NRW-Ministerpräsident Laschet reist am Sonntag nach Münster

7. April 2018
NRW-Ministerpräsident Laschet reist am Sonntag nach Münster

Düsseldorf (ots) – Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) reist am Sonntag nach Informationen der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ nach Münster, um sich ein Bild von der Lage vor Ort zu machen nach der tödlichen Amokfahrt eines Mannes, der am Samstag in den Außenbereich einer Traditionsgaststätte in der Innenstadt gerast war und mindestens zwei Menschen tötete und viele verletzte. Er wird dabei auch den vielen Helfern danken, die sofort nach der Tat im Einsatz waren.

Quellenangaben

Textquelle:Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/30621/3910297
Newsroom:Rheinische Post
Pressekontakt:Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Weitere interessante News

„Bericht aus Berlin“ am Sonntag, 15. April 2018, um 18:30 Uhr im Ersten München (ots) - Moderation: Tina Hassel Geplante Themen:Gefährliche Abschreckung / Die Situation in Syrien scheint zu eskalieren. US Präsident Trump verschickt eine Kriegserklärung per Twitter, Großbritannien erklärt sich solidarisch, Frankreich will auch mitziehen und Russland hat klargemacht, dass es keine direkten Angriffe gegen Assad dulden wird. Amerikas Beziehungen zu Russland seien schlechter als im Kalten Krieg, erklärt Donald Trump. Doch wie agiert Russland? Mit einem Gegenschlag ode...
Ditib-Funktionär Bekir Alboga will für AKP ins türkische Parlament – Kritik von … Köln (ots) - Der langjährige Generalsekretär, "Dialog-Beauftragte" und Sprecher der Türkisch-Islamischen Union Ditib in Deutschland, Bekir Alboga, will in die türkische Politik wechseln. Dies bestätigte eine Ditib-Vorstandssprecherin dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstag-Ausgabe). Der 55-Jährige bemüht sich für die islamisch-konservative AK-Partei von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan zur Parlamentswahl am 24. Juni um ein Mandat in der Provinz Konya. Es handele sich um eine "persönliche Entsc...
Rückkehr zur neunjährigen Gymnasialzeit Notwendige Fehler-Korrektur Lothar Schmalen, … Bielefeld (ots) - Es war die erste schwarz-gelbe NRW-Landesregierung unter Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU), die im Schuljahr 2005/2006 die Gymnasialzeit in Nordrhein-Westfalen von neun auf acht Jahre kürzte und damit einen der schwersten Fehler der Schulpolitik in den vergangenen Jahrzehnten machte. Zur Ehrenrettung der damaligen Schulministerin Barbara Sommer aus Bielefeld muss man vielleicht hinzufügen, dass die Fehlentscheidung von 2005 dem Zeitgeist entsprach. Auch die damalige Oppos...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.