Projekte weiterzuentwickeln. Hans-Peter Zachary, SWR Big Band-Manager: „Wir freuen uns sehr, einen der profiliertesten Musiker Europas längerfristig an uns zu binden. Sein Verständnis und seine Leidenschaft für Musik und Big-Band-Musik sind ansteckend und inspirierend und darüber hinaus hat sich in der bisherigen Zusammenarbeit zwischenmenschlich eine besondere Chemie zur Band entwickelt, was uns als Ensemble ebenfalls sehr wichtig ist.“

Artist in Residence Magnus Lindgren

Lindgren gewann mit seinem Big-Band-Debut im Jahr 2001 den schwedischen Grammy. Sechs Jahre davor war er bereits mit Herbie Hancock auf Europa-Tournee. Jüngste Ehrung für ihn ist der Litteris et Artibus Award des schwedischen Königspaars, in dessen Folge er bei der Nobelpreis-Zeremonie 2016 auftrat. Lindgren gehört seit mehr als einem Jahrzehnt zu den international erfolgreichen Musikern Schwedens, leitete Projekte mit US-Star Gregory Porter, Hubert Laws, Ira Coleman oder Nicola Conte und tritt mit Künstlern wie Till Brönner, Nils Landgren, Hugo Candelario, Rigmor Gustafsson, Torsten Goods oder Ida Sand auf. Bei seinem jüngsten Solo-Projekt „Stockholm Underground“, das beim renommierten Plattenlabel ACT 2017 auf CD erschien, widmet sich Lindgren dem Flötenspiel. Dafür wurde er dieses Jahr für den Echo Jazz als bester Holzbläser / Woodwinds nominiert. Die erste Zusammenarbeit mit der SWR Big Band entstand im Sommer 2016. Lindgren leitete die Fernseh- und CD-Produktion „Lights on“ mit der amerikanischen Gitarren-Legende Larry Carlton als Musical-Director und schrieb viele der Arrangements.

Die Heimspiel-Konzertreihe im Big-Band-Wohnzimmer Am kommenden Sonntag tritt Lindgren nun zum ersten Mal als Artist in Residence mit der SWR Big Band auf. In lockerer und intimer Atmosphäre sind unter anderem mehrere Arrangement-Uraufführungen zu hören. Auf gemütlichen Sesseln und Sofas kommt das Publikum der Band, die auf kleinen Podesten statt auf einer großen Bühne spielt, sehr nahe. Nach dem Konzert kann man bei Swingmusik mit den Bandmitgliedern ins Gespräch kommen, tanzen und den Abend entspannt ausklingen lassen.

Ein ganz eigener Sound

Die SWR Big Band gilt als eine der international besten Big Bands. Vier Mal wurde sie bisher für den Grammy, den wichtigsten Musikpreis der Welt, nominiert und erhielt den Jazz Award in Gold. Die 17 Musiker überzeugen mit ihrem ganz eigenen Sound, für den es nicht nur einiges an Können, sondern auch die richtige Chemie und vor allem Spielfreude braucht. Ob Swing oder Jazz, allein oder mit international renommierten Solisten, der Spaß kommt bei der SWR Big Band nicht zu kurz.

SWR Classic

Unter SWR Classic vereint der Südwestrundfunk einen wesentlichen Teil seines traditionell umfangreichen Engagements für die klassische Musik im weiteren Sinne. Dazu gehören das SWR Symphonieorchester, das SWR Vokalensemble, das SWR Experimentalstudio, die SWR Big Band, die Schwetzinger SWR Festspiele, die Donaueschinger Musiktage, das Festival Rhein Vokal und die Deutsche Radiophilharmonie (in Kooperation mit dem Saarländischen Rundfunk). Unter dem Motto „Klangvielfalt erleben“ reicht so das Spektrum von Barockmusik bis zur zeitgenössischen Avantgarde, von Chormusik und Sinfonik über Jazz und Swing bis zur Live-Elektronik. Das Online-Portal SWRClassic.de bietet Musikfreunden dazu aktuelle Informationen und Beiträge, Videoclips, die Angebote der SWR Musikvermittlung, Konzertkarten, Programmhefte zum Download und vieles mehr. Konzerte der Orchester, Ensembles und Festivals des SWR sind dort auch als Livestream oder als Videostream on demand zu erleben.

Konzertkarten gibt es noch an der Abendkasse ab 17.30 Uhr Fotos auf ARD-Foto.de Weitere Informationen auf SWR.de/kommunikation und SWRClassic.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SWR – Südwestrundfunk
Textquelle:SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7169/3892944
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Ursula Foelsch
Tel. 0711 929 11034
ursula.foelsch@SWR.de

