European Food Network mit kürzeren Laufzeiten nach Skandinavien

16. März 2018
European Food Network mit kürzeren Laufzeiten nach Skandinavien

(Mynewsdesk) Das European Food Network schafft neue Verbindungen für Skandinavien und stärkt das europäische Transportnetzwerk für Lebensmittel. Mit Bring Frigo konnte der skandinavische Marktführer im Bereich Lebensmittellogistik als Korrespondent für die Länder Norwegen und Schweden sowie Finnland gewonnen werden.

Damit sind seit Jahresbeginn vor allem die Laufzeiten auf den täglichen Linien nach Norwegen und Schweden um durchschnittlich einen Tag kürzer als bisher. Ab der Plattform Hamburg benötigen Sammelgutsendungen regulär nun nur noch zwei bis vier Tage nach Norwegen und ein bis drei Tage nach Schweden.

„Mit Bring Frigo profitieren unsere Kunden von einer noch leistungsfähigeren Distribution in die europäischen Märkte“, erläutert Alfred Miller, Managing Director DACHSER Food Logistics. „Mit seinen hohen Qualitätsstandards und einem engmaschigen Netzwerk an Standorten in Skandinavien ist das Unternehmen eine wichtige Bereicherung für das European Food Network.“

Bring Frigo ist BRC-zertifiziert, beschäftigt in Skandinavien 960 Mitarbeiter an über 30 Standorten und verfügt über mehr als 1.100.000 Kubikmeter Lagerfläche. Der Fuhrpark umfasst rund 1.300 lebensmittelklassifizierte Fahrzeuge.

Das European Food Network ist mit 13 Partnern, 11 Korrespondenten und regelmäßigen Linienverkehren zwischen 34 Ländern das umfassendste Netzwerk für Lebensmitteltransporte in Europa. Die Kooperation wurde im Jahr 2013 unter der Systemführerschaft von DACHSER gegründet.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im DACHSER

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:

http://shortpr.com/pf44uv

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:

http://www.themenportal.de/wissenschaft/european-food-network-mit-kuerzeren-laufzeiten-nach-skandinavien-57950

Über DACHSER:

Das Familienunternehmen DACHSER mit Hauptsitz in Kempten, Deutschland, zählt zu den führenden Logistikdienstleistern.

DACHSER bietet eine umfassende Transportlogistik, Warehousing und kundenindividuelle Services innerhalb von zwei Business Fields: DACHSER Air & Sea Logistics und DACHSER Road Logistics. Letzteres teilt sich in die beiden Business Lines DACHSER European Logistics und DACHSER Food Logistics auf. Übergreifende Kontraktlogistik-Services sowie branchenspezifische Lösungen ergänzen das Angebot. Ein flächendeckendes europäisches sowie interkontinentales Transportnetzwerk und komplett integrierte Informationssysteme sorgen weltweit für intelligente Logistiklösungen.

Mit rund 27.450 Mitarbeitern an weltweit 409 Standorten erwirtschaftete DACHSER im Jahr 2016 einen Umsatz von 5,71 Milliarden Euro. Der Logistikdienstleister bewegte insgesamt 80 Millionen Sendungen mit einem Gewicht von 38,2 Millionen Tonnen. DACHSER ist mit eigenen Landesgesellschaften in 43 Ländern vertreten.

Weitere Pressemitteilungen und News von DACHSER finden Sie unter:

www.dachser.de: http://www.dachser.de/

Firmenkontakt
DACHSER
Christian Auchter
Thomas-Dachser-Str. 2
87439 Kempten
+49 831 5916-1426
christian.auchter@dachser.com
http://www.themenportal.de/wissenschaft/european-food-network-mit-kuerzeren-laufzeiten-nach-skandinavien-57950

Pressekontakt
DACHSER
Christian Auchter
Thomas-Dachser-Str. 2
87439 Kempten
+49 831 5916-1426
christian.auchter@dachser.com
http://shortpr.com/pf44uv

Weitere interessante News

Grünen-Abgeordnete Rößner: Datenmissbrauch bei Facebook ist Folge der Gewinnmaximierung Berlin (ots) - Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Tabea Rößner hat das Geschäftsmodell von Facebook-Konzerns kritisiert. "Der Datenmissbrauch ist konsequente Folge der Ausrichtung des Unternehmens auf Gewinnmaximierung und damit im System des Netzwerks angelegt", schreibt die Medienexpertin in einem Gastbeitrag für die in Berlin erscheinende Tageszeitung "neues deutschland" (Onlineausgabe). Facebook und zahlreiche andere Plattformen handelten mit Daten, nur so machten sie Gewinne, nur so sei gezie...
Martin Schulz Bielefeld (ots) - Martin Schulz ist gescheitert. Endgültig. Dem kurzen Höhenflug folgte der Fall ins Bodenlose - ein beispielloser Absturz in nicht einmal zwölf Monaten. Die politische Tragödie des einstigen SPD-Kanzlerkandidaten und Noch-Parteivorsitzenden mag Mitgefühl wecken. Der Mensch Martin Schulz kann einem wahrlich leidtun. Doch Fakt bleibt: Der Politiker Martin Schulz war seinen Aufgaben zu keiner Zeit gewachsen. Er ist nicht an den Umständen und auch nicht an seinen »Parteifreunden« ge...
Sachsen-AnhaltPolitik Sachsen-Anhalt hinkt bei E-Mobilität hinterher Halle (ots) - Sachsen-Anhalt gerät in Sachen Elektromobilität ins Hintertreffen. Sachsen-Anhalt rangiert mit lediglich 211 Ladestellen und gut 700 Elektroautos das Land im Bundesvergleich auf einem hinteren Platz. Das geht aus Zahlen des Verkehrsministeriums und des Kraftfahrtbundesamtes hervor. Nur knapp die Hälfte der Landkreise und kreisfreien Städte in Sachsen-Anhalt besitzt demnach mehr als 15 Ladesäulen. Mit 50 Stromzapfsäulen ist Halle noch am besten ausgestattet. Besonders schlecht sieh...
Hays HR-Report 2018 Mannheim (ots) - Im Bewusstsein vieler Unternehmen hat die agile Organisation schon eine hohe Bedeutung. Dies sagen 51 Prozent der Befragten des HR-Reports 2018. Interessant: Je jünger die Befragten sind und je höher ihre hierarchische Position ist, als umso höher wird ihre Bedeutung angesehen. Im Laufe der nächsten drei Jahre wird ihr Stellenwert deutlich auf 69 Prozent zunehmen. Allerdings werden die vorhandenen agilen Methoden gegenwärtig nur sporadisch genutzt: Gerade mal 19 Prozent der Befr...
Hollywood in Berlin – L’Oréal Paris feiert 20 Jahre Berlinale-Partnerschaft mit … Düsseldorf (ots) - In Kürze werden die roten Teppiche in Berlin für die 68. Berlinale ausgerollt. Vom 15. bis zum 25. Februar sorgt L'Oréal Paris, die weltweit führende Kosmetikmarke, für das Red Carpet-Styling der internationalen Stars und stellt ihnen ein exklusives Team aus hochprofessionellen und erfahrenen Visagisten und Stylisten zur Verfügung. Auch in diesem Jahr werden bei dem glamourösen Filmfestival wieder unzählige Stars aus der ganzen Welt vor Ort sein. L'Oréal Paris freut sich außer...
Aktuelle GfK-Studie: ARD-Medienverbund erreicht täglich über 80 Prozent der … München (ots) - Die ARD erreicht mit ihren Angeboten in Fernsehen, Hörfunk und Internet jede Woche 94 Prozent der Menschen in Deutschland ab 14 Jahren, täglich sind es 80 Prozent. Neben der hohen Reichweite ist die Wertschätzung für den ARD-Verbund und seine Leistungen für die Gesellschaft außerordentlich hoch. Dies sind die Kernergebnisse der vom Marktforschungsinstitut GfK MCR durchgeführten ARD-Akzeptanzstudie 2018. In dieser Repräsentativuntersuchung wurden 1.502 Personen ab 14 Jahren in Deu...
Die Ausgaben des Staates im Bereich der sozialen Sicherung machten fast ein Fünftel des … Luxemburg (ots) - Von den Hauptaufgabenbereichen der Ausgaben des Staates in der Europäischen Union (EU) spielte der Bereich "soziale Sicherung" im Jahr 2016 die weitaus größte Rolle: Im Verhältnis zum BIP machte er 19,1% aus. Darauf folgten die Bereiche "Gesundheitswesen" (7,1%), "allgemeine öffentliche Verwaltung" wie etwa auswärtige Angelegenheiten und Staatsschuldentransaktionen (6,0%), "Bildungswesen" (4,7%) und "wirtschaftliche Angelegenheiten" (4,0%). Auf die Aufgabenbereiche "öffentliche...
Boxen live im rbb: EM im Schwergewicht Berlin (ots) - Sa 21.04.2018 | 22:50 | rbb Fernsehen Das rbb Fernsehen überträgt am Samstag, den 21. April ab 22.50 Uhr live aus der Estrel-Convention-Hall Berlin die beiden Schwergewichtstitelkämpfe mit Europameister Agit Kabayel und WBO-Inter-Conti-Champion Tom Schwarz. Für den Bochumer Schwergewichtler Agit Kabayel aus dem SES-Boxstall von Ulf Steinforth geht es am Samstagabend in Berlin um die Verteidigung seines EM-Titels. Sein Gegner ist der 24-jährige serbische Herausforderer Miljan Rovca...
Sarah und Pietro wiedervereint bei DSDS? Der Sänger exklusiv in Closer: „Es wäre schon … Hamburg (ots) - Pietro (25) und Sarah Lombardi (25) galten als das Traumpaar der Nation. Das Ex-Pärchen lernte sich bei Dieter Bohlens (64) Show "Deutschland sucht den Superstar" kennen. Dieselbe Show könnte sie jetzt wieder vereinen, denn Beide werben um einen Jury-Platz neben dem Pop-Titan. Closer (EVT. 18.4.) spricht exklusiv mit allen drei Parteien. Sieben Jahre nach seinem Sieg möchte Pietro Lombardi zurückkehren. Schon in der aktuellen Staffel galt Pietro als Anwärter auf einen der begehrt...
Handwerkspräsident fordert von Bundesarbeitsminister Lockerung der Arbeitszeit-Regeln Düsseldorf (ots) - Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer hat Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) aufgefordert, die gesetzlichen Arbeitszeit-Regelungen zu lockern. "Die Digitalisierung wirkt sich natürlich auch auf die Arbeitszeiten aus: Ein zu enges Arbeitszeit-Korsett und zu starre und unflexible arbeitsrechtliche Vorschriften tun der Wirtschaft nicht gut", sagte Wollseifer der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe). "Wir hoffen, dass der neue Bundesarbeitsmin...

Über PR-Gateway.de

pr-gateway.de - Garantierte Veröffentlichungen auf +250 Themenportale + Presseportale für Ihre Pressemitteilungen.


Quelle:
https://www.pr-gateway.de/s/339758
© Copyright 2017. IT Journal.