Architektur und Design: BE OPENs Ranking von Bildungsprogrammen erreicht die GUS-Staaten, …

11. April 2018
Architektur und Design: BE OPENs Ranking von Bildungsprogrammen erreicht die GUS-Staaten, …

London (ots/PRNewswire) –

Die BE OPEN Foundation, eine von der Geschäftsfrau und Philanthropin Elena Baturina gegründete humanitäre Organisation zur Förderung von Kreativität und Innovation, erweitert ihr Ranking zu Bildungsprogrammen im Bereich Architektur und Design auf bislang nicht untersuchte Regionen der Welt: die GUS-Staaten und Mittelasien, Ozeanien und Australien.

Die von BE OPEN durchgeführte Recherche erfasste bereits 83 kreative Bildungsprogramme in Europa, 208 Programme in Nordamerika, 34 in Afrika, 102 in Südamerika und 96 Programme in Asien. Die Ergebnisse sollen in einer einzigen Datenbank systematisiert werden, die danach neu bewertet und regelmäßig aktualisiert werden soll.

Elena Baturina, Gründerin von BE OPEN, erklärte: „Der derzeitige Kenntnisstand wird es BE OPEN ermöglichen, seine weltweite Rangliste abzuschließen und ein umfassenden Bild der kreativen Bildung in allen Teilen der Welt zu schaffen. Was wir hier unternommen haben, bietet nicht nur ein praktisches Werkzeug für angehende Kreativschaffende, das ihnen dabei helfen kann, den perfekten Berufseinstieg zu finden, sondern unterstreicht auch die Wichtigkeit der Entwicklung eines neuen Bildungsansatzes – ein Ansatz, der vielschichtiger, dynamischer und dennoch gleichzeitig verantwortungsbewusster ist.“

Anders als die meisten Forschungsprogramme im Bildungsbereich bewertet das von BE OPEN entwickelte System nicht nur die Schulen und ihre materiellen Ressourcen, sondern auch den Wert der von ihnen angebotenen Programme, d. h. die einzigartigen Möglichkeiten, die jeder einzelne Kurs seinen Absolventen bietet – weniger im Hinblick auf das Prestige, sondern was die Erweiterung des Horizonts und das Knüpfen von Kontakten angeht.

BE OPEN erklärt, dass für das Ranking die Bildungsprogramme in jeder Region in Gruppen aufgeteilt werden, die einen bestimmten Satz von Kriterien entsprechen, wie z. B. „beste Innovation“, „beste Programme nach internationaler Attraktivität“, „beste Praxisorientierung“ usw. Die Recherche berücksichtigt eine Reihe von Variablen, mit Statistiken, die sich auf die Ausbildungs- und Forschungsprogramme von Universitäten beziehen, ergänzt durch Meinungen wichtiger Referenzgruppen wie Arbeitgeber, Professoren und Hochschulabsolventen.

Das Ranking ist Teil der Ausbildungsinitiative „Inside the Academy“ von BE OPEN und wurde für zwei Hauptgruppen entwickelt: Bewerber für akademische Programme im Bereich Design und Architektur weltweit sowie potenzielle Arbeitgeber. Das prestigeträchtige Ranking hilft den Bewerbern dabei, den für sie richtigen Studienort zu finden, und beeinflusst Arbeitgeber, die nach den zukünftigen Stars im Bereich Architektur und Design suchen.

Quellenangaben

Textquelle:BE OPEN, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/110656/3914076
Newsroom:BE OPEN
Pressekontakt:BE OPEN Communications & Pressestelle: Lilia Valieva
Tel.: 007 495 937 2362
press@beopenfuture.com

Weitere interessante News

Was ist Ihr Focus? Riesige Buchstaben-Installation nutzt künstliche Intelligenz zur … Köln (ots) - - Sechs Meter hohe Buchstaben bilden auf einer Länge von rund 30 Metern das Wort "FOCUS" und dienen zugleich als gigantische LED-Anzeigetafel - Das Kunstwerk bereitet in vier europäischen Städten, darunter Berlin, die Markteinführung der neuen Ford Focus-Generation vor, die in Deutschland für September geplant ist Heute startet die Europa-Tournee einer einzigartigen Installation, die es Passanten ermöglicht, mit künstlicher Intelligenz (KI) in Kontakt zu treten. Sechs Meter hohe Buc...
BVDA-Medienpreis zeichnet Verlage für besondere publizistische Leistungen aus Berlin (ots) - Der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) hat zum Auftakt seiner Frühjahrstagung am 19. April 2018 seinen Medienpreis "Durchblick" in Berlin vergeben. Ausgezeichnet wurden Preisträger in den Kategorien "Beste journalistische Leistung", "Leser- und Verbrauchernähe", "Innovation - die beste Idee des Jahres" und "Beste digitale Aktivität". Der jährlich verliehene Durchblick-Preis würdigt herausragende Beispiele publizistischen Engagements der Wochenblätter. BVDA-Präsident Al...
Ergebnisse der OCS(TM) Lung INSPIRE-Studie in The Lancet Respiratory Medicine Journal … Andover, Massachusetts (ots/PRNewswire) - TransMedics, Inc., ein Medizintechnikunternehmen, das neue Wege bei der Behandlung von Organtransplantationen für Patienten mit Lungen-, Herz- und Leberversagen im Endstadium beschreitet, gab heute bekannt, dass die Ergebnisse der OCS Lung INSPIRE-Studie am 9. April 2018 in der Peer-Review-Fachzeitschrift The Lancet Respiratory Medicine veröffentlicht wurden. Bei der INSPIRE-Studie handelt es sich um die erste und größte kontrollierte klinische Studie zu...

Über Presseportal.de

presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.

© Copyright 2017. IT Journal.