Hikvision veranstaltet AI Cloud World Summit unter dem Motto „Shaping Intelligence“

4. April 2018
Hikvision veranstaltet AI Cloud World Summit unter dem Motto „Shaping Intelligence“

Thema des Gipfels war die Errichtung eines KI-Ökosystems durch offene Kollaboration

Hangzhou, China (ots/PRNewswire) – Am 30. und 31. März veranstaltete Hikvision seinen AI Cloud World Summit 2018 im Hangzhou International Expo Centre.

Der Gipfel lockte mehr als 2.000 Teilnehmer an, darunter Branchenkenner und Gelehrte sowie Hikvision-Partner wie Microsoft, Intel, Milestone Systems und AxxonSoft. Besucher und Referenten diskutierten Trends bei der Entwicklung der künstlichen Intelligenz (KI), praktische Anwendungsfälle und Kollaborationschancen für Partner in globalen Märkten.

Im Oktober 2017 präsentierte Hikvision AI Cloud (http://www.hikvision.com/en/Press-Release-details_74_i1634.html) im Rahmen der China Public Security Expo in Shenzhen. AI Cloud ist ein Entwicklungskonzept, das aus dem IoT-Zeitalter hervorging (IoT=Internet der Dinge). Die dreischichtige Architektur integriert Cloud und Edge Computing für mehrdimensionale Wahrnehmung und Front-End-Verarbeitung an Edge-Knoten, Echtzeit-Datenverarbeitung und Konvergenz in Edge-Domains für intelligente Anwendungen und Erzeugung neuer Daten und schließlich Konvergenz von On-Demand-Daten in das Cloud Center zur Big-Data-Analyse.

Errichtung eines Ökosystems für die KI-Cloud durch offene Kollaboration

Die künstliche Intelligenz gilt als zukunftsweisende Technologie mit weit reichenden Folgen für die menschliche Gesellschaft.

In seiner Grundsatzrede erklärte Yunhe Pan, Mitglied der Chinesischen Akademie der Ingenieurwissenschaften, dass die künstliche Intelligenz durch neue gesellschaftliche Trends wie Smart Citys, Smart Medicine und autonomes Fahren sowie tiefgreifenden Wandel in Informationsumgebungen wie Internet, mobiles Computing, Cloud-Computing und Internet der Dinge bereits in die nächste Phase eingetreten ist. Kurz gesagt: Die nächste Generation der künstlichen Intelligenz bewegt sich in Richtung Big-Data-Intelligenz, kollektive Intelligenz und medienübergreifende Intelligenz.

„Es bilden sich zahlreiche fragmentierte Applikationsanforderungen heraus. Die Implementierung der KI wird in erster Linie durch drei Faktoren gebremst: Daten, Rechenleistung und Applikation. Um den Prozess zu beschleunigen, müssen alle Akteure in jedem Sektor offen und kollaborativ agieren, um ein branchenweites KI-Ökosystem aufzubauen“, sagte Yangzhong Hu, President von Hikvision, in seiner Rede. „Um die Teilhabe weiterer Partner an der Errichtung und Nutzung des KI-Ökosystems zu ermöglichen, muss das Unternehmen seine Produkte und Dienstleistungen frei verfügbar machen, einschließlich KI-Cloud-Softwareplattform, Schulungssystem, KI-Diensten, Datenannotation und Datenaustausch.“

Edge Computing: Welche Anforderungen zeichnen sich ab?

Oliver Philippou, Associate Research Director bei IHS Markit, stieß mit seinem Beitrag „Künstliche Intelligenz – Derzeitige und zukünftige Aussichten für die Videoüberwachung“ bei den Besuchern des Hikvision-Events auf großes Interesse. Philippou führte aus, wie die starke Vermehrung von Netzwerkkameras auf dem globalen Markt die Entwicklung der Videoanalyse stärker in Richtung Konvergenz (Edge- und Cloud-Systeme) drängt. Dies erfordert bessere Algorithmen und Deep Learning, um maximale Genauigkeit zu gewährleisten.

Dr. Shiliang Pu, President des Hikvision Research Institute, referierte über die Forschungseinrichtungen, Meilensteine und Errungenschaften des Unternehmens im Bereich KI in den vergangenen Jahren. Dr. Pu benannte die Vorteile der Edge-Perception und ihre Fähigkeit zur mehrschichtigen Kognition als Grundlage für KI-Applikationen.

