Euronics setzt auf die digitalen VUSION Preisschilder von SES-imagotag für Deutschland …

11. April 2018
Euronics setzt auf die digitalen VUSION Preisschilder von SES-imagotag für Deutschland …

Berlin (ots) –

SES-imagotag (Euronext: SESL, FR0010282822), Spezialist für digitale Lösungen im stationären Handel und Weltmarktführer bei vernetzten digitalen Preisschildern, hat einen Vertrag mit dem führenden Elektronikhändler Euronics unterzeichnet. Durch den Einsatz digitaler und automatischer Lösungen wird das Kundenerlebnis verbessert und die betriebliche Effizienz erhöht.

Euronics ist die führende Consumer Electronics Gruppe im Wirtschaftsraum Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) mit mehr als 8.800 Filialen in über 35 Ländern. Bei den Geschäften in Deutschland entschied sich Euronics für die neue VUSION Serie – die kürzlich eingeführten hochmodernen digitalen Preisschilder von SES-imagotag – insbesondere aufgrund des wegweisenden Designs (Red Dot Award 2018), der Display-Auflösung und der einfachen Integration.

Euronics Deutschland hat mit SES-imagotag einen Rahmenvertrag geschlossen, nach dem über 100 Geschäfte ihre klassischen Papieretiketten durch die intelligenten VUSION Preisschilder ersetzen werden. Die Installation der ersten Shops hat bereits begonnen, und der Roll-out in den übrigen Stores ist für diesen Sommer geplant.

Thierry Gadou, Chairman und CEO SES-imagotag, erklärt dazu: „Unsere jüngst gelaunchte VUSION Lösung wurde erneut von einer starken Einzelhandelskette zum sofortigen Rollout in ihren Stores ausgewählt. Die Entscheidung von Euronics basiert auf dem Design und den technischen Qualitäten von VUSION – einfach zu installieren, modular, interaktiv verknüpft mit Kunden und Mitarbeitern. Das bestätigt die klare Führungsposition des SES-imagotag Produktportfolios aufgrund unserer Investitionen in Forschung und Entwicklung.“

Über SES-imagotag

Seit 25 Jahren ist SES-imagotag der starke Partner des Einzelhandels bei der Einführung von digitaler Technologie im Shop. SES-imagotag ist Weltmarktführer im Bereich digitaler Preisschilder (electronic shelf labels / ESL) und bei der elektronischen Preisanpassung. Das Unternehmen entwickelt eine ganzheitliche „Internet-of-Things“ (IoT) Plattform, die dem Handel ein Gesamtpaket von grundlegenden Dienstleistungen zur Verfügung stellt. Die Lösungen aus dem Hause SES-imagotag ermöglichen den Einzelhändlern unter anderem: die gegenseitige Verknüpfung und Digitalisierung der stationären Geschäfte miteinander; die Automatisierung von Prozessen mit geringem Mehrwert; die Steigerung der wirtschaftlichen Effizienz; mehr Servicequalität und Information für die Kunden; fehlerfreie Kundeninformationen durch ständigen Abgleich der Warenverfügbarkeit; die Vermeidung von Ausverkauf und Abfall; ein serviceorientiertes Omnichannel Angebot, das Kundenbindung schafft und auch die Erwartungen der anspruchsvollen Konsumenten voll erfüllt.

www.ses-imagotag.com

SES-imagotag ist an der Euronext[TM] Paris, Compartment B, notiert. Code: SESL – ISIN-Code: FR0010282822 – Reuters: SESL.PA – Bloomberg: SESL

Quellenangaben

Textquelle:SES-imagotag, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130240/3913540
Newsroom:SES-imagotag
Pressekontakt:Pressekontakt Deutschland:
Matthias Trenkle
Tel.: +49 (0)179 52 311 47
matthias.trenkle@ses-imagotag.com

Weitere interessante News

Außenhandel wächst auf hohem Niveau verhalten weiter Berlin (ots) - "Die deutsche Außenwirtschaft setzt auf hohem Niveau den positiven Trend fort und trotzt momentan noch allen Widrigkeiten." Dies erklärt Dr. Holger Bingmann, Präsident des Bundesverbandes Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA), heute in Berlin zur Entwicklung des deutschen Außenhandels. Zuvor hatte das Statistische Bundesamt die Außenhandelszahlen für Februar 2018 bekannt gegeben. Demnach wurden Waren im Wert von 104,7 Milliarden Euro exportiert, ein Plus von 2,4 Prozent ...
Kfz-Gewerbe: Hardware-Nachrüstung für Diesel rechtssicher regeln Bonn, Deutschland (ots) - Wer sein älteres Diesel-Fahrzeug mit Hardware freiwillig sauberer machen will, sollte dafür auf eine rechtssichere Regelung zurückgreifen können und von Fahrverboten verschont bleiben. Mit dieser Forderung hat sich ZDK-Präsident Jürgen Karpinski an Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer gewandt. In einem Schreiben an den Minister weist Karpinski auf die existenzbedrohenden Folgen der Dieselkrise für den Autohandel hin: "Die Gebrauchtwagenbestände quellen über von unverk...
MES: Neue Fachmesse setzt auf „Mobility Electronics“ Berlin (ots) - Digitalisierung - an diesem Begriff kommt im Mobilitätssektor niemand mehr vorbei, sei es auf der Schiene oder auf der Straße. Hand in Hand mit dem Thema geht die Elektrotechnikbranche. Sie gilt als eine der Schlüsselindustrien für die digitale Entwicklung der Mobilität. Eine eigene B2B-Marketingplattform für diesen Markt schafft erstmals die Mobility Electronics Suppliers Expo - kurz: MES - von 5. bis 7. November 2019. Die Messe Berlin GmbH wird auf dem Berliner Messegelände die ...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.