Drehstart in Kiel für neuen NDR-„Tatort“ mit Axel Milberg und Almila Bagriacik

10. April 2018
Drehstart in Kiel für neuen NDR-„Tatort“ mit Axel Milberg und Almila Bagriacik

Hamburg (ots) –

Warum ist das Leben so ungerecht zu mir? Das könnte die Leitfrage sein in dem neuen NDR-„Tatort“ mit Axel Milberg (Kommissar Klaus Borowski) und Almila Bagriacik (Kommissarin Mila Sahin – es ist ihr zweiter Einsatz in Kiel). Der Krimi entsteht bis zum 5. Mai in der schleswig-holsteinischen Landeshauptstadt sowie im Kreis Herzogtum Lauenburg. Das Buch schrieb Sascha Arango – es ist bereits seine siebte Vorlage für einen Borowski-„Tatort“. Aus seiner Feder stammen u. a. die Krimis „Borowski und die Frau am Fenster“ und „Borowski und der stille Gast“. Regie führt Andreas Kleinert. Auch er ist durch die Folge „Borowski und der Engel“ bereits mit dem Kieler „Tatort“ vertraut, ebenfalls von Arango verfasst. Das Erste zeigt den jetzt entstehenden Fall „Tatort: Borowski und das Glück der anderen“ voraussichtlich im kommenden Jahr.

Zum Inhalt: Neugierig schaut Supermarktkassiererin Peggy Stresemann (Katrin Wichmann) ins Fenster des Nachbarhauses – das Ehepaar Victoria und Thomas Dell (Sarah Hostettler und Volkram Zschiesche) führt gerade einen Freudentanz auf. Offenbar sind sie Lottomillionäre geworden! Für Peggy bricht eine Welt zusammen: Warum haben sie und ihr Mann Micha (Aljoscha Stadelmann) niemals so ein Glück?! Als sich die Nachbarn mit der Einlösung ihres Gewinns offensichtlich Zeit lassen, verschafft sich Peggy heimlich Zugang zu deren Haus und sucht den Lottoschein. Dabei wird sie vom Hausbesitzer überrascht. Als Kommissar Borowski und seine Kollegin Mila Sahin wenig später den Tatort betreten, bietet sich ihnen ein Bild wie in einem Gangsterfilm: Thomas Dell liegt blutüberströmt auf dem Ehebett …

Neben den Genannten spielen u. a. Thomas Kügel (Kriminalrat Roland Schladitz), Anja Antonowicz (Gerichtsmedizinerin Kroll) und Stefanie Reinsperger (Ilona Schmidt).

Produzentin ist Kerstin Ramcke (Nordfilm Kiel GmbH), ausführender Produzent: Johannes Pollmann, Kamera: Johann Feindt, Redaktion: Sabine Holtgreve (NDR).

Hinweis: Ein Produktionsfoto zum Drehstart schicken wir Ihnen gern. Kontakt: NDR Presse und Information, Tel. 040/4156-2305, E-Mail presse@ndr.de.

Quellenangaben

Bildquelle:NDFUNK / Drehstartfoto Tatort: Borowski und das Glück der anderen / Von links nach rechts: Axel Milberg (Klaus Borowski), Almila Bagriacik (Mila Sahin), Andreas Kleinert / © NDR/Christine Schroeder, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im Rahmen einer engen, unternehmensbezogenen Berichterstattung im NDR-Zusammenhang bei Nennung Bild: NDR/Christine Schroeder (S2), NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Tel: 040/4156-2306 oder -2305, pressefoto@ndr.de
Textquelle:NDR / Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/69086/3912413
Newsroom:NDR / Das Erste
Pressekontakt:Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Iris Bents
Tel: 040-4156-2304

http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Weitere interessante News

rbb trauert um Jürgen Jürgens – Eine große Stimme Berlins ist verstummt Berlin (ots) - Jürgen Jürgens, der langjährige Musikchef von radioBERLIN 88,8, dem Stadtradio des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), und Moderator der beliebten Hitparade "Hey Music", ist am Pfingstmontag (21.5.) nach schwerer Krankheit gestorben. Jürgen Jürgens wurde 65 Jahre alt. Als jahrzehntelanger Moderator der Hörerhitparade "Hey Music", die er ab 1972 durchgängig präsentierte, prägte Jürgen Jürgens den Musikgeschmack mehrerer Generationen von jungen Berlinern. Insbesondere in den 70er und...
Katja Krasavice riskiert nun echt „Dicke Lippen“ mit ihrer neuen Single (VIDEO) Berlin (ots) - Katja Krasavice veröffentlichte Ende November des Jahres 2017 mit Doggy ihre erste Single, welche sich in der Woche des 1. Dezember 2017 auf Platz sieben in den deutschen Singlecharts positionieren konnte und mittlerweile 18,7 Mio Aufrufe des dazugehörigen Musikvideos verzeichnet. Heute gilt es das nächste Level zu erreichen und an den Erfolg der ersten Single anzuknüpfen bzw. diesen sogar noch zu übertreffen! "Dicke Lippen" heißt ihre zweite Single, man darf gespannt sein. Produz...
Dokumentation „Carl Laemmle – Ein Leben wie im Kino“ über den Erfinder Hollywoods, SWR … Stuttgart (ots) - Dokumentation "Carl Laemmle - Ein Leben wie im Kino" am Donnerstag, 15. März 2018, 23:15 bis 00:45 Uhr im SWR Fernsehen. Manche Karrieren sind wahrlich drehbuchreif: Armer Auswanderer gründet millionenschweres Unternehmen. So erging es auch Carl Laemmle aus dem oberschwäbischen Laupheim. Heute gilt er als der "Erfinder" der kalifornischen Traumfabrik. Mit "Carl Laemmle - Ein Leben wie im Kino" zeigt das SWR Fernsehen eine Dokumentation über den Auswanderer am Donnerstag, 15. Mä...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.