ÖKO-TEST stellt Weichen für die Zukunft Wechsel in Verlagsspitze und Chefredaktion

9. April 2018
ÖKO-TEST stellt Weichen für die Zukunft
Wechsel in Verlagsspitze und Chefredaktion

Frankfurt (ots) – Der Aufsichtsrat der ÖKO-TEST AG hat Jürgen Stellpflug als Vorstand, Geschäftsführer und Chefredakteur von allen Aufgaben entbunden. Die Geschäftsführung des ÖKO-Test Verlags wird zunächst Christopher Koeppler übernehmen. Koeppler ist Geschäftsführer der Hauptaktionärin „GLG Green Lifestyle GmbH“. Chefredakteur von ÖKO-TEST wird bis auf Weiteres der bisherige Redaktionsleiter Mirko Kaiser.

„Leider gab es bezüglich der zukünftigen Digitalstrategie unterschiedliche Vorstellungen zwischen dem Aufsichtsrat und Herrn Stellpflug und ein konstruktiver, vertrauensvoller Dialog war nicht mehr möglich“, sagte der Aufsichtsratsvorsitzende der ÖKO-TEST AG Jens Berendsen. Auch habe der letzte Relaunch der Online-Angebote nicht die erwarteten Ergebnisse gebracht.

„Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Wir haben Jürgen Stellpflug viel zu verdanken.“ Er habe den Verlag über Jahrzehnte geprägt und maßgeblich dazu beigetragen, dass ÖKO-TEST zu einer unabhängigen Institution wurde, betonte Berendsen. „Ich freue mich, dass Jürgen Stellpflug dem Unternehmen als zweitgrößter Aktionär der ÖKO-TEST AG verbunden bleibt“, sagte Berendsen. Damit trage er auch in Zukunft Verantwortung für die Entwicklung des Unternehmens.

Die Digitalisierung der Medien und das damit einhergehende veränderte Verbraucherverhalten habe in den Verlagen einen Umbruch eingeleitet, so Berendsen. Auch der ÖKO-TEST Verlag müsse sich diesen Herausforderungen in besonderer Weise stellen.

Berendsen hob hervor, dass die Gesellschafter der ÖKO-TEST Verlag GmbH und der Aufsichtsrat der ÖKO-TEST AG insbesondere den Wert als glaubwürdiges Medium im Bereich Verbraucherschutz schätzten. „Wir müssen deshalb die Marke ÖKO-TEST weiter entwickeln, um den Bedürfnissen einer modernen Gesellschaft Rechnung zu tragen“.

Mit seiner Gründung vor über 30 Jahren habe der ÖKO-TEST Verlag Maßstäbe gesetzt. Das Prüfsiegel „ÖKO-TEST“ stehe für unabhängigen Verbraucherschutz und Verbraucherberatung im besten Sinne. „Darauf sind wir stolz“, sagte Berendsen. „Die Ansprüche an das Unternehmen sind deshalb sehr hoch. Und das zu Recht.“

Quellenangaben

Textquelle:DDVG Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/29844/3911230
Newsroom:DDVG Deutsche Druck- und Verlagsgesellschaft
Pressekontakt:Für Rückfragen steht Ihnen Jens Berendsen zur Verfügung.
Telefon: 0151 504 301 98 | E-Mail: jb@ddvg-hamburg.de

