Recherchen von stern und Correctiv: WDR-Korrespondent nach Zeigen von Pornofilm wegen …

4. April 2018
Recherchen von stern und Correctiv: WDR-Korrespondent nach Zeigen von Pornofilm wegen …

Hamburg (ots) – Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) hat sich einige Monate vor Beginn der #MeToo-Debatte intensiv mit dem Thema sexuelle Belästigung befassen müssen. Entsprechenden Vorwürfen einer Mitarbeiterin und einer früheren Praktikantin ging unter anderem die WDR-Chefredakteurin Fernsehen, Sonia Mikich, nach. Das berichten der stern in seiner neuen, am Donnerstag erscheinenden Ausgabe und das Recherchezentrum Correctiv.

Die Vorwürfe betreffen einen Korrespondenten, der weiter für den WDR tätig ist. 2012 lud er die Praktikantin auf einer Dienstreise in sein Hotelzimmer, reichte Champagner und zeigte ihr auf seinem Laptop einen Pornofilm. Einer anderen Kollegin machte er in einem längeren E-Mail-Wechsel sexuelle Avancen. Der Korrespondent bezeichnete sich dabei als „Alpha-Tier“ und schrieb, er bekomme immer, was er wolle.

Nach Recherchen von stern und Correctiv erhielt der Korrespondent nach der Aufarbeitung des Falles in den ersten Monaten des Jahres 2017 keine Abmahnung. Die Vorwürfe wurden allerdings in seiner Personalakte vermerkt. Der WDR erklärte auf Anfrage, man habe Fälle sexueller Belästigung „mit dem Maximum an rechtlichen und disziplinarischen Möglichkeiten“ verfolgt. In den vergangenen zehn Jahren sind nach Angaben einer Sprecherin sieben Fälle aktenkundig geworden. Nach Informationen von stern und Correctiv befindet sich darunter ein weiterer bekannter Journalist des Senders, der regelmäßig in „Tagesschau“ und „Tagesthemen“ zu sehen ist.

Die Praktikantin, die den Fall des Korrespondenten beim WDR gemeldet hatte, zeigte sich stern und Correctiv gegenüber enttäuscht. Die Chefredakteurin Sonia Mikich habe ihr abschließend geschrieben, dass der WDR sexuelle Belästigung nicht toleriere. „Aber was“, fragt die ehemalige Praktikantin, „war die Konsequenz für diesen Typen, der mich immer noch anschaut im Fernsehen? Ein paar Gespräche und ein Eintrag in seiner Personalakte.“

Diese Vorabmeldung ist nur unter Nennnung der Quelle „stern und Correctiv“ zur Veröffentlichung frei.

Quellenangaben

Textquelle:Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6329/3907376
Newsroom:Gruner+Jahr, STERN
Pressekontakt:Sabine Grüngreiff
Gruner+Jahr Unternehmenskommunikation
gruengreiff.sabine@guj.de
Telefon (040) 3703-2468

Weitere interessante News

„TROTZ DEM LEBEN – Geschichten aus Deutschland“: Das neue Programm-Label von RTL II München (ots) - RTL II trifft mit seinen Sozialdokumentationen den Nerv der Zuschauer. Die Formate "Hartz und herzlich" und "Armes Deutschland" sorgen für hohe Einschaltquoten und große Zuschauerresonanz. Ab sofort bündelt RTL II die neuen Folgen der beiden Programmmarken unter der neugeschaffenen Dachmarke "TROTZ DEM LEBEN - Geschichten aus Deutschland". Die zahlreichen Realityformate bei RTL II zeigen das echte Leben in all seinen Facetten. In den Sozial-Dokus "Hartz und herzlich" und "Armes D...
ZDF-Programmänderung ab Woche 21 Mainz (ots) - Woche 21/18 Mi., 23.5. Bitte neuen Ausdruck beachten:22.45 ZDFzoom (HD/UT) Steigende Miete und Spitzenrendite Wer bändigt die Immobiliengiganten? Film von Detlef Schwarzer Kamera: Jens Grumpelt Deutschland 2018 __________________________ Bitte neuen Ausdruck beachten:3.00 ZDFzoom (HD/UT) Steigende Miete und Spitzenrendite Wer bändigt die Immobiliengiganten? Film von Detlef Schwarzer (von 22.45 Uhr) Kamera: Jens Grumpelt Deutschland 2018 Woche 22/18 Mo., 2...
Start der 5. Staffel „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ mit den Songs von … Köln (ots) - Er ist mit seiner Band "Revolverheld" seit Jahren erfolgreich: Johannes Strate! In der Auftaktfolge der 5. Staffel "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" (am Dienstag, 24. April um 20:15 Uhr bei VOX) werden nun ihre größten Hits zum Tausch angeboten. "Ich freue mich sehr, dass ich als erstes den Staffelstab in der Hand halte. Aber ich habe wirklich keine Ahnung, wer was von mir in welcher Sprache singt", so der Sänger und Songwriter. An diese Aufgabe haben sich der neue Tauschkonzer...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.