Die Errichtung dieses KI-Ökosystems ist die gemeinsame Anstrengung mehrerer Branchenpartner. Hikvision begrüßte bei dem Event drei seiner strategischen Partner (Intel, Milestone Systems und AxxonSoft), die in Grundsatzreden die Kollaboration und Auswirkungen der KI auf das Partner-Ökosystem beleuchteten.

Hier (https://www.youtube.com/watch?v=dVvUdaQbnrE&feature=share) finden Sie ein Video zum Hikvision AI Cloud World Summit.

Informationen zu Hikvision

Hikvision ist der weltweit führende Anbieter von innovativen Produkten und Lösungen für die Videoüberwachung. Die F&E-Kompetenz von Hikvision sucht in der Branche ihresgleichen. Das Unternehmen entwickelt Kerntechnologien der Audio- und Videocodierung, Videobildverarbeitung und zugehöriger Datenspeicherung sowie zukunftsweisende Technologien wie Cloud Computing, Big Data und Deep Learning weiter. Neben der Sparte Videoüberwachung erstreckt sich die Expertise und langfristige Strategie von Hikvision auf Smart-Home-Technologie, industrielle Automatisierung sowie Fahrzeugelektronik. Hikvision ist dem Kundennutzen verpflichtet und betreibt weltweit 33 regionale Tochtergesellschaften, um eine echte globale Präsenz zu etablieren. Für weitere Informationen besuchen Sie uns bitte unter www.hikvision.com .

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/662502/Hikvision_AI_Cloud_ World_Summit.jpg

Quellenangaben

Textquelle:Hikvision Digital Technology Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/119788/3907703
Newsroom:Hikvision Digital Technology Co., Ltd.
Pressekontakt:Ada Han
Tel.: +86 571 87356120
Fax: +86 571 89935635
E-Mail: hanfei@hikvision.com