Weitere interessante News

Zehn Jahre „scobel“ in Unterhaltung mit Erkenntnisgewinn Mainz (ots) - 3sat feiert zehn Jahre "scobel": Seit 17. April 2008 steht jeden Donnerstagabend um 21.00 Uhr in der Sendung ein Wissenschaftsthema im Mittelpunkt. Ob es um den Teilchenbeschleuniger CERN, um Konsum, psychische Gewalt oder Mythen geht: In 60 Minuten widmet sich Moderator Gert Scobel zusammen mit seinen Gästen ausführlich und interdisziplinär diesem Thema. Unvoreingenommen und neugierig ist der Dialog zwischen den eingeladenen Experten der unterschiedlichen wissenschaftlichen Diszip...
: Weltspiegel – Auslandskorrespondenten berichten Am Sonntag, 25. Februar 2018, 19:20 … München (ots) - Moderation: Isabel Schayani Geplante Themen:Syrien: Ost-Ghouta - ,,Die Hölle auf Erden'' UN-Generalsekretär Guterres findet dramatische Worte. Nach Tagen zahlreicher Bombenangriffe eskaliert die Situation in der syrischen Enklave Ost-Ghouta. 400.000 Menschen leben dort in ,,einer Hölle auf Erden'', so Guterres. Hunderte Tote, Zivilisten, darunter Kinder, bombardierte Krankenhäuser. Die UN kann nicht helfen, keine Konvois kommen in die Region, die Russland, Iran und die Türkei ...
WDR Funkhausorchester präsentiert Konzert mit „Romeo und Julia“-Melodien Köln (ots) - Konzert: Freitag, 16.03.2018, 20.00 Uhr im Kölner Funkhaus Liebe und Hass, Vergebung und Rache - es sind die ganz großen Gefühle, die Romeo und Julia zum berühmtesten Liebespaar der Weltliteratur machen. Mit schicksalhaften Rhythmen und schwelgerischen Melodien haben sich Komponisten aller Epochen und Genres mit dem tragischen Stoff Shakespeares bis heute auseinandergesetzt. Während die Liebenden bei Opernkomponist Vincenzo Bellini beispielsweise Walzer tanzen, werden sie in Leonard...
Deutschlandpremieren in : „Falco“ und „Vera – Ein ganz spezieller Fall“ Mainz (ots) - 22 Jahre lang im Koma und plötzlich zurück im Leben: Als Lieutenant Alexandre Falco (Sagamore Stévenin) das Bewusstsein wiedererlangt, ist die Welt nicht mehr die, die er kannte. In der sechsteiligen Krimiserie "Falco", die ZDFneo ab Freitag, 6. April 2018, um 21.45 Uhr in Doppelfolgen und in deutscher Erstausstrahlung zeigt, kämpft sich der französische Ermittler, der 1991 bei einem Einsatz in Paris schwer verletzt wurde, zurück ins Privat- und Berufsleben. Der damals junge Famili...
Cover des Jahres 2017: ‚brand eins‘ gewinnt mit Strategie-Ausgabe „Der Plan war scheiße“ Hamburg (ots) - Es steht zwar "scheiße" drauf, ist aber genau das Gegenteil: Die 'brand eins'-Ausgabe 10/2017 holt Gold mit "Der Plan war scheiße." beim Zeitschriftenwettbewerb 'Cover des Jahres 2017' (www.cover-des-monats.de), den der Hamburger New Business Verlag initiiert. Die Fachjury, bestehend aus Experten der Kreativ- und Medienbranche, lobt den Mut, die plakative Darstellung, den Humor und die Hintergründigkeit der Gestaltung. 'brand eins'-Chefredakteurin Gabriele Fischer sagt zur Entste...
Drehstart für neuen „Usedom-Krimi“ mit Katrin Sass und Rikke Lylloff Hamburg (ots) - Mord aus Eifersucht - oder aus Notwehr? Kurz bevor der ehrgeizige Berliner Strafverteidiger Björn Lewe einen älteren Fall endlich aufklären kann, kommt er selbst bei einem vermeintlichen Autounfall ums Leben ... Die Hintergründe klären Ex-Staatsanwältin Karin Lossow (Katrin Sass) und Kommissarin Ellen Norgaard (Rikke Lylloff) in "Mutterliebe - Der Usedom-Krimi". Die achte Folge der Reihe entsteht vom 13. Februar bis zum 15. März auf Usedom, im polnischen Swinemünde sowie in und u...
Die Ausschreibung 2018 des Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus hat … Berlin (ots) - Dieses Jahr verändern sich die Kategorien: aus Kategorie Print wird Kategorie Text. Zur Kategorie Text zählen ab jetzt alle Wortbeiträge aus dem Print und auch aus dem Online-Bereich. Die eingereichten Arbeiten sollen allgemein verständlich sein und zur Popularisierung wissenschaftlicher Sachverhalte, insbesondere aus den Bereichen Naturwissenschaften, Technologie und Medizin, beitragen. Entscheidend ist die originelle journalistische Bearbeitung aktueller wissenschaftlicher Theme...
EU-Terminvorschau vom 19. bis 23. März 2018 Berlin (ots) - Die EU-Terminvorschau ist ein Service der Vertretungen der EU-Kommission in Deutschland für Journalisten. Sie kündigt vor allem Termine der EU-Kommission, des Europäischen Parlaments, des Rates der Europäischen Union und des Europäischen Gerichtshofes mit besonderer Bedeutung für Deutschland an. Kurzfristige Änderungen sind möglich. Montag, 19. MärzBrüssel: Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner trifft EU-Kommissare Die neue Bundesministerin für Ernährung und Landwirtsc...
Spezielles Ostergeschenk mit exklusivem Sky Programm: Ab 1. April Sky Go, Sky Ticket … Unterföhring (ots) - - Ab Ostersonntag sind alle Inhalte von Sky Go, Sky Ticket und Sky Kids App in der gesamten EU abspielbar - EU-Portabilitätsverordnung tritt am 1. April in Kraft - Zu den exklusiven Sky Highlights in den Osterferien gehören: die Sky Original Production "Der Grenzgänger", der Blockbuster "Ich - einfach unverbesserlich 3" sowie die Sky Live-Übertragungen der Fußball-Bundesliga, der UEFA Champions League, der UEFA Europa League, der DKB Handball-Bundesliga und des Tennis ATP Ma...
Reminder: Bewerbungsschluss für den Medienpreis „Prävention in der Schwangerschaft“ der … Berlin (ots) - Seit Anfang Dezember läuft die Bewerbungsphase für den Medienpreis "Prävention in der Schwangerschaft" der Stiftung für das behinderte Kind. Teilnehmen können bis einschließlich 28. Februar 2018 alle Journalisten von Print- und Onlinemedien, TV oder Hörfunk mit publizierten oder ausgestrahlten Beiträgen vom 1. Februar 2017 bis 31. Januar 2018. Auszeichnungswürdig sind Beiträge, die in deutschsprachigen Medien im bezeichneten Zeitraum erschienen sind und eine Mindestlänge von 5.000...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.