Kraftstoffpreise Ende März am höchsten

3. April 2018
Kraftstoffpreise Ende März am höchsten

München (ots) –

Die Autofahrer konnten sich im Monat März über leicht gesunkene Spritpreise an den Zapfsäulen der deutschen Tankstellen freuen. Wie die monatliche ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise zeigt, kostete ein Liter Super E10 im Monatsmittel 1,324 Euro und damit 1,8 Cent weniger als im Februar. Auch Diesel war im März etwas preiswerter: Für einen Liter musste man im Schnitt 1,183 Euro bezahlen. Im Vormonat waren es mit 1,187 Euro noch 0,4 Cent mehr. Damit war der März der bislang günstigste Tankmonat des noch jungen Jahres 2018 – Dieselkraftstoff kostete allerdings 1,8 Cent mehr als im März vergangenen Jahres.

Teuerster Tag zum Tanken war der Ostersamstag. An diesem 31. März kletterte der Preis für einen Liter Super E10 auf 1,349 Euro und für einen Liter Diesel auf 1,202 Euro. Allerdings waren auch die Rohölnotierungen (Brent Öl) in der zweiten Monatshälfte zeitweise auf über 70 Dollar je Barrel gestiegen. Am preiswertesten konnten die Verbraucher am 15. März tanken. Super E10 kostete an diesem Tag im Mittel 1,301 Euro, Diesel 1,166 Euro.

Informationen zum deutschen Kraftstoffmarkt gibt es unter www.adac.de/tanken. Auskunft über die Spritpreise an den deutschen Tankstellen bietet die Smartphone-App „ADAC Spritpreise“.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ADAC-Grafik
Textquelle:ADAC, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7849/3906488
Newsroom:ADAC
Pressekontakt:ADAC Newsroom
Tel.: 089 76 76 54 95
aktuell@adac.de

Weitere interessante News

„I have a Blei-Foot!“ Die „Trucker Babes“ steigen wieder auf den Bock – ab Sonntag, 8. … Unterföhring (ots) - 4.160 PS. 87 Jahre Erfahrung am Steuer. Acht Frauen. Anne, Christina, Lissy, Bettina, Annette, Manuela, Katrin und Jana - sie alle verbindet die große Leidenschaft für ihren Job: Lkw-Fahren. Dabei behaupten sie sich in einer harten Männer-Domäne und verlieren nie den Spaß. Ihre Routen sind grenzenlos, die "Trucker Babes" fahren durch Deutschland, Europa oder auf fernen Kontinenten. So erfüllt sich Lissy ihren großen Traum, einmal in Australien einen Truck zu fahren. Die 36-J...
Deutliche Mehrheit gegen Diesel-Fahrverbote Berlin (ots) - Nach dem Diesel-Urteil des Bundesverwaltungsgerichts drohen Fahrverbote in vielen deutschen Städten. Ist das nun vernünftige Fürsorge oder alarmistische Überreaktion? Und wer sollte die drohenden Nachrüstungen bezahlen? In einer repräsentativen WELT-Mentefactum-Umfrage halten 72 Prozent der Befragten Fahrverbote für übertrieben. 25 Prozent der Deutschen finden die Maßnahme richtig. Die Politik solle die Autohersteller zu Umrüstungen oder Entschädigungen für Diesel-Fahrer verpflich...
Öffentlicher Warenrückruf von Wraps der Sorte „Falafel & Houmous“, Verbrauchsdaten … Neuss (ots) - Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Natsu Foods Gruppe, Neuss, die Wrap-Produkte "Falafel & Houmous" der Marken "Natsu" und "Rewe to go", mit den folgenden Verbrauchsdaten zurück: 26.04.2018 27.04.2018 28.04.2018 29.04.2018 Produktbezeichnung: - Marke: "Natsu" Produktbezeichnung: "Wrap Falafel & Houmous" Verbrauchsdatum: 26.04.2018 27.04.2018 28.04.2018 29.04.2018 Herstellerangabe auf der Verpackung: Natsu Foods GmbH & Co. KG - Marke: "Rewe To Go...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.