Weitere interessante News

Enjin und Unity Technologies fördern Besitz von echten Gegenständen durch … Unity-Entwickler können jetzt Enjins Plattform für virtuelle Waren nutzen, um demokratisierte Spiele zu entwickeln, die auf dem Besitz von echten Gegenständen basieren Singapur (ots/PRNewswire) - Enjin, eine Plattform für virtuelle Waren für Spiele, hat heute eine Asset-Store-Partnerschaft mit Unity Technologies, dem Schöpfer der weltweit meistgenutzten Echtzeit-Entwicklungsplattform, bekannt gegeben, um den Besitz von echten Gegenständen im Spielebereich schnell voranzutreiben und neue Spielerl...
VirtualWorks Group fusioniert zwei Tochtergesellschaften zur ayfie Group München (ots) - Die ayfie Group kombiniert die branchenführende Suchtechnologie von VirtualWorks mit der Textanalyseplattform von ayfie und nimmt eine Vorreiterrolle auf dem Gebiet der intelligenten Datensuche und Textanalyse ein. VirtualWorks Group verkündete heute die Zusammenlegung der beiden Tochtergesellschaften ayfie und VirtualWorks zur ayfie Group. Die Zusammenlegung der beiden Unternehmenseinheiten ist eine strategische Geschäftsentscheidung, die sich aus der Nachfrage des Marktes nach ...
Impact ernennt neuen Geschäftsführer EMEA, um Wachstumspläne umzusetzen London (ots/PRNewswire) - Florian Gramshammer, vormals Geschäftsführer von IgnitionOne, wird neuer Geschäftsführer EMEA Impact (http://t.sidekickopen04.com/e1t/c/5/f18dQhb0S7lC8dDMPbW2n0 x6l2B9nMJW7t5XX45v0HbvN4XHqrHdDPQ-W1p1hXH56dVChf6l1Dkg02?t=http://www .impactradius.com&si=4901315210641408&pi=a7c7a86d-8445-4eab-adf2-3f0c 3c6cef07), Anbieter einer nativ-integrierten Produktfamilie für Betrugsermittlung, Marketingattribution und -analyse sowie Aufbau und Optimierung von Performance-Par...
Leonardo Gambini neuer Sales Manager bei Cubewise DACH Zürich (ots) - Cubewise hat sein Team am Standort Zürich per 1. März 2018 mit einem neuen Sales Manager für den deutschsprachigen Raum verstärkt. Leonardo Gambini stösst mit langjähriger Verkaufserfahrung und breitem Know-how in den Bereichen Financial Planning und Business Analytics zum global tätigen Beratungsunternehmen. Mit Leonardo Gambini kann Cubewise DACH einen namhaften Zuzug vermelden. Der ausgewiesene Experte für die IBM Planungslösung TM1 hat eine über zwölfjährige Verkaufserfahrung ...
HEVC Advance streicht Nutzungsgebühren für Content-Verbreitung und reduziert bestimmte … Änderungen werden den Nutzerzugang zu den besten Videoerfahrungen beschleunigen, unabhängig von wo aus und was sie auswählen Boston (ots/PRNewswire) - HEVC Advance, ein unabhängiger Lizenzverwalter, gab heute bekannt, dass sie die Content-Verbreitung per "Abonnement" und "Titel-für-Titel" von der HEVC Advance Patentlizenz gestrichen haben. Ziel dieser Abschaffung ist es, die Annahme von HEVC weiter anzukurbeln und Streaming-, Kabel-, Over-the-Air- sowie Satelliten-Vertreiber bei der Bereitstellu...
Google-News-Algorithmus liefert allen Nutzern ähnliche Ergebnisse München (ots) - Zwei Internetnutzer, die während des Bundestagswahlkampfs mit Googles Nachrichtensuchmaschine Google News nach deutschen Politikern oder Parteien gesucht haben, haben im Durchschnitt bei 20 Suchergebnissen 15 identische erhalten. Zugleich teilten sich 20 bis 30 Prozent der Nutzerpaare höchstens die Hälfte der angezeigten Nachrichtentreffer. Dies geht aus dem zweiten Zwischenbericht der Informatik-Professorin Dr. Katharina Anna Zweig von der Technischen Universität Kaiserslautern ...
Campari Red Diaries-Weltpremiere – The Legend of Red Hand: Zoe Saldana in der Hauptrolle … Mailand (ots/PRNewswire) - Campari, der legendäre italienische Aperitif, präsentiert heute in seinem Geburtsort Mailand den mit Stars besetzten Kurzfilm "2018 Campari Red Diaries - The Legend of Red Hand". Mit dem diesjährigen Film, der das Ethos von Campari, dass "jeder Cocktail eine Geschichte erzählt" weiterentwickelt, wird das Talent von Barkeepern, den Meistern der besten Cocktails der Welt, in Szene gesetzt. Die Suche nach Red Hand steht dabei im Vordergrund. (Photo: https://mma.prnewswire...
GoFinex: Erstes Online-Portal für Exportfinanzierung geht online Frankfurt (ots) - Die FinPortal GmbH, ein deutsches Startup für digitale Finanzprodukte, startet das erste Ausschreibungsportal für Exportfinanzierungen. Auf dem unabhängigen GoFinex-Portal (www.gofinex.de) können Exporteure nutzerfreundlich und kostenfrei Angebote für Akkreditive, Forfaitierungen und Bestellerkredite von mehreren Banken und Finanzierungspartnern gleichzeitig einholen. Die Exportfinanzierung ist wichtig für den Erfolg auf Auslandsmärkten. Unternehmen finden auf dem Portal zudem ...
Telekommunikation: 5G-Ausbau fördert Internet der vielen Geschwindigkeiten Hamburg (ots) - Der Ausbau der Telekommunikationsinfrastruktur hin zum 5G-Mobilfunkstandard wird die Tarifvielfalt im Telekommunikationsmarkt in Deutschland weiter beleben. Die rasant steigende Zahl vernetzter Geräte im Internet der Dinge wird deutlich schnellere Leitungen benötigen, über die permanent Daten gesendet und empfangen werden können. Der Bedarf an Spezialtarifen für Dauerstreaming abseits der normalen Volumenverträge wird damit zunehmen. Parallel bleiben preiswerte Angebote für die N...
Bereit für den 3GPP-Standard – Anokiwave stellt zweiten IC einer neuen Familie vor, der … Anokiwave erweitert sein marktführendes Portfolio an mmW 5G-Produkten mit einer neuen IC-Familie, die 3GPP NR-konforme Lösungen unterstützt. San Diego (ots/PRNewswire) - Anokiwave kündigt heute das nächste Mitglied einer neuen Produktfamilie an, die aus 5G Silicon Quad Core ICs der zweiten Generation besteht, und die, mit dem weltweiten Release des 28 GHz AWMF-0157 IC, 3GPP-konforme Basisstationen möglich macht. Die zweite Generation der IC-Familie ist Teil der strategischen Ausrichtung von Anok...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.