Weitere interessante News

Anklage gegen Waffenhersteller SIG Sauer erhoben Hamburg (ots) - Im größten Fall illegalen Waffenhandels der vergangenen Jahre will die Staatsanwaltschaft Kiel nun mehr als 12 Millionen Euro vom ältesten deutschen Waffenhersteller SIG Sauer mit Sitz in Eckernförde einziehen. Laut Anklage, die Reporter von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung einsehen konnten, wird SIG Sauer zur Last gelegt, insgesamt 36.628 Pistolen zunächst in die USA und dann illegal weiter nach Kolumbien ausgeführt zu haben. Damit habe das Unternehmen wissentlich gegen die Auß...
15 Jahre rbb: Sender feiert mit neuem Programm Geburtstag Berlin (ots) - Mit neuen Programmangeboten startet der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) in das 16. Jahr seines Bestehens. "Wir setzen Akzente im Fernsehen und bei unseren Radioprogrammen, parallel sorgen wir für neue, kostensparende Arbeitsabläufe vor allem in Produktion und Betrieb. Die Veränderungsbereitschaft unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist unverändert groß, für diesen Elan bin ich allen im Sender dankbar", sagte rbb-Intendantin Patricia Schlesinger bei einem Pressegespräch zum ...
Nach Razzia: Verdächtiger Rechtsterrorist äußert sich erstmals Hamburg (ots) - Wladislav S., der von der Bundesanwaltschaft mit anderen der Gründung einer rechtsterroristischen Vereinigung verdächtigt wird, äußert sich im NDR-Magazin "Panorama 3" erstmals zu den Vorwürfen. Er rechne sich selbst dem nationalsozialistischen Spektrum zu. "Das ist ein anderes Spektrum als Skinheads oder Rechtsextreme, es verfolgt schon die weltanschauliche Ideologie von damals. (..) Wir wollen für unser Volk das Beste, das heißt aber nicht, dass wir andere Völker diskriminieren...
ROG: Politische Geiselhaft von Deniz Yücel endlich beenden Berlin (ots) - Kurz vor dem Jahrestag der Festnahme von Deniz Yücel fordert Reporter ohne Grenzen (ROG) die türkische Justiz erneut auf, den deutsch-türkischen Journalisten sofort freizulassen. Yücel kam am 14. Februar 2017 in Polizeigewahrsam, nachdem er sich in ein Polizeipräsidium in Istanbul begeben hatte, um sich Fragen der Ermittler zu stellen (http://t1p.de/wyqu). Zwei Wochen später ordnete ein Haftrichter Untersuchungshaft für ihn an. Seitdem sitzt der Korrespondent der Zeitung Die Welt ...
Medienpartner ZDF und die 68. Berlinale – Vier Filme im Wettbewerb Mainz (ots) - Bereits zum 15. Mal ist das ZDF Medienpartner der Internationalen Filmfestspiele in Berlin. ZDF-Intendant Thomas Bellut: "Mit insgesamt vier Filmen im Wettbewerb ist das ZDF auf der Berlinale mit seinem kreativen Potential präsent. Dass auch die Medienpartnerschaft mit diesem international so bedeutenden Filmfestival wieder in eine neue Runde geht, spricht für die erfolgreiche Zusammenarbeit." Wie immer begleiten das ZDF und seine Partnerkanäle die Berlinale mit einer umfangreichen...
Neu bei RTL II: „SARAH – Zurück zu mir“ München (ots) - - Sarah Lombardi arbeitet in Nashville an ihrem Comeback als Sängerin - Auf dem Weg zum neuen Album stellt sich Sarah dem Spagat zwischen Kind und Karriere - Ausstrahlung: Ab Mittwoch, 9. Mai 2018, um 22:15 Uhr bei RTL II Sarah Lombardi (25) möchte gesanglich wieder voll durchstarten und dafür ist ihr kein Weg zu weit. Mit Sohnemann Alessio (2) und Oma Carmela (70) im Gepäck macht sie sich auf den Weg in die musikalische Hauptstadt der USA: Nashville. SARAH möchte die Chance für ...
Verabredung zu Taktik und Marschrouten – Hamburger Verfassungsschutz kannte offenbar … Hamburg (ots) - Ein halbes Jahr nach den schweren Ausschreitungen während des G20-Gipfels in Hamburg werden neue Details über das Vorgehen linksextremer Gewalttäter bekannt. Demnach warnte nach NDR Recherchen eine Quelle des Hamburger Landesamtes für Verfassungsschutz (LfV) schon am Abend des 6. Juli 2017 offenbar direkt aus dem Camp der G20-Gegner im Altonaer Volkspark, dass sich autonome Gruppen konkret über Marschrouten und Gewalttaten während der Gipfeltage austauschen und absprechen würden....
Musik als Schlüssel zur Integration: Deutsches Musikinformationszentrum veröffentlicht … Bonn (ots) - Musik verbindet Menschen - ganz gleich, aus welchem Land sie kommen und welche Sprache sie sprechen. Diese Kraft der Musik nutzen zahlreiche Projekte und Initiativen, um Menschen zu helfen, die vor Krieg und Verfolgung nach Deutschland geflüchtet sind. Das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ), eine Einrichtung des Deutschen Musikrats, stellt die Arbeit dieser Projekte nun in einem neuen Informationsportal "Musik und Integration" vor. Das Portal führt erstmals umfassende Informati...
„hart aber fair“ am Montag 19. März 2018, 21:00 Uhr, live aus Berlin München (ots) - Moderation: Frank Plasberg Das Thema: Warten zweiter Klasse - was bessert sich für Kassenpatienten, Herr Spahn? Die Gäste:Jens Spahn (CDU, Bundesgesundheitsminister) Rebecca Immanuel (Schauspielerin, Mutter eines zehnjährigen Sohnes) Dr. Andreas Gassen (Orthopäde; Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung) Dr. Christoph Lanzendörfer (Facharzt für Innere Medizin) Dr. Gerd Glaeske (Gesundheitswissenschaftler und Apotheker, Professor an der Uni Bremen) Eine Gri...
Presseeinladung zum Set-Termin für „Peanuts – Die Jürgen Schneider-Story“ im Schloss … Leipzig (ots) - Der Unternehmer Jürgen Schneider kauft Anfang der 1990er Jahre Top-Immobilien in ganz Deutschland, bevorzugt in der maroden Leipziger Innenstadt. Mehr als 70 Gebäude gehören ihm hier, als er im April 1994 ins Ausland flieht. Zurück bleibt ein Schuldenberg von über fünf Milliarden DM... Das Doku-Drama "Peanuts - Die Jürgen Schneider-Story" hat eine der bekanntesten Gauner-Possen der Nachwendezeit zum Gegenstand. Wir laden Sie ein ans Set, am: Freitag, 23. Februar 2018, 11.00...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.