BayBG und Vito Ventures steigen bei Soley GmbH ein – Erfolgreiche Finanzierungsrunde für …

10. April 2018
BayBG und Vito Ventures steigen bei Soley GmbH ein – Erfolgreiche Finanzierungsrunde für …

München (ots) – Die auf innovative Smart-Data-Analysen und Komplexitätsmanagement spezialisierte Soley GmbH, München, gab heute (10.04.) den Abschluss einer Serie-A-Finanzierungsrunde bekannt. Neuinvestoren sind die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft und Vito Ventures. An der Kapitalerhöhung waren der bereits engagierte Hightech Gründerfonds (HTGF) und Business Angels beteiligt. Mit der softwarebasierten Analyselösung von Soley meistern Industrieunternehmen Komplexität im Produktportfolio. Soley verknüpft relevante Daten unternehmensweit und automatisiert zeitintensive Arbeitsschritte. So kann das gesamte Portfolio schnell optimiert und gepflegt werden.

„Wir freuen uns, dass wir mit der BayBG und Vito Ventures zwei renommierte Investoren gewonnen haben,“ so Soley-Mitgründer Dr. Bergen Helms. „Wir investieren in kontinuierlich verbesserte Usability, mehr Performance und entwickeln unsere SaaS-Lösung weiter.“ BayBG-Investmentmanager Andreas Heubl: „Soley befähigt Industrieunternehmen, sich noch effizienter aufzustellen. Dank leistungsfähiger Analytics-Technologie eröffnet Soley fertigenden Unternehmen schnelle Erfolge im Digitalisierungswettlauf.“ Thomas Oehl, Vito Ventures, ergänzt: „Soley liefert eine einzigartige Lösung für den Umgang mit wachsender Komplexität in Industrieunternehmen.“

Im Einsatz sind die Soley-Lösungen bei zahlreichen Industrieunternehmen, beispielsweise Festo und MAN.

Soley:

Soley verknüpft Daten aus Entwicklung, Einkauf, Lager, Fertigung und Vertrieb und bildet so das Produktportfolio in einem graphbasierten Modell ab. Damit lassen sich alle relevanten Abhängigkeiten zwischen Produkten, Lieferanten, Warenkörben und Kunden systematisch analysieren.

BayBG:

Die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft ist einer der größten Venture-Capital- und Beteiligungskapitalgeber für den Mittelstand. Sie ist bei 500 Unternehmen mit über 300 Mio. Euro engagiert.

Vito Ventures:

Vito Ventures finanziert als europäischer Frühphasen-Investor in B2B Deep-Tech Technologien und Geschäftsmodelle. Im Fokus stehen die Bereiche AI, Robotics, Internet of Things aber auch Industry SaaS Lösungen.

HTGF:

Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) ist Deutschlands aktivster Frühphaseninvestor. Mit rund 830 Mio. EUR finanziert er junge innovative Technologie Startups und unterstützt sie bei der Umsetzung ihrer Geschäftsidee.

Quellenangaben

Textquelle:BayBG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/81518/3912931
Newsroom:BayBG
Pressekontakt:josef.krumbachner@baybg.de – Tel. 089 122280-172

Weitere interessante News

Jetzt kriegt auch Guido Maria Kretschmer ein Personality-Magazin Wien (ots) - Den Magazin-Neustart, der im Herbst kommen soll, kündigte Gruner + Jahr-Vorstand Stephan Schäfer auf dem European Newspaper Congress in Wien an. Nach Barbara Schöneberger, Eckart von Hirschhausen und zuletzt Joko Winterscheidt wird Guido Maria Kretschmer der vierte Promi, der bei Gruner + Jahr seinen Namen und seinen Anklang in der Fangemeinde für ein eigenes Persönlichkeitsmagazin hergeben wird. Dies kündigte Vorstand Stephan Schäfer auf dem European Newspaper Congress in Wien an. ...
Berliner Zeitung: Kommentar zur Bahn. Von Annika Leister Berlin (ots) - Die jetzt angekündigten Sparpreise der Bahn werden da nur wenig Abhilfe schaffen - schon die Weigerung, die Größe der Kontingente anzugeben, lässt befürchten: Dahinter steckt mehr heiße Luft als wahre Preiserleichterung. "Wettbewerb hilft", sagt die Bahn. Dem Bürger hilft er definitiv. Die Konkurrenz muss noch härter, besser, größer werden. Flixtrain ist auf dem besten Weg dahin und hat gerade die Erschließung neuer Strecken angekündigt. Weiter so!QuellenangabenTextquelle: Berline...
Die große Chance für Ostbayern Regensburg (ots) - Der sechsjährige A3-Ausbau wird eine Zerreißprobe für die Pendler und die überlasteten Straßen der Boomregion. Arbeitnehmer fürchten zu Recht den Dauerstau. Pendler, die von ländlichen Neumarkter Ortsteilen nach Neutraubling oder von Wörth nach Regensburg fahren, können kaum ausweichen. Mit Bahn und Bus wären sie ewig unterwegs. Nicht nur auf der A3 zwischen Rosenhof und dem Kreuz Regensburg wird nach Unfällen ein noch größeres Chaos herrschen als bisher. Auch die zweite Stadt...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.