Kunst + Nachhaltigkeit Vol. 9: Werke aus der Sammlung Carola und Günther Ketterer-Ertle …

29. März 2018
Kunst + Nachhaltigkeit Vol. 9: Werke aus der Sammlung Carola und Günther Ketterer-Ertle …

Bern (ots) –

– Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/117737/100813963 –

Die aktuelle Ausstellung „Leben in der Kunst“ am Hauptsitz der Mobiliar in Bern zeigt Werke aus der Privatsammlung Ketterer-Ertle. Sie beschäftigt sich mit der Frage, welchen Stellenwert Kunst im persönlichen oder beruflichen Umfeld einnehmen kann. Und welche Kraft sie dabei entwickelt.

Kunst bewegt, Kunst belebt! Dass sie ein ganzes Leben füllen, Tag um Tag bereichern kann, beweist die in Bern beheimatete Privatsammlung von Carola Ertle Ketterer und Günther Ketterer. Die beiden Eheleute sammeln seit den 1980er-Jahren Kunst – und das bedeutet für sie viel mehr, als Werke für ihre Wohnräume oder ihr Sammlungsdepot zu erwerben.

Kunst zu sammeln heisst für sie, mit Kunst zu leben, von Kunst zu lernen, sich immer aufs Neue durch Kunst inspirieren zu lassen. Schon vor ihrer Eingangstüre begegnet man den ersten Werken. Weitere folgen im Entrée, in Wohnzimmer und Küche, in den Arbeitsräumen, sogar im Badezimmer. Überall bleibt der wache Blick an ungewöhnlichen Objekten haften, entdeckt Neues und wird mitgenommen auf eine grossartige und beflügelnde Exkursion durch alle Medien: von Videos über Zeichnungen und Malerei bis hin zu Skulpturen und Installationen. Auf dem Boden, an den Wänden, im Raum, auf der Klappe des Kochherdes – überall ereignet sich Kunst.

Die Ausstellung «Leben in der Kunst» lädt die Besucherinnen und Besucher dazu ein, in die Sammlung von Carola Ertle und Günther Ketterer einzutauchen und unmittelbar zu erleben, wie die Kunst in den Alltag einfliessen und ihn begleiten kann: Die Mobiliar hat den international renommierten Schweizer Fotografen David Willen eingeladen, die Wohnung der beiden Sammler zu fotografieren. Die aus seinen Aufnahmen gestaltete Fototapete wird zum Bestandteil einer Collage, in der sich die abgelichtete Realität mit den realen Kunstwerken vermischt.

„Wir öffnen nicht nur die Türen zu den Privaträumen der beiden Sammler, wir zeigen auch eine hochkarätige Auswahl zentraler Werke, bauen ihr im wahren Wortsinn kunstvolles Wohnzimmer nach und geben Einblick in eine aussergewöhnliche Sammlerleidenschaft.“, erläutert Dorothea Strauss, Leiterin Corporate Social Responsibility und verantwortlich für das Gesellschaftsengagement der Mobiliar.

Die Ausstellung, die vom 5. April bis zum 17. August dauert und von Mo bis Fr während der Büroöffnungszeiten 07h-17h öffentlich zugänglich ist, wird begleitet von einem spannenden Vermittlungsprogramm.

Weitere Informationen: http://mobiliar.ch/kunst

Quellenangaben

Textquelle:Mobiliar Versicherungen, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/117737/3904502
Newsroom:Mobiliar Versicherungen
Pressekontakt:karin.lange@mobiliar.ch
Verantwortliche Kommunikation CSR

Weitere interessante News

Bilder fühlen statt nur sehen Weilburg (ots) - Seine Malerei soll nicht nur betrachtet werden, sondern auch gefühlt: Das ist der Wunsch des Künstlers Roman Kochanski. Am Sonntag, 25. Februar 2018, wird um 14 Uhr seine Ausstellung "Candy Shop" im Rosenhang Museum in Weilburg eröffnet. Damit setzt das Kunstmuseum in Weilburg an der Lahn seine Reihe an neuen Ausstellungen fort. Dem Titel der Kochanski-Ausstellung gerecht wirkt die Farbgebung der Bilder, die wie in einem Süßigkeitenladen anmuten: Pastelltöne dominieren viele Arb...
Campsite Award 2018: Die Leser von Camping, Cars & Caravans und Reisemobil … Stuttgart (ots) - Ungebremst entwickelt sich der Caravaning-Boom weiter und auch die Zahl der Übernachtungen auf Campingplätzen nimmt noch weiter zu. Campingplatz-Betreiber erfreuen sich an einer Vielzahl von Gästen, aber wie findet der Gast seinen perfekten Platz? Die einzigartigen Merkmale und besonderen Stärken manches Campingplatzes können hier bei der Entscheidung helfen. Der DoldeMedien Verlag, mit seinen Zeitschriften "Camping, Cars & Caravans" sowie "Reisemobil International" und "Ca...
ITB 2018: alltours erzielt im Winter 2017 Düsseldorf (ots) - Positive Zwischenbilanz: alltours ist im Winter 2017/2018 weiter auf Wachstumskurs und wird die Saison insgesamt erfolgreich mit Gäste- und Umsatzplus abschließen. Wintermärchen: Mallorca zieht auch in der kalten Jahreszeit immer mehr Urlauber an und beschert dem Unternehmen einen Buchungszuwachs von über 10 Prozent. Zurück in der Erfolgsspur: Ägypten und Tunesien zählen mit hoch zweistelligen Steigerungsraten ebenfalls zu den Gewinnern der Saison. Strich durch die Rechnung: H...
725 Euro im Jahr für Sport München (ots) - Die beliebteste Sportart der Deutschen ist Fitness. Dahinter folgen Schwimmen und Wandern, noch vor Fußball oder Tennis. In der aktuellen Sportmarktstudie von Deloitte wurden sportlich Aktive in Deutschland befragt. Ein Drittel der Teilnehmer ist dabei in Vereinen organisiert, eine Fitness-App nutzen 11 Prozent. Ihre gute Kondition lassen sich die Menschen einiges kosten: Über 40 Prozent der sportlich aktiven Verbraucher kaufen häufig (mehr als zwei Mal im Jahr) neue Sportartikel...
Euler Hermes Global Insolvency Index 2018: Steigende Insolvenzen in Großbritannien und … Hamburg (ots) - In seinem "Global Insolvency Index" prognostiziert der weltweit führende Kreditversicherer Euler Hermes jährlich die Insolvenzentwicklung in 43 Ländern. Nachdem der globale Insolvenztrend nach sieben Jahren mit rückläufigen Zahlen 2017 eine kurze Pause eingelegt hat (+1%), wird in diesem Jahr wieder ein weltweiter Insolvenzrückgang um 1% erwartet. Doch in jedem zweiten Land ist die Zahl der Unternehmenskonkurse nach wie vor höher als im Krisenjahr 2007. Ludovic Subran, Chefvolksw...
Hausratversicherung in Einbruchshochburgen oft teuer München (ots) - - Absicherung von Hausrat kostet in den Stadtstaaten und NRW am meisten - Hausratversicherung im Norden Deutschlands teurer als im Süden - Städtevergleich: Kölner zahlen doppelt so viel wie Nürnberger In den Stadtstaaten Berlin, Hamburg und Bremen sowie in Nordrhein-Westfalen zahlen Verbraucher am meisten für eine Hausratversicherung.(1) Ein möglicher Grund: In diesen vier Bundesländern gibt es im Verhältnis zur Einwohnerzahl die meisten polizeilich registrierten Wohnungseinbrüch...
Partner des Tages: DEVK verschenkt Trikots an Fans des 1. FC Köln Köln (ots) - Beim Heimspiel des 1. FC Köln gegen Hannover 96 am 17. Februar lässt die DEVK als Partner des Tages Fanherzen höher schlagen: In der Halbzeitpause verschenkt sie 100 FC-Trikots an die Zuschauer und ermöglicht 50 Einlaufkindern den ganz großen Auftritt. Für Fans des 1. FC Köln verspricht ausgerechnet die Halbzeitpause der Begegnung am kommenden Samstag im RheinEnergieSTADION eine besonders heiße Spielphase zu werden: Ärmelsponsor DEVK ist erstmals Partner des Tages und lässt mit Hilf...
ITB 2018: Diese Urlaubsorte in Deutschland und Europa punkteten laut FeWo-direkt-Analyse … Frankfurt (ots) - Schwielowsee und Friedrichskoog statt Sylt oder Garmisch-Partenkirchen: FeWo-direkt, seit mehr als 20 Jahren Experte für Ferienhausurlaub, hat die Trendreiseziele seiner deutschen Kunden ermittelt, die 2017 auf FeWo-direkt den größten Nachfrageanstieg im Vergleich zum Vorjahr verzeichneten. Wie die Daten zeigen, zog es die FeWo-direkt-Urlauber vermehrt an den Küstenort Friedrichskoog (Schleswig-Holstein, Nachfrageplus von 395 Prozent) und in das für Golfer und Radler attraktive...
Aeroflot mit vier TripAdvisor Travellers‘ Choice Awards für Airlines ausgezeichnet Moskau (ots/PRNewswire) - - Russische Fluggesellschaft siegt in den Kategorien "Best Business Class - Europe" und "Travellers' Choice Major Airline - Europe" - Aeroflot siegt ebenfalls in der Kategorie "Travellers' Choice Award Premium Economy - Europe" und wird erneut zu Russlands bester Airline gekürt Aeroflot wurde bereits im zweiten Jahr von der weltgrößten Reise-Site TripAdvisor als eine der führenden Fluggesellschaften Europas ausgezeichnet. Die russische Fluggesellschaft siegte bei den di...
Frankfurt am Main ist Dieselhochburg, wenig Selbstzünder in Leipzig München (ots) - Frankfurt am Main ist die Dieselhochburg Deutschlands. In keiner der anderen 50 größten deutschen Städte ist der Anteil an über CHECK24 versicherten Diesel-Pkw größer. Mit 38,2 Prozent liegt Frankfurt a. M. rund fünf Prozentpunkte über dem Bundesdurchschnitt.(1) Die Mainmetropole hielt 2017 laut Umweltbundesamt den Grenzwert für Stickstoffdioxid (NO2) in der Luft nicht ein und ist von drohenden Fahrverboten für Diesel betroffen.(2) Ebenfalls weit vorne beim Dieselanteil landen zw